Tagebuch «Umamis»

Montag, 19. November 2018

Montag
19.11.2018

Bye bye Umamis

Hallo liebe Tagebuchleser



Wir waren in der Zwischenzeit beim Tierarzt, wo wir uns laut Menschlein super benommen haben. Beim Chippen riefen wir kurz aus, aber danach war es auch schon wieder vorbei und wir waren Zuhause. Als wir nach einem sehr langen Schlaf die Äuglein wieder öffneten war es draussen zwar schon dunkel, aber der Pikser von zuvor war vergessen 😼.
Gestern haben wir unseren Charme beim angekündigten Besuch spielen lassen und nachdem wir aufgewacht waren hatten wir alle sofort Spass miteinander. Wir freuen uns wahnsinnig zusammen in ein so liebes neues Zuhause zu kommen – Menschlein sagt wir können uns glücklich schätzen ❤️.
Die neuen Namen sind noch nicht 100% entschieden – aber grüssen euch ein letztes Mal als Uhmi und Ahmi - eure Umamis
 Hey dir liebe Umamis



Obwouh dir nume 2 Wuche bi üs verbracht heit, sit dir üs scho richtig as Härz gwachse… Merci für au die schöne Moment mit euch!
Guet z wüsse dass dr zäme ane super Platz heit chönne ga, wo dr sicher ä prächtigi Zyt zäme heit. Wünsche euch nume z Beschtä fürd Zuekunft

❤️❤️❤️

Eues Kitty-Castle

Montag, 12. November 2018

Montag
12.11.2018

Ausblick am Fenster

Hallo liebe Tagebuchleser


Unsere erste Woche ging im Flug vorbei. Wir haben inzwischen fast jeden Winkel erkundschaftet und einige Plätze zu unseren Favoriten erkoren. Wir lieben es den fallenden Blättern zuzuschauen, am Fenster zu sonnen aber auch uns abwechselnd durch die Wohnung zu jagen und miteinander zu raufen.
Zum Glück ist hier immer jemand zum Spielen, auch wenn das Schwesterherz oder manchmal auch das Menschlein schon schläft.

Ende Woche erhalten wir Besuch von unseren ersten Interessenten - wir sind schon wahnsinnig gespannt und freuen uns darauf! Wir werden euch natürlich wissen lassen wies lief, bis dahin


Eure Umamis

Mittwoch, 7. November 2018

Mittwoch
07.11.2018

Umamis stellen sich vor

Hallo liebe Tagebuchleser

Wir sind die Umamis. Wir zwei Schwestern sind am Samstag in die Pflegestelle Kitty Castle eingezogen. Ich, Uhmi, bin die kleinere von uns beiden und im Licht trage ich silberne Leopardenpunkte in meinem schwarzen Fell 😸. Meine Schwester Ahmi ist schwarz getigert mit silbernen Streifen. Wir sind zutraulich, verspielt, sehr neugierig und kundschaften jetzt erst mal unsere Pflegestelle aus. Hier gibt es viel interessantes Spielzeug und Menschen, die uns ständig knuddeln wollen, weil wir so süss sind. Wenn wir uns eingelebt haben melden wir uns wieder!