Tagebuch «The Roulettos»

Samstag, 6. April 2019

Samstag
06.04.2019

Zu Besuch bei Chipsy und Balu

Chipsy konnte es kaum erwarten bis ich endlich komme. Nicht um mich zu sehen, sondern, dass sie endlich ins Freie kann. Die beiden mussten natürlich zuhause bleiben, da ja Besuch angesagt war. Balu hat mich oben an der Treppe empfangen und war überhaupt nicht scheu, ich konnte ihn gleich streicheln. Er legte sich dann gleich in eine Liegemulde in den tollen Katzenbaum. Ich konnte ihn am Bauch kraulen als würde er mich schon lange kennen. Chipsy stand vor dem Fenster und miaute, ich will doch endlich ins Freie.😍Auch sie konnte ich aber streicheln und sie hat es genossen. Doch auch Balu war nicht lange in seiner Liegemulde, da ja Chipsy laut miaute um ins Freie zu gehen, musste er natürlich nachschauen. Sie warteten dann beide vor dem Fenster um endlich zu gehen. Schliesslich haben sie sich mir ja beide von ihrer guten Seite gezeigt und das reicht ja. Draussen im Freien ist es ja viel interessanter bei dem schönen Wetter. Seit einem Monat dürfen die beiden den Freigang geniessen. Chipsy ist eher eine Schönwetterkatze und bleibt zuhause wenn das Wetter nicht so passend ist. Balu ist da eher unkompliziert und geht bei jedem Wetter ins Freie. Chipsy ist sehr verschmust und geniesst es sehr bei seinem Frauchen auf der Brust zu liegen. Die beiden verstehen sich sehr gut und spielen viel miteinander. Manchmal kämpfen die beiden auch miteinander. Chipsy neckt Balu gerne und fordert ihn zum Kampf auf. Balu wurde von Chipsy auch schon ins Bein gebissen, jedoch nicht schlimm, er musste noch nie wegen einem Biss verarztet werden. Die Tochter Olivia 4 Jahre kann Chipsy ohne Probleme hoch heben und sie würde ihr nie etwas machen. Balu liebt es, wenn Olivia mit der Angelrute mit ihm spielt. Die beiden freuen sich auch sehr, wenn Olivia mit den Schaumstoffbällen mit ihnen spielt. Sie machen dann richtige Luftsprünge und können nicht genug bekommen. Chipsy ist sehr aufmerksam und beobachtet immer zuerst, bevor sie etwas macht.

Die beiden hören schon sehr gut auf ihren Namen. Als sie im Freien waren und gerufen wurden, kamen beide angerannt. Das ist ja nicht selbstverständlich. Die beiden essen sehr schön und lieben ihr Katzenfutter. Sollte es bei Balu noch Reste haben, werden diese von Chipsy auch gleich genommen. Balu ist beim Futter eher wählerisch. Chipsy ist da sehr unkompliziert und nimmt alles Futter gerne. In den nächsten Tagen wird auch noch das Katzentürchen montiert. So haben sie dann freien Ausgang. Wenn sie zuhause sind, sitzen sie viel am Fenster und beobachten die Natur draussen. Chipsy jagt gerne kleine Spinnen und frisst sie auch. Ist wohl für sie eine Delikatesse. Chipsy und Balu haben ein sehr gutes zuhause bekommen und können ein schönes Katzenleben geniessen. Vor dem Haus sind der Garten und hinter dem Haus grenzt der Wald. Also da gibt es sehr viel Interessantes zu erkunden. Es sind beides so herzige und zutrauliche Büsi. So wie sich die Familie Katzen gewünscht hat sind sie auch. Totale Familienbüsi, welche sich auch mit der kleinen Tochter sehr gut verstehen.  Es hat richtig Freude gemacht, wie die beiden umsorgt und geliebt werden. ❤️Ich wünsche der Familie mit Chipsy und Balu weiterhin viel Freude und den Büsi ein langes und schönes Katzenleben bei guter Gesundheit.😻     

Samstag, 24. November 2018

Samstag
24.11.2018

Schöne Adventszeit

Liebe Melanie
 
Wir hoffen, es geht euch gut.
 
Chipsy und Balu sind ja nun mittlerweile schon 3 Wochen bei uns und fühlen sich pudelwohl. 
 
Leider ist der Schnupfen von Chipsy noch nicht ganz weg und Balu behandeln wir momentan noch wegen einer bakteriellen Infektion (der arme Schatz war am Donnerstag plötzlich ganz apathisch und hat sich fast ununterbrochen erbrochen). Sind dann gleich zum Tierarzt und er musste dann eine Nacht bleiben. Nun flitzt er aber wieder durchs Haus. Einzig, dass er eben wieder Antibiotika nehmen muss. 
 Wünsche euch eine schöne Adventszeit.
 
Liebe Grüsse
Silvia und Ivan
 

Sonntag, 11. November 2018

Sonntag
11.11.2018

Gut eingelebt

Hallo Zusammen,

die 3 Roulettos sind alle gut in ihrem neuen Zuhause angekommen und haben sich bereits gut eingelebt.
Sonnige Grüsse

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Mittwoch
31.10.2018

Die letzten Tage vor dem Auszug

Ciao amigos, hier sind wir wieder und uns geht es richtig gut, denn wir hatten die vergangene Woche lieben Besuch, mit welchem wir ganz viel spielen & schmusen durften. Das war soooo schön!!! Und das Beste ist, dass wir sie alle bereits nächste Woche wieder sehen. Sie haben uns versprochen, dass wir dann mit ihnen mitgehen dürfen und sie uns unser neues Zuhause zeigen werden. Wir freuen uns jetzt schon riesig auf die erste Erkundungstour und unsere eigene Familie. Puma D. Ace (ehemals Black) wird ein neues, etwas älteres Gspöndli bekommen und Chipsy & Balu (ehemals Jack) dürfen weiterhin zusammen bleiben.

         

         

Unsere Pflegefamilie ist total happy, dass wir alle ein so schönes Plätzli gefunden haben, auch wenn sie uns jetzt schon fest vermissen. Wir werden die letzten Tage bei unserer Pflegefamilie auf jeden Fall nochmals so richtig verwöhnt. Natürlich geniessen wir das sehr und bedanken uns mit lautem Schnurren und verteilen grosszügig Liebesbisse 😮 .

         

Wir waren übrigens gestern noch beim Tierarzt. Wir waren ja so tapfer und haben den ersten Pieks sowie das Chipen mit Links weggesteckt.

         

Macht’s gut! Wir melden uns dann bestimmt aus unserem neuen Zuhause wieder und erzählen euch, wie es uns gefällt.

         
The Roulettos

Dienstag, 23. Oktober 2018

Dienstag
23.10.2018

Wundermittel und Jamijami

Ciao amigos,
wir melden uns zurück. Ist ja bereits wieder eine Woche her seit unserem letzten Eintrag. Die Zeit fliegt und bei uns ist immer etwas los…! Wir wissen nicht wie es euch geht, aber uns geht es prächtig 😁 .
The Guitarist Smiley Smiley Face, Emoticon
         
Full House

         

Wir haben nun schön brav eine Woche lang unsere Tabletten genommen und wir sagen euch, die wirken Wunder. Black & Jack waren ja vorher schon kleine Energiebündel... ihr wollte gar nicht wissen, wie fit wir jetzt sind.

         
                                                                             Octopus Dancing Around Smiley Face, Emoticon
Und unsere grosse, hübsche Schwester Chipsy ist in den wenigen Tagen auch viel mutiger geworden und fordert BlackJack manchmal sogar auf eine Runde Herumtollen heraus. Zudem hat auch sie sich zu einer grosse Ballkünstlerin etabliert und dribbelt mit Black gerne mal um die Wette.

         
   
Nach dem Spielen gehen wir dann meistens mit unserer Pflegefamilie kuscheln und schnurren ganz laut im Trio. Black liebt es zudem, wenn man ihm den Bauch krault und er gleichzeitig am Finger knabbern darf.

         
   
So, nun müssen wir los, es riecht nach Jamijami. Wir wünschen allen eine gute Woche und wir hören uns.


         
Chipsy mit Medizinball
Smiley Popping Heart Smiley Face, Emoticon
Let's Play Cards Smiley Face, Emoticon     The Roulettos

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Mittwoch
17.10.2018

Die Ankunft im Casino

Hallo wir sind „The Roulettos“ und vor ein paar Tagen bei unserer Pflegefamilie eingezogen. Wir fühlen uns seit der ersten Minute an sehr wohl hier und nach dem obligaten Erkundungsrundgang testeten Black & Jack gleich mal alle Spielsachen. Ob Maus, Spielangel, Bälle oder Tunnel spielt uns eigentlich keine Rolle - Hauptsache Rambazamba.
         
Black
         
Jack

Das wir gerne herumtollen sieht man uns zwei schwarzen Raudis auch an…Black hat sich vermutlich beim Raufen das linke Auge verletzt, welches aber bereits auf dem besten Weg zur Heilung ist und Jack hatte auf dem Bauernhof einen Zusammenstoss mit einer Sackkarre und nun einen Knick im Schwanz. Dieser stört den kleinen Racker aber überhaupt nicht und er trägt sein eigenes Markenzeichen mit Stolz. Chipsy hingegen geht das Ganze lieber etwas ruhiger und gemächlicher an. Sie ist unser Schmusetigerli und beobachtet alles lieber vom kuschelig, warmen Schoss aus.
Smiley Hits Head Smiley Face, Emoticon
         
Jack
         
Chipsy
         
...noch mehr Chipsy

Wir sind alle drei sehr zutraulich und begrüssen jeden mit lautem Schnurren und Schwänzchen hoch.

         
                                                                               Purple Dart Board Smiley Face, Emoticon
         

Am Montag waren wir bereits das erste Mal beim Tierarzt. Das war ja sooo spannend und wir haben im Nu das ganze Zimmer eingenommen. Natürlich zeigten wir uns von unserer Schokoladenseite und haben das ganze Personal um unsere Pfötchen gewickelt.

         

Zurzeit plagt uns noch ein Schnupfen (wer kennt das schon nicht in dieser Jahreszeit 😞) aber der Tierarzt hat uns ein Medikament mitgegeben, mit welchen wir das lästige *Hatschiii* bald los sein sollten. Black hat zudem eine kleine Augenverletzung welche aber bereits auf dem besten Weg zur Heilung ist.

         

Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und freuen uns, wenn uns schon bald liebe Menschen besuchen kommen. Bis ganz bald!
Call Me Phone Smiley Face, Emoticon
        
Ciao amigos - The Roulettos