Tagebuch «Samikläuse»

Nikan wurde von Tierfreunden in einem Schrebergarten gefangen und uns zur Vermittlung übergeben damit er dort nicht verwildert. Nero kommt von einem Bauernhof wo er nciht bleiben konnte da es schon viele andere Katzen hatte, deshalb wurde er uns zur Vermittlung übergeben. Filou wurde uns von Privat übergeben, weil er Durchfall hatte und in der Familie der Mann allergisch auf den Kleinen reagierte. So wurden wir um Hilfe angefragt, damit wir Filou ein tolles Zuhause suchen können.

Freitag, 22. Januar 2021

Freitag
22.01.2021

Nikan Flachohr

Hallo liebe Katzenfreunde
 
Nikan spielt zwar inzwischen aber weil Susi ihm Medikamente gegeben hat findet er sie nicht wirklich toll😽. Er muss immer einen Fauchkomentar Abgeben wenn Susi ins Zimmer kommt🙀.
Aber Spielen tut er mit der Spielangel also so schlimm kann es nicht sein in der Pflegestelle auch geht er sofort Fressen wenn das frische Futter kommt. Ein richtiges Schlitzohr😻. Nero spielt immer mit seinem Kumpelchen Timbo die zwei sind ein Traumpaar😻. Es ist immer was los bei den beiden.
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüsse
Nikan und Nero

Sonntag, 10. Januar 2021

Sonntag
10.01.2021

Schnee

Hallo ihr lieben Katzenleute

Wir haben durch das Fenster das Schneegestöber beobachtet und wir sind sehr froh, das wir hier in der Pflegestelle in der Wärme sein dürfen😸. Wir hoffen sehr, dass wir dann im Frühling wenn das Gras wieder wächst nach draussen dürfen und ein Zuhause gefunden haben😻.
Sonst sind wir viel am Spielen es rumpelt immer im Zimmer und wir spielen mit allem möglichen. Mal mit einer Schachtel oder auch der Decke welche am Boden liegt😸. Der jüngste von uns Nero ist ja auch der freundlichste zum Pflegemami er begrüsst sie voller Freude mit Schnurren wenn sie Futter bringt😻😻. Er spielt wie eine Kanone so schnell und freut sich über alle Spielangeln.

Wir wünschen Euch eine gute Woche Macht es gut
Eure Samikläuse

Sonntag, 3. Januar 2021

Sonntag
03.01.2021

Gutes neues Jahr

Hallo Zusammen

Wir melden mit etwas Verspätung. Wir haben das neue Jahr gut begonnen und auch den letzten Tierarztbesuch im alten Jahr abgeschlossen😸. Nikan und ich Nero waren zusammen beim Tierarzt für die zweite Impfung, diese haben wir beide gut überstanden. Timbo durfte in der Pflegestelle auf uns warten, er fand aber das alleine sein nicht so toll. Er liebt Nero und schläft auch gerne mit seinem neuen Freund in der Hängematte😻. Die zwei lieben es zusammen zu spielen und auch zusammen Leckerlis zu fressen.
Filou durfte noch im alten Jahr in sein neues Traumzuhause ausziehen, er hat dort viele Katzenkumpel und ein ganzes Haus für sich und seine Familie😻. Wir wünschen dem lieben Filou alles gute im neuen Daheim😸. Er heisst jetzt Curacao und ihm gefällt sein neuer Name sehr. Lieber Filou machs gut und pass gut auf dich auf. Wir werden dich vermissen, so ein lieber toller Kater.

Miau Eure Samikläuse

Sonntag, 13. Dezember 2020

Sonntag
13.12.2020

Fototime

Hallo liebe Tagebuchleser
 
Jetzt sind wir schon eine Woche hier in der Pfotenvilla. Wir zwei kleinen haben uns gut eingelebt. Nika ist noch immer sehr zurückhaltend er hat zwar begonnen zu spielen, aber dann habt er nur die Tatze und lässt das Spielzeug dann nicht mehr gehen. Ich Filou und Nero spielen dafür immer die ganze Zeit auch zusammen😸. 
Wir haben grossen Spass hier😻😻. Gestern war so ein netter Herr hier der hat ganz viele Fotos gemacht, jetzt sind wir sicher berühmt, denn wir haben uns alle Mühe gegeben gut auszusehen. Es war auch echt toll denn zum Fotos machen wurde mit uns ganz viel gespielt😸. Das hat uns riesen Spass gemacht hoffentlich kommt der Herr mal wieder.
 
Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüsse

Samstag, 5. Dezember 2020

Samstag
05.12.2020

Echte Samikläuse

Hallo ihr lieben Tagebuchleser

Pünklich zum Nikolaustag haben wir und in der Pfotenvilla einquartiert. Wir drei kommen alle von unterschiedlichen Orten. Nikan kommt vom Schrebergarten und ging vor lauter Hunger in die Falle😽. Als er dann beim Tierarzt war meinte dieser das Nikan ein ganz lieber Kater❤️ sei uns bestimmt zu Menschen gehöre und wir sollen ihm doch ein Zuhause suchen. So brachte ein ganz nette Frau den lieben Nikan in die Pfotenvilla. Nero wurde auch von einer lieben Frau eingefangen und zuerst noch ein paar Tage bei ihr einquartiert.
Er hat dann bekommen zu schmusen und in ihrem Bettchen zu schlafen, es hat dem kleinen sehr gut gefallen, aber die Katzen dort waren nicht so begeistert und dann wurde er ebenfalls in die Pfotenvilla gebracht😸. Dort versteht er sich sehr gut mit dem Timbo, denn der Timbo war sehr traurig als seine kleinen Freunde ihn verlassen hatten. Jetzt ist er wieder mitten drin im Spielparadies😻😻.
Filou kam von einer ganz lieben Familie, er hatte Durchfall und vermutlich ist auch der Mann allergisch weil ihn immer die Nase gekratzt hat von Filou. So wurde er schweren Herzens in die Pfotenvilla gebraucht😸. Wir machen jetzt hier die Hütte unsicher und spielen. Ein richtiges Spielparadies hier.

Miau
Eure Samikläuse