Millie (Indi)

Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze Langhaar
Farbe: Rot-weiss
Geboren: 10.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: CHF 250,00
Im neuen Zuhause seit 21.01.2019
Kontrolle OK am 09.06.2019

Millie ist eine richtig verspielte, aufgestellte und sehr umgängliche kleine Dame. Sie hat sich schnell bei uns eingelebt und stolziert im Katzenzimmer umher. Sie zeigt keine Angst vor anderen Katzen und geniesst die Gesellschaft förmlich. Beim Spielen geht sie richtig auf, ihre Sprünge werden immer höher. Schnurren kann Millie wie eine Grosse, ihr Motor geht an sobald sie sich wohl fühlt. Mit ihrem Bruder Ryo versteht sie sich super. Sie toben, essen und kuscheln gerne zusammen. Millie wird jeden Tag gebürstet damit ihr langes Fell keine Knoten bekommt, bis jetzt geniesst sie es sehr und das soll auch so bleiben.

09.01.2019
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Chip Implantation

Geschichte der Gruppe Manderindli

Diese zwei Kitten wurden draussen geboren und von einem Mann ins Tierheim gebracht. Das Tierheim hatte keinen Platz und bat uns um Hilfe.