Tagebuch «Manderindli»

Sonntag, 9. Juni 2019

Sonntag
09.06.2019

News aus dem neuen Zuhause von Rony

Uns geht es gut. Wir hoffen, euch ebenso! Rony geht es ebenfalls prächtig. Er entwickelt sich zu einem richtig tollen Kater, welcher seine Umwelt voller Neugier auskundschaftet, stets Schabernack im Kopf hat, aber dennoch offen, lieb und treu ist. Auch mit seinem Kumpel Niro klappst nach rund drei Monaten „täubele“ seit etwa drei Wochen viel besser, worüber wir sehr froh sind. Wer weiss, vielleicht werden die zwei dereinst noch beste Freunde😻 liebe Grüsse 

Sonntag, 9. Juni 2019

Sonntag
09.06.2019

News aus dem neuen Zuhause von Indi

D Indi isch total ahänglich u frech worde. Itz isch si 3.5 Kg schwer und parat für dSommerferie, wo sie mit eus wird mitcho.

Sonntag, 17. März 2019

Sonntag
17.03.2019

Rony der Entdecker!

Nach 6 Wochen im Haus und Kastration am Freitag war Rony heute das erste Mal draussen. Ich hoffe bei euch ist alles ok.
En schönä Sunntig
Cornelia

Sonntag, 17. Februar 2019

Sonntag
17.02.2019

Rony der fleissige Helfer

Gute Morgen
Rony hat sich gut eingelebt und Niro ist bereits viel entspannter.
Er hilft uns beim Ausräumen der Abwaschmaschine und beim Kübel leeren. Er hat viele schöne Schlafplätze.😸

Donnerstag, 7. Februar 2019

Donnerstag
07.02.2019

Erste Fotos von Rony aus dem neuen Zuhause

Erste News von Rony

Nach 30 Minuten miauen sind wir zu Hause angekommen. Das erste Versteck war unter dem Pult auf dem Korpus, dann hinter dem Vorhang und nun entspannt auf dem Sofa. Niro traut der Situation noch nicht so richtig, bin gespannt auf die Nacht.😸 Niro gewöhnt sich langsam an Rony, aber immer noch mit Abstand. Ich habe ein gutes Gefühl. Rony tobt durch das ganze Haus und ist ein richtiges Energiebündel.😸

Sonntag, 3. Februar 2019

Sonntag
03.02.2019

Goodbye Manderindlis

Heute war der grosse Tag!😸

Jetzt war auch Ryo, der neu Rony😻 heisst bereit für den grossen Umzug. Seine neuen Besitzer kamen am Nachmittag samt Körbchen um den kleinen Racker mit zu nehmen. Ryo hat sich super entwickelt in den letzten 4 Wochen. Anfangs fauchte er noch bei jedem Sichtkontakt mit uns, aber ganz schnell war das Eis gebrochen. Ryo konnte mit ganz viel Spiel und Spass um den Finger gewickelt werden.

Nach dem seine Schwester Millie ausgezogen ist hatte er die ganze Wohnung zur Verfügung. Und somit auch 24/7 Gesellschaft von unseren eigenen Katzen. Was wurde hier gespielt und geneckt. Morgens und Abends wurde ordentlich Energie verbraucht. Hoch auf den Katzenbaum und wieder runter. Durch das wurde auch doppelt so viel gegessen, und ordentlich an Gewicht zugelegt. Im neuen Zuhause warten jetzt ein neuer Ersatz Bruder auf ihn namens Niro. Mit ihm darf er das Haus unsicher machen und im Frühling wird dann der Freigang genossen.

Wir wünschen Cornelia und Peter ganz viel Freude, Spass und Liebe. Wir danken euch das ihr erneut einer Katze von unserem Verein ein tolles und warmes Zuhause bietet. ❤️Lieber Rony du warst unglaublich unterhaltsam und zuckersüss. Du und dein kleines Mäulchen das immer etwas offen stand.😽 Wir werden dich vermissen, sind mega glücklich über dein neues Zuhause und wüschen dir nur das beste!

Die Pflegestelle 
Momo


Samstag, 2. Februar 2019

Samstag
02.02.2019

Fotos von Millie im neuen Zuhause

Millie heisst jetzt Indi. Sie lebt sich super ein und hat zwei pelzige Freunde. Die drei sind eine richtig haarige Bande. Mit dem Hund funktioniert es sehr gut, mit Caramel immer besser. Zusammen kuscheln und den gesicherten Freigang geniessen!

Donnerstag, 24. Januar 2019

Donnerstag
24.01.2019

Ein Manderindli weniger

Hallo zusammen!😸
 
Wir haben euch ja erzählt das Millie am letzten Samstag Besuch bekommt. Dieser hat sich dann aber abgemeldet, weil er sich in ebenfalls wunderbare Katzen in einer anderen Pflegestelle von den Katzenhaus-Freunden verliebt hat. Wir waren froh das diese Katzen dort endlich auch ein tolles Zuhause gefunden haben. Und Millie musste sowieso nicht lange warten, denn eine zweite Interessentin war bereits vorhanden. 
 
Ganz spontan kam sie dann am Montagabend auf Besuch. Die Sache war schnell geregelt. Millie überzeugte vollumfänglich und durfte am gleichen Abend noch ins neue Zuhause. Dort wartet ein schöner roter Langhaar Kater namens Caramel auf sie und ein lieber und grosser Neufundländer. Das ankommen im neuen Zuhause bereitete der aufgeweckten Dame keine Probleme. Bereits zwei Tage später wurde zusammen relaxed und genossen was das Zeug hält. Ebenfalls hat Millie jetzt auch einen riesigen gesicherten Auslauf! Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute und freuen uns auf den Besuch bei dir!❤️
 
Ryo geniesst noch die letzten zwei Wochen bei uns bis seine neuen Besitzer ihn abholen kommen. Er entwickelt sich prächtig. Ryo ist ein aufgestellter und richtig cooler Frechdachs geworden. Er liebt es mit unseren eigenen Katzen durch die ganze Wohnung zu rennen. Am Abend gesellt er sich dann auf Sofa und schaut eine Runde mit den Pflegeeltern mit. 
Da am Mittwoch eine ältere Lady namens Chibi neu eingezogen ist, die es nicht so mit anderen Katzen hat darf Ryo sich in der ganzen Wohnung aufhalten. Das Katzenzimmer ist wieder vermietet. Dem Kleinen passt das ganz gut. Wenn wir nach Hause kommen stolziert er schön umher um ja nicht übersehen zu werden. 
 
Heute hat es sogar geschneit und Ryo wurde auf dem Balkon ganz nervös vor lauter Freude.
 
Bis nächste Woche
Euer Ryo

Freitag, 18. Januar 2019

Freitag
18.01.2019

Alles bestens

Hallo liebe Tagebuch Leser😸
 
Ryo hat letzten Samstag Besuch erhalten, und was sollen wir sagen. Wir wussten es ja das der kleine Ryo ein Herzensbrecher ist. Das neue Zuhause wartet auf ihn. Im Februar geht’s dann los und das Abenteuer kann beginnen. Katzenkumpel und Auslauf warten auf den Kleinen. Einen neuen Namen gab es auch schon. Zukünftig wird er Roni heissen.😻
Ryo macht super Fortschritte, er liebt es mittlerweile sich streicheln zu lassen und schnurrt mit seiner Schwester Millie um die Wette. Manchmal zeigt er sich immer noch etwas ängstlich, vor allem bei schnellen Bewegungen und wenn man ihn heben möchte. Dann rennt er erst mal weg. Aber auch das wird sich sicher bald ändern. Ryo ist aufgeweckt und voller Energie. 
 
Millie wird dieses Wochenende Besuch erhalten. Oh sind wir gespannt wie sich das entwickeln wird. 😸Millie ist einfach immer noch unglaublich süss. Mit ihrem Fell sieht sie wie eine Wolke aus. Beim herumtoben durch die ganze Wohnung zeigt sie extreme Ausdauer und Motivation. Es scheint als würde sie nie müde werden (wollen). Millie sucht sich manchmal lustige Plätze zum schlafen und entspannen aus. Wenn wir sie nicht finden müssen wir nur nach dem lauten Schnurren horchen. 
 
Den Manderindli geht es wirklich prächtig und wir sind glücklich das sich die zwei in so kurzer Zeit schon so toll eingelebt haben.   Wir hören uns nächste Woche!
Die süssen Manderindlis

Donnerstag, 10. Januar 2019

Donnerstag
10.01.2019

Frische Manderindli!

Hallo Zusammen

Wir sind die zwei süssen Manderindli😻. Oder auch Millie und Ryo. 
Wir kommen aus Biel und sind jetzt in Zürich gelandet. Schon verrückt wie schnell alles gehen kann. 
 
Millie ist die Langhaarige Schönheit. Sie hat sich sehr schnell an die neue Situation angepasst. Nach einer Nacht war der Motor schon eingeschaltet und Millie schnurrt sich durch die Wohnung. Sie liebt es zu Spielen. Wird die Spiel Angel ausgepackt so gibt es kein halten mehr. Mit viel Ausdauer übt sie ihre Sprünge und wird immer besser. Millie wird sehr gerne gebürstet. Wir mussten sie sogar bei Ankunft etwas baden, weil sie sich vor Angst etwas eingekotet hatte. Auch das hat sie super gemeistert. Millie zeigt sich sehr umgänglich mit unseren Katzen, sie gesellt sich gerne zu ihnen und schnurrt dann von neuem los. 
 
Ryo ist noch etwas zurückhaltender. Er faucht manchmal noch, aber dass weil er einfach noch etwas unsicher ist. Nach zwei Tagen geniesst er Streicheleinheiten schon sehr. Er schnurrt ebenfalls ganz schön laut. Ryo grummelt etwas vor sich her wenn man ihn trägt oder in seinen Augen etwas zu viel Streichelt. Der Herr weiss sehr wohl was er will. 
 
Beim Tierarzt waren die zwei auch schon, sie sind super in Form und der Tierarzt war zufrieden mit den zweien. Erste Impfung überstanden. Millie schrie am Spiess und Ryo setzte sein Pokerface auf. Im Moment haben beide noch etwas Probleme mit ihrer Verdauung, da sind wir fleissig dran und hoffen das es bald besser wird. ❤️
 
Ryo bekommt am Samstag sogar schon Besuch. Was werden wohl die Neuigkeiten nächste Woche mit sich bringen?
 
Bis nächste Woche!

Kommentare

Samstag, 12. Januar 2019, 18:33 Uhr

Wird ryo auch einzeln vermittelt oder nur mit seiner schwester?

Dominique

Hoi Dominique, die beiden werden einzeln vermittelt. Ryo hat bereits ein neues Zuhause gefunden und wurde reserviert.

Barbara Siegrist
Katzenhaus-Freunde
Sonntag, 20. Januar 2019, 13:28 Uhr

Schade für die Beiden, dass Millie und Ryo nicht zusammen vermittelt werden. Jedenfalls würden wir beide zusammen adoptieren 🥰. Lieber Gruss, Nathalie

Nathalie
Montag, 21. Januar 2019, 09:21 Uhr

Könnt Ihr mir die Koordinaten vom Zuhause der Katzendame geben? Mail oder Telefon? Danke! 😇

Filou

Hallo. Wenn du Interesse an der Dame hättest, ruf doch bitte an. Vielleicht bekommt sie ja schon Besuch. Unsere Vermittlerin wird dir gerne behilflich sein.

Barbara Siegrist
Katzenhaus-Freunde