Tagebuch «Moana»

Moana wurde uns von Privat abgegeben weil eine Scheidung den verkauf des Hauses mit sich brachte und Moana nicht glücklich geworden wäre in der neuen kleinen Wohnung. So kam sie zu uns zur Vermittlung. Eine ruhige Umgebung mit Auslauf wäre ideal. Kleinen Kindern gegenüber ist sie eher scheu und skeptisch, mit etwas älteren sollte es jedoch möglich sein. Wir suchen für sie ein Zuhause als Einzelkatze mit Freigang im Grünen.

Sonntag, 17. Oktober 2021

Sonntag
17.10.2021

News vom Moana

LieBe Tagebuchleser/innen

"Moana hat sich bereits ziemlich gut im neuem Zuhause eingelebt😸. Kaum habe ich das Türchen der Transportbox geöffnet, erkundete sie neugierig ihre neue Umgebung. Während dieser Woche hat sie mir im Homeoffice gemütlich auf dem Bett oder auf dem Hocker Gesellschaft geleistet und geschlafen, und jede Streicheleinheit schnurrend genossen😻.

Den Balkon hat sie ebenfalls schon genau beäugt😸. Ich freue mich schon, wenn sie im Freilauf ihre Nachbarschaft entdecken kann."

Freitag, 8. Oktober 2021

Freitag
08.10.2021

Vorfreude

Liebe Tagebuchleser/innen

Jeden Abend wartet Moana geduldig auf mich vor der Wohnungstüre und versucht, einen Blick der Welt ausserhalb zu erhaschen😸. Und jeden Abend wünsche ich mir, dass ich ihr erklären könnte, dass die grosse weite Welt nicht mehr weit entfernt ist. 
Bereits diesen Sonntag darf Moana nämlich in ihr neues, liebevolles Zuhause mit Balkon und Freilauf ziehen.😸 Bis dahin vertreiben wir uns die Zeit mit Füsse unter der Bettdecke jagen, Leckerlis aus der Luft fangen und viel auf dem Sofa schlafen😸."

Mittwoch, 15. September 2021

Mittwoch
15.09.2021

Die unterhaltsame Katzendame

Liebe Tagebuchleser/innen

Wenn ich eines gelernt habe in den Tagen, die Moana bereits bei uns ist dann, dass sich ihr Wesen nur schwer in wenigen Worten beschreiben lässt😸. Eine Minute liegt sie gemütlich dösend auf dem Sofa, dann wieder verfolgt sie einen neugierig miauend durch die Wohnung. 






Mal stakst sie leicht ungelenkig herum und dann lässt sie wieder Dampf ab mit flinkem durch-die -Wohnung-Sprinten und Leckerlis jagen😻. Sie käme nicht auf die Idee, einem auf die Schoss zu sitzen, dafür quetscht sie sich liebend gerne zwischen Rücken und Rückenlehne oder besetzt das Fussende des Bettes."

Sonntag, 15. August 2021

Sonntag
15.08.2021

"Feder-verrückt"

Liebe Tagebuchleser/innen

Hätten diese Fotos Ton, könnte man deutliches Schnurren hören😸. Moanas Motörchen läuf tauf Hochtouren, sobald sie sich in unsere Nähe begibt. Ebenso werden fleissig die Bettdecke und das Sofa von ihren Pfötchen geknetet😸. Zum Alltag gehören Streifzüge auf dem Balkon inklusive Ausblick aus dem Blumenkasten und eine mittlerweile meist ruhige Nacht im grossen Bett.


Nur noch selten werden vor dem Einschlafen die Nerven des Büchsenöffners getestet durch Scharren am Schlafzimmerfenster. Moana war völlig aus dem Häuschen, als ihr unser Besuch eine Feder vom Spaziergang mitgebracht hat😻. Beim Spielen damit konnte man sich ihr Alter kaum vorstellen. Auch stellt sie ihre Geschicktheit beim Leckerlis aus der Luft fangen weiter zur Schau.
Die grosse Erkenntnis diese Woche war, dass ihre Krallen stärker sind, als das Fliegengitter vor den Fenstern und so sass sie auf einmal ganz stolz auf dem Fenstersims vor dem Badezimmer😸. Glücklicherweise hat sie sich beim Anblick des Büchsenöffners vor dem Fenster dann so erschrocken, dass sie wieder nach drinnen geflüchtet ist. 
Zum Glück sind zwei der Fenster mit Drahtgittern eingefasst, von deren Sims sie weiterhin die Aussicht nach draussen und frische Luft geniessen kann😸.

Donnerstag, 5. August 2021

Donnerstag
05.08.2021

Auf Schmusekurs

Liebe Tagebuchleser/innen

"Sobald man nach Hause kommt wird man von einer zufrieden schnurrenden Moana begrüsst und sie fordert energisch Streicheleinheiten ein😸. Sie geniesst es sichtlich in der Nähe von Menschen zu sein, denn meist sucht sie sich ein Plätzchen direkt bei uns, sei es auf dem Bürostuhl, dem Sofa oder im Bett😸. Besuch findet sie nach kurzer, ruhiger Angewöhnungsphase auch ganz toll, denn da gibt es mehr Streicheleinheiten abzuholen.
Für ihr Alter überraschend war für mich, wie verspielt sie noch ist. So jagt sie Leckerlis durch die ganze Wohnung nach und sogar ein Angelspielzeug konnte ihr Interesse erwecken😸. Einzig das sie in der Wohnung bleiben muss passt ihr nicht wirklich. Immer wieder werden die Fliegengitter vor dem Fenster auf ihre Ausbruchsicherheit getestet.😸 
Den Ausblick auf dem Balkon und Fenstersims nutzt sie regelmässig😸. Die ersten Nächte nach der Eingewöhnungsphase war sie sehr unruhig und miaute und scharrte an Fenster und Türe. Mittlerweilen schläft sie jedoch meist ruhig auf dem Bett. Ihr Miauen ist übrigens sehr fein und niedlich, auch wenn sie sich über die langen Wartezeiten der Küche beklagen möchte."

Mittwoch, 28. Juli 2021

Mittwoch
28.07.2021

Einzug von Moana

Liebe Tagebuchleser/innen

"Am ersten Tag hat sich Moana noch weitgehend hinter dem Sofa verkrochen und zeigte sich einzig zwischendurch für einige Streicheleinheiten😸. Auch ihr Futter liess sie vorerst links liegen. Mit dem ersten Besuch auf dem eingefassten Balkon schien die Katzendame jedoch richtig aufzutauen und machte es sich draussen auf dem Sofa gemütlich.😸 

Auch hatte der Büchsenöffner endlich die 'richtigen' Leckerlis ausgepackt, mit welchen sogar die Entwurmungstablette völlig begeistert gefressen wurde.😻 Tag zwei begann sehr zum Unwille von Moana mit einem Besuch beim Tierarzt, wo sie altershalber durchgecheckt wurde und für kern gesund befunden wurde.
Der Ausflug wurde dem Büchsenöffner jedoch sehr schnell verziehen und Moana genoss bereits wieder sehnlich die Streicheleinheiten😻. Nach der ersten Scheuheit zeigt sich Moana immer mehr von ihrer verschmusten und anhänglichen Seite und half als Rückenwärmer bereits fleissig im Homeoffice mit😸.