Tagebuch «The Ladies»

Diese 4 Kitten stammen von einer halbwilden wilden Katze, die immer wieder durch das gleiche Quartier streift. Die Leute vom Quartier haben die Kleinen rein genommen, um die kleinen zu sozialisieren. Wir wurden nun angefragt, ob wir die Ladies übernehmen würden, um für sie ein tolles Zuhause zu finden. Die Mutterkatze ist kastriert und darf wieder raus und im gewohnten Umfeld herumstreunen.

Montag, 28. Januar 2019

Montag
28.01.2019

Goodby

Nun war es soweit, am Donnerstag durften die beiden letzten Ladies ausziehen. Prinzässin und Peaches wurden schon sehnsüchtig erwartet von ihren neuen Besitzern. Sie dürfen zusammenbleiben und werden das sicher sehr geniessen.
 
Liebe Prinzässin, liebe Peaches, auch euch wünschen wir alles erdenklich Gute in eurer neuen Familie. Ihr werdet es sicher ganz toll haben.

Donnerstag, 24. Januar 2019

Donnerstag
24.01.2019

Auszug Fiona

Am 12.1. war es soweit, Fiona durfte zu ihrer neuen Familie ziehen. Sie wurde schon sehnsüchtig erwartet und sie hat sich auch schon gut eingelebt. Streicheln lässt sie sich noch nicht so gerne. Aber gespielt wird umso mehr und frisst Seite an Seite mit ihrem Katzen Gspändli.
Wir wünschen Fiona weiterhin alles Liebe und Gute bei ihrer neuen Familie ❤️

Dienstag, 15. Januar 2019

Dienstag
15.01.2019

Auszug Lena (Ellie)

Hallo Zusammen,

letzten Donnerstag (10.1.19) war es also soweit, ich durfte ausziehen. Ganz aufgeregt war ich, so fest, dass ich mich ohne Wiederstand in die Transportbox packen liess.Im neuen zu Hause angekommen, habe ich mich aber erstmal über Nacht unter dem Sofa verkrochen. Am nächsten Morgen liess ich mich aber schon von meiner neuen Besitzerin streicheln und auf den Arm nehmen.Mit dem Kater verstehe ich mich schon sehr gut und laufe ihm auf Schritt und Tritt nach. Sogar putzen durfte er mich schon.

Eure Lena (ehemals Ellie) ❤️

Mittwoch, 2. Januar 2019

Mittwoch
02.01.2019

Die Ladies sind los!

Hallo Zusammen, 
na seit ihr gut im neuen Jahr angekommen? Wir sehr gut, denn wir dürfen nun endlich aus dem Käfig heraus und uns in der Wohnung frei bewegen. 😸Denn wir sind nun endlich pilzfrei. So schön, jetzt können wir auf den grossen Kratzbaum herauf klettern, herumspringend und so richtig spielen mit unseren Pflege Eltern. Auch mit den anderen Büsis verstehen wir uns super gut. 

Wir dürfen nun noch etwas mehr als eine Woche alle 4 hier bleiben. Wir geniessen nun die Zeit zusammen noch und machen das House of Sphynx unsicher. 
Bis bald, eure Ladies 

Dienstag, 11. Dezember 2018

Dienstag
11.12.2018

Immer was los bei uns

Hier sind wir wieder, die Ladies.
 
Uns geht es richtig gut hier im House of Sphynx und wir werden lieb umsorgt. Leider ging es uns nicht so gut, wir haben einen Hautpilz mitgebracht. Den ersten Teil der Behandlung haben wir schon hinter uns, schon bald beginnt der zweite Teil. Wir hoffen, dass wir ihn danach besiegt haben. Zum Glück wachsen die Haare schon wieder nach.
 
3 von uns wurden schon besucht und wurden reserviert. Peaches und Prinzässin dürfen zusammen in ein liebes zu Hause ziehen und Ellie darf zu einem 1 jährigen Kater. Fiona findet ganz sicher auch bald ein liebes zu Hause. Vorerst bleiben wir aber noch hier in der Pflegestelle, bis wir den Hautpilz besiegt haben.
 So langsam tauen wir auf, schnuppern an der Hand von unserem Pflegedosi und lassen uns ab und zu auch streicheln. Spielen können wir schon sehr gut, am liebsten mit der Federangel.
Mittlerweile kann man uns auch richtig gut unterscheiden. So wie jede von uns einen anderen Charakter hat, so sind auch unsere Fellzeichungen verschieden. Fiona, die Schüchternste von uns, hat ein richtig dunkels Fell bekommen. Ellie hat ganz breite, schwarze Tigerstreifen und Peches ist die hellste von uns Tigerlis. Bei Prinzässin wurde der weisse Brustfleck etwas grösser. So spannend, wie sehr sie sich auch äusserlich verändern.
 
Bis bald, eure Ladies

Donnerstag, 22. November 2018

Donnerstag
22.11.2018

2 Wochen bei uns

Nun sind die Ladies seit 2 Wochen bei uns und leben sich langsam bei uns ein. Sie sind sehr verspielt, aber am liebsten nur dann, wenn man ihnen nicht dabei zusieht. So langsam getrauen sie sich aber auch, mit uns und der Spielangel zu spielen.
 
Beim Fressen kommen sie aber alle angerannt, das lassen sie sich nicht nehmen. Dann sind sie jeweils so abgelenkt, dass wir sie etwas streicheln können. So richtig geniessen können sie die Streicheleinheiten jedoch noch nicht. Aber das kommt sicher bald.
 
Alle 4 gehen schon super aufs Katzenklo. Bis jetzt gab es keinen Unfall. Bravo! Sie finden das Katzenklo so toll, dass sie manchmal sogar darin schlafen. Es muss wohl bequem sein.
 
Nun schauen wir, wie sie sich entwickeln und freuen uns auf die Zeit mit ihnen in der Pflegestelle. Und mehr Fotos gibt es das nächste Mal.

Donnerstag, 8. November 2018

Donnerstag
08.11.2018

The Ladies stellen sich vor

Gestern sind wir 4, nach einer turbulenten Reise und Zwischenhalt beim Tierarzt, in unserer Pflegestelle angekommen. Noch sind wir etwas scheu und alles ist uns fremd. Aber wir getrauen uns langsam herumzulaufen und zu fressen und zu trinken. Zur Freude von unserer Pflegemami haben wir das Katzenklo auch schon gefunden und benutzt 👍.

Ellie
Fiona


Peaches
Prinzässin



Wir werden euch sicher in der nächsten Zeit auf dem Laufenden halten. Momentan müssen wir uns aber erstmal ausruhen und ankommen.