Tagebuch «Nova's Kitten»

Sonntag, 24. März 2019

Sonntag
24.03.2019

Sonne geniessen

Wir hatten eine entspannte Woche.😸 Nova isst immer noch reichlich und geniesst die Zeit. Sie traut sich auch immer mehr aus ihrem Zimmer heraus. Manchmal ist es dann eben doch langweilig. Auch wenn sie immer noch nicht wirklich Freude an unseren Katzen hat. Man ignoriert sich mehrheitlich einfach, und sonst wird gefaucht. Ohne Aufsicht geht’s daher leider nicht, und wenn wir Arbeiten ist Nova im Zimmer. 
 
Bei diesem schönen Wetter darf Nova natürlich auch den Balkon nutzen und sie hat die Sonne sichtlich genossen. 
 
Wir warten immer noch gespannt auf die Kitten. Seit dieser Woche sind die Bewegungen aber deutlich spürbar geworden. Getreten wird im Bauch vor allem am Abend. Der Bauch ist auch schön ganz schön gross. 
 
Bis nächste Woche!

Sonntag, 17. März 2019

Sonntag
17.03.2019

Wartespiel mit Nova

Die Woche war für mich ganz entspannt. Ich habe es mir gut gehen lassen und meinen Lieblingsplatz gefunden. Am Fenster beobachte ich gerne alles was draussen so passiert. Aber manchmal würde ich auch gerne wieder raus können. Ich vermisse es schon ein wenig, mein Freigang😽.
 
Nova ist sehr verschmust und immer noch sehr aufgestellt wie zu Beginn. 
Mittlerweile hat sich Nova eher als "Einzelkatze" gezeigt. Sie hat so gar keinen Bock auf unsere Katzen und signalisiert dies auch klar mit hohem Miauen und fauchen. Wer weiss, vielleicht ist es wegen der Schwangerschaft. Aber zum Glück verweilt Nova sowieso lieber in ihrem eigenen Katzenzimmer. Dort hat es ja auch alles was sie braucht. 
 
Da wir ja nicht wissen, wenn Nova gedeckt wurde geht das Wartespiel weiter. Die ganze Woche über waren wir immer wieder aufs Neue aufgeregt, wenn wir nach Hause kamen. Aber die liebe Nova lässt sich wohl noch ein wenig Zeit was das Kinderkriegen angeht. 
Anzeichen zeigt sie im Moment auch nicht, daher lassen wir uns einfach überraschen.
 
Ihr Bauch ist jedenfalls ordentlich rund und ihre Zitzen sind alle sichtbar. Nova kann eigentlich auch nur noch auf der Seite liegen. Wenn man die Hand auf den Bauch legt spürt man dann die kleinen im Bauch ganz leicht. Aber da Nova immer gleich los schnurrt ist vor allem das vibrieren spürbar. ❤️
 
Wir bleiben gespannt…
Bis nächste Woche!

Sonntag, 10. März 2019

Sonntag
10.03.2019

Nova ist angekommen

Hallo mein Name ist Nova. Ich bin eine schwarze zierliche Schönheit und trage kleine Geschenke im Bauch. Das ankommen in der Pflegestelle ist für mich kein Problem. Ich habe es mir gleich auf der Fensterbank bequem gemacht und lies mich streicheln. 
 
Oh wie ich Streicheleinheiten geniesse. Ich hebe dann immer mein Vorderbein so süss hoch, und wenn ich mehr gestreichelt werden möchte dann stupse ich die Menschen ganz sanft mit meiner Pfote an.  Auch sonst habe ich mich schnell zurechtgefunden. Nach Ankunft habe ich zuerst mal eine ganze Dose Nassfutter verdrückt und dann auch später das Katzenklo eingeweiht. 
Ich bin eine sehr zutrauliche Katze und habe, wie es scheint, irgendwie gar keine Angst vor Menschen oder anderen Katzen. Ich signalisiere klar, wenn ich Abstand brauche und die Katzen hier verstehen das. 
 
Es freut mich immer, wenn Besuch in mein Zimmer kommt. Ich kann ja durch Plexiglas das Geschehen ausserhalb meines Zimmers beobachten nur wenn die Pflegemenschen nicht zuhause sind wird die Zimmertüre geschlossen. Auch als Schutz, weil ich ja bald Mami werde.
 
Die Pflegemenschen haben mir eine Wurfbox bereitgestellt, so das meine Geburt so stressfrei wie möglich sein kann und ich mich mit meinen Kleinen gut erholen kann. Ich mag die Box jetzt schon und schlafe gerne darin. Meine Pflegemenschen sind sowieso sehr gespannt wann es endlich so weit sein wird!
 
Bis nächste Woche, eure schöne Nova.