Katze Links Katzenhaus-Freunde Logo Katze Rechts

Katzen in Not 2017

 

Da uns die Kapazität fehlt jede Katze aufzunehmen und einige Katzen anhand ihrer Freiheitsliebe nicht eingesperrt werden sollten, versuchen wir auf dieser Seite Katzen zu helfen, die sich in einer Notlage befinden und auf unsere Hilfe angewiesen sind.
Diese Katzen dürfen an ihren jeweiligen Plätzen bleiben bis ein neues Zuhause für sie gefunden wird.

Die Katzen werden von Tierheimen oder Privatpersonen vermittelt, die nicht mehr für die notwendigen Kosten aufkommen oder die Katzen nicht mehr länger selber pflegen können. Bei vielen führen persönliche Umstände, Allergien, Antipathie zwischen den Katzen oder Unsauberkeit dazu, dass sie schnell ein neues Zuhause brauchen.

Gerade diese Katzen benötigen Ihre Hilfe, damit sie den Rest ihres Lebens nicht im Tierheim verbringen müssen.

Wir erlauben uns Notfellchen auch auf anderen Internet Seiten auszuschreiben um sicherzustellen, dass schnell ein geeignetes Zuhause gefunden werden kann.

 

Jahr wählen:  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007

 

 



Katzen in Not:

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die ein neues Zuhause suchen. Sie dürfen bei Ihren bisherigen Besitzern bleiben und direkt vom alten ins neue Zuhause umziehen, was für die Katzen bedeutend stressfreier ist, da sie sich nicht mehrmals an neue Lebensumstände gewöhnen müssen.

Weiter unten, unter dem Titel Vermittelte Katzen, finden Sie diejenigen Katzen die bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Sie verbringen ihr weiteres Leben in einem schönen Zuhause und werden geliebt.

 


August 2017:

 

Leila sucht ein neues Zuhause

Wir wurden um Hilfe angefragt um für Leila ein neues Zuhause zu suchen. Leider fühlt sie sich absolut nicht wohl mit den beiden Katzen die im selben Haushalt wohnen. Sie hat grosse Angst vor den Beiden und verkriecht sich nur noch. Wir wünschen uns ein neues Zuhause für Leila, wo sie als Einzelkatze ohne Angst leben kann. Sie war bis jetzt immer als Wohnungskatze gehalten, war aber auch schon einmal längere Zeit draussen unterwegs.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Frau Susi Voser, Die Katze befindet sich in 3600 Thun
Telefon    076 385 39 81
Email        [javascript protected email address]

 

Leila
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Schildpatt
Geboren: 15.01.2007
kastriert, geimpft, gechipt

Leila Leila

Leila ist eine ganz liebe, vorsichtige Kätzin. Sie gibt Köpfchen und kann ganz leise Schnurren. Sie mag Streicheleinheiten.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Leila bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Frau Streun auf.

 


Cafu sucht ein neues Zuhause

Die Besitzerin sucht für Cafu ein neues Zuhause, wegen einer Trennung und ihren arbeitsbedingten tagelangen Abwesenheiten. Cafu wird daher im Moment fremdbetreut. Da dies leider nur noch bis im Oktober möglich ist, sucht Cafu dringend ein neues Zuhause. Sie wäre gut geeignet für einen älteren Menschen.

Die Katze befindet sich in Castasegna (GR) eine Besichtigung wäre nur dort möglich.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Maria-Grazia Politano, 8608 Brüttisellen
Telefon    076 576 14 84

 

Cafu
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert dunkel
Geboren: 2005
kastriert, geimpft

Cafu Cafu

Cafu ist eine 12 jährige, ruhige und scheue, aber dennoch neugierige Katze. Sie wurde als Kätzchen regelmässig von Kinder aufgescheucht, dadurch mag sie keinen Lärm und viele Personen. Sobald jemand fremdes die Wohnung betritt, verschwindet sie. Sie fixiert sich auf eine Person und bleibt dann den ganzen Tag um diese Person herum. Cafu ist eine Schmusekatze, die aber auch mal kurz austeilen kann, wenn das Geschmuse übertrieben wird. Sie liebt zwar den Balkon, eine Freigängerin ist sie aber nicht.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Cafu bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Frau Politano auf.

 


Mändu sucht ein neues Zuhause

Die Familie möchte für Mändu ein neues Zuhause suchen, weil sie zu wenig Zeit für ihn haben. Der Katzer hat auch den Draht zu den Kindern bis jetzt nicht gefunden und ist dadurch etwas gestresst. Er ist eine Wohnungskatze und jetzt ist auch das Risiko in der neuen Parterre Wohnung zu gross, dass er nach draussen geht.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Manuela und Jürg Hostettler, 3267 Baggwil
Telefon    078 808 33 33
Email        [javascript protected email address]

 

Mändu
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: April 2007
kastriert, geimpft

Mändu Mändu

Mändu ist scheu, ruhig, bei Vertrauen verspielt. Er ist grossgewachsen und wiegt ca. 9 Kilo.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Mändu bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Herr Hostettler auf.

 


Sandy sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Sandy sucht ein neues zu Hause, da es in der aktuellen 4er-Katzen-Gruppe laufend Unruhen gibt. Es ist nicht so, dass Sandy nicht mit anderen Katzen gut auskommen kann, wenn es passt, sucht sie sehr gerne die Nähe der/des anderen Gspänli, sie kann jedoch auch sehr gut alleine sein, es kommt halt sehr auf die Konstellation an. Deshalb wünschen sich ihre Besitzer einen liebevollen Lebensplatz für Sandy.

Sandy kann aber auf jeden Fall sehr gut mit Menschen. Sie ist absolut zutraulich und kann eine regelrechte Schmusebacke sein. Da Sandy ein kleiner Vielfrass ist, ist eine kontrollierte Futterabgabe ein Muss, doch sie ist kerngesund. Sandy ist aktuell Freigängerin, jedoch keine grosse Streunerin. Sie liebt es einfach in der Sonne zu liegen, sei es auf dem Balkon oder unten auf der Wiese.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Frau Conny Oser, 4104 Oberwil
Telefon    079 563 02 01
Email        [javascript protected email address]

 

Sandy
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: ca. Anfangs 2009
kastriert, geimpft, gechipt

Sandy Sandy

Sie ist absolut zutraulich und kann eine regelrechte Schmusebacke sein.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Sandy bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Frau Oser auf.

 


Juli 2017:

 

Winnie sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Winnie fühlt sich nicht wirklich wohl in ihrem Zuhause. Sie zeigt ihr Unwohlsein indem sie im Garten die Giesskanne oder den Kinderwagen markiert. Egal was, es wird markiert. So haben sie die Besitzer entschlossen ein neues Zuhause für Winnie zu suchen indem sie sich wohl fühlt.

Wer kann Winnie so ein Zuhause bieten?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Alexandra + Marco Ambühl, 7208 Malans (GR)
Telefon    079 344 45 77

 

Winnie
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: Mai 2010
kastriert, geimpft

Winnie Winnie

Eigentlich ist Winnie eine ganz nette Schmusekatze, aber teilweise ist sie etwas unberechenbar und unterbricht Streicheleinheiten mit Gefauche.

Sie markiert wirklich überall rund ums Haus, Kinderwagen Küchenkombination und Bett, nichts ist sicher vor ihr.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Winnie bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Frau oder Herrn Ambühl auf.

 


Mai 2017:

 

Kira und Mila suchen ein neues Zuhause als Freigänger

Diese zwei süssen Katzen wünschen sich ein neues Zuhause, leider hat der Besitzer aufgrund beruflicher Veränderungen zu wenig Zeit für die Beiden. So hat er sich schweren Herzens dazu entschlossen, den beiden ein neues Zuhause zu suchen. Die Zwei sollten zusammenbleiben, weil sie sehr aneinander hängen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Herr Stefan Jenni, 3543 Emmenmatt
Telefon    079 572 94 10
Email        [javascript protected email address]

 

Kira
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: ca. 01.10.2014
kastriert, geimpft, gechipt

Kira Kira

Kira hat den Drang nach draussen zu gehen und liebt die frische Luft sehr. Sie kommt aber auch oft rein und hält sich in der Wohnung auf.

Kira ist eine aussergewöhnliche und sehr verschmuste Katze. Sie liebt es wenn sich der Besitzer Zeit nimmt und sie vollkommen verwöhnt. Ausserdem putzt Kira sich sehr viel und hat einen tollen Charakter zu anderen Katzen. Kira hat seit Geburt an ein wenig Probleme mit ihren Hüften (dies wurde alles beim Tierarzt abgeklärt) dieser ist der Meinung, dass alles in Ordnung ist und Kira keine Schmerzen empfindet. Sie ist extrem verspielt und liebt jede Art von Schnüren oder Bändeln. Sie liebt ihr Spielzeug und bringt dies zurück zum Besitzer um zu spielen.

 

Mila
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: ca. 01.10.2014
kastriert, geimpft, gechipt

Mila Mila

Sie hat einen noch grösseren Drang nach draussen zu gehen als Kira. Mila ist sehr aktiv! Sie liebt es gestreichelt zu werden, wenn der Besitzer nach Hause kommt. Verwöhnen lässt sie sich sehr gerne. Die Katzenbürste liebt sie über alles. Gleich wie Kira hat auch sie ihr Lieblingsspielzeug und bringt dies beim Spielen zurück um es wieder jagen zu können. Mila ist eine richtige Verteidigungskatze. Alles was ihr gehört oder ihr nicht passt wird verteidigt (ohne zu Kratzen). Am liebsten würde Mila den ganzen Tag bei jemanden sein, der sie nur streichelt oder mit ihr spielt.

 

Sofern Sie ein Zuhause für die Zwei bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Herrn Jenni auf.

 


Hector sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Hector, der 5 jährige Kater, wurde vor 3.5 Jahren von einem Auto (zum zweiten Mal) angefahren. Er erlitt einen Beinbruch und einen Schwanzabriss. Das Bein ist komplett verheilt, nur sind die Konsequenzen des Schwanzabrisses noch da. Das heisst, dass Hector, vor allem im Schlaf, Urin verliert. Ansonsten ist er 'putzmunter' und ein wahnsinnig toller Kater.

Die Besitzerin verreist im Oktober für gut 4 Monate und möchte Hector nicht "herumschupsen", deshalb sucht sie ein neues Zuhause für ihn.

Auch eine Pflegestelle würde ihr zusagen, sofern diese Variante nicht zu verwirrend ist für ihn. Sein Wohl liegt ihr sehr am Herzen. Am liebsten wäre ihr ein Ort, z.B. ein kleiner Bauernhof, auf welchem er jederzeit nach Draussen gehen kann, aber auch Zuneigung und Aufmerksamkeit bekommt.

Die neuen Besitzer (oder Pfleger) müssen sehr tierlieb sein und sich dem Handicap von Hector bewusst sein.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Frau Sandra Bulach, 7013 Domat-Ems
Telefon    078 863 60 65 (Kontaktaufnahmen am liebsten per Email)
Email        [javascript protected email address]

 

Hector
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: 23.06.2012
kastriert, geimpft, gechipt

Hector Hector

Hector ist verspielt, aufgeweckt, zutraulich und liebevoll.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Hector bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Frau Bulach auf.

 


April 2017:

 

Maggie sucht ein neues Zuhause

Die Katze hat grossen Stress mit dem Hund, welcher im gleichen Haushalt wohnt. Deshalb hat sich die Besitzerin entschlossen, Maggie ein neues Zuhause zu suchen.

Maggi wurde leider überzüchtet und daher hat sie auch nur zwei Zähne auf der rechten Seite, sie hat auch ab und zu Zuckungen, die aber nicht schlimm sind. Wir suchen für sie ein Zuhause ohne Kinder. Vielleicht auch eine ältere Person, welche viel Zeit für sie hat.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
Frau Nadine Hirschi, 2544 Bettlach
Telefon    078 691 18 12
Email        [javascript protected email address]

 

Maggie
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Birma
Farbe: sealtortie Point
Geboren: 01.01.2009
kastriert, geimpft, gechipt

Maggie Maggie

Sie ist eine Wohnungskatze, kann aber auch rausgelassen werden in einem ruhigen Quartier. Maggie ist verschmust, anhänglich und etwas eigen. Sie kann in der Nacht nicht alleine sein.

 

Sofern Sie ein Zuhause für Maggie bieten können, nehmen Sie Kontakt mit Frau Hirschi auf.

 

↑ Nach oben

 




 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Katze haben, melden Sie sich bitte direkt bei der angegebenen Adresse oder unter

[javascript protected email address]

 

Katze zwinkert

 




 

Vermittelte Katzen:

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die bereits im neuen Zuhause angekommen sind und ihr Leben im neuen Daheim geniessen.
Wir danken den neuen Besitzern von Herzen für ihre Tierliebe und wünschen allen eine wunderschöne Zeit mit diesen liebenswerten Samtpfoten.

 


August 2017:

 

Melody sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Melody hat sich leider seit dem Auszug der Kinder zu ihrem Nachteil verändert. Weil die Besitzerin jetzt mehr arbeitet als zuvor ist Melody oft alleine und damit unterfordert als Einzelkatze in der Wohnung. Sie hat vor lauter Langeweile begonnen die Besitzerin anzuspringen und sich daraus ein Jagdspiel zu machen. Sie hat nur noch diese Angreifspiele im Kopf und so ist ein zusammenleben nicht mehr möglich mit ihr.

Melody sollte unbedingt ein neues Zuhause mit Freigang bekommen, damit sie in der freien Natur ihre Jagdspiele ausleben kann und wieder zu einer normalen, glücklichen Katze wird.

Wer kann Melody so ein Zuhause bieten?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Melody
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: dunkel getigert
Geboren: ca. 01.08.2009
kastriert, geimpft

Melody Melody

Melody ist sehr eigen, ruhig, spielt gerne wenn sie Lust dazu hat.
Sie springt an die Beine und beisst zu (selten bei fremden).
Melody wurde einem Tierheim übergeben. Dort wird man sich nun um die weitere Vermittlung kümmern.

 


Juli 2017:

 

Furby sucht ein neues Zuhause

Aufgrund des Familienzuwachses hat sich die Familie entschlossen, für Furby ein neues Zuhause zu suchen, da es zu viel für sie geworden ist. Furby ist sich als Wohnungskatze mit Balkon gewöhnt.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Furby
Verzichtskatze
Kater
Rasse: halb Siam halb Hl. Birma
Farbe: chocolate-tabby-point
Geboren: ca. 01.08.2009
kastriert, geimpft

Furby Furby

Furby ist anhänglich und Bedarf vieler Streicheleinheiten. Er miaut morgens wenn die Familie später als üblich aufsteht. Kratzt manchmal am Sofa. Benötigt Zeitweise viel Nähe.
Furby hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Sina und Nepomuk suchen ein neues Zuhause als Wohnungskatzen

Aufgrund Veränderungen der Lebensumstände, Umzug und häufiges Reisen, kann sich leider die Besitzerin der beiden Katzen nicht mehr ausreichend um die Zwei kümmern. Schweren Herzens hat sie sich dazu entschlossen, für die Beiden ein neues Zuhause zu suchen. Bis Ende Mai wäre sie froh ein neues Zuhause gefunden zu haben.

Beide Katzen leben seit der Geburt von Nepomuk zusammen und sind ein "tolles Team" und sollen deshalb nicht getrennt werden.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Sina (Ursina vom Rosenpavillon)
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: British Kurzhaar (mit Papieren, FIFe-Stammbaum)
Farbe: schwarz
Geboren: 20.12.2003
kastriert, geimpft, gechipt

Sina (Ursina vom Rosenpavillon) Sina (Ursina vom Rosenpavillon)

Sina sucht sehr gern Zuwendung und Nähe, ist aber auch unabhängig und selbstbestimmt, liebt es z.B. am Abend sich zu jemandem auf das Sofa zu legen und gemeinsame Nähe zu geniessen, sehr sensibel, spürt auch wenn jemand in der Familie Zuwendung benötigt, trotz ihres Alters aktiv, stubenrein, gesund und pflegeleicht. Problemverhalten: lässt sich nicht sehr gern in der Katzenbox transportieren.
Sina (Ursina vom Rosenpavillon) hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Nepomuk (Xylon vom Rosenpavillon)
Verzichtskatze
Kater
Rasse: British Kurzhaar (mit Papieren, FIFe-Stammbaum)
Farbe: black smoke
Geboren: 06.05.2006
kastriert, geimpft, gechipt

Nepomuk (Xylon vom Rosenpavillon) Nepomuk (Xylon vom Rosenpavillon)

Nepomuk sucht sehr gern Zuwendung und Nähe, ist aber auch unabhängig und selbstbestimmt, liebt es z.B. am Abend sich zu jemandem auf das Sofa zu legen und gemeinsame Nähe zu geniessen, im Vergleich zu Sina etwas ängstlich und zurückhaltend, wenn er aber Kontakt und Vertrauen gefasst hat sehr verschmust, liebt es sehr gebürstet zu werden und braucht auch dieses regelmässig zur Unterstützung seiner Fellpflege für sein dichtes, feines kuscheliges Unterfell. Problemverhalten: lässt sich nicht sehr gern in der Katzenbox transportieren, bei Veränderungen in der Umgebung, Unzufriedenheit markiert er vor der Katzentoilette bzw. darauf (auf der Box).
Nepomuk (Xylon vom Rosenpavillon) hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Drei Jungkatzen suchen ein neues Zuhause

Diese Kitten wurden in Rumänien geboren. Sie sind das „Produkt“ eines unvernünftigen Mannes, der unbedingt eine gewisse Farbe eines Jungen haben wollte, die Katze hat dann die Jungen geboren und keines hatte die Wunschfarbe. Also mussten sie so schnell wie möglich weg. Sie waren von Geburt an bis anfangs Januar 2017 bei ihm in der Wohnung, zusammen mit den Geschwistern. Sie sind bisher nur im Haus gewesen, bzw. beim Tierarzt in einem Käfig. Nachdem man die Kleinen anfangs Januar 2017 dort „entsorgt“ hatte. Die beiden Jungs sollten zusammen bleiben, da sie sehr aneinander hängen. Von DC wissen wir noch nicht genau ob sie ihre Geschwister wirklich mag oder nicht. Sie war beim Tierarzt in einem separaten Käfig; sie ist auf jeden Fall sehr schmusebedürftig. Sie können zusammen oder auch einzeln vermittelt werden, wobei Simba und Lenny oder Simba und DC sehr gut zusammen bleiben könnten. Bisher waren sie nur Hauskatzen, würden sich aber über einen Verkehrsarmen Auslauf auch freuen.

Sie sind alle Drei sehr verschmust, verspielt und lieben Action. Sie sind freundlich, nicht schreckhaft und wissen was sie wollen. Auch Fremde werden freundlich begrüsst und abgecheckt ob sie nicht ein Leckerli oder etwas zum Spielen dabei haben. Beim Kuscheln verteilen sie gerne Liebesküsse (leichtes Beissen an den Fingern und Händen), jedoch niemals bösartig.

Sie werden nur mit positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und einer Schutzgebühr abgegeben.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

DC
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 23.05.2016 in Rumänien
kastriert, geimpft, gechipt, FELV/FIV negativ getestet
Schutzgebühr: 280.-

DC DC

DC, weiblich, schwarz-weiss, ist am Anfang sehr menschenbezogen, hat sie sich aber mit den Katzenkumpels angefreundet, zieht sie es vor mit ihnen zu spielen. Dennoch liebt und verlangt sie auch ihre Kuscheleinheiten mit ihrem Menschen. Sie würde gerne mit ihrem Kumpel Simba umziehen oder zu einer sozialen Zweitkatze.
DC hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Lenny
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: grau-weiss
Geboren: 23.05.2016 in Rumänien
kastriert, geimpft, gechipt, FELV/FIV negativ getestet
Schutzgebühr: 280.-

Lenny Lenny

Lenny, männlich, grau-weiss ist der Ruhigste von allen. Wenn mal gefaucht wird, lässt ihn das völlig kalt und er lässt andere Katzen in Ruhe, wenn sie ihn nicht gerade auffordern zum Spielen, denn für das ist er immer zu haben. Hat er sich in ein Spielzeug verliebt, trägt er dies mit grossem Stolz durch die ganze Wohnung und kann es auch mal verteidigen, jedoch nur mit leichtem Knurren. Ansonsten ist auch er sehr menschenbezogen und verschmust. Lenny kann gut alleine zu einer bereits vorhandenen Katze umziehen, das schönste für ihn wäre aber wenn er mit seinem Bruder Simba zusammen bleiben könnte, denn die Zwei machen gerne zusammen die Gegend unsicher.
Lenny hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Simba
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 23.05.2016 in Rumänien
kastriert, geimpft, gechipt, FELV/FIV negativ getestet
Schutzgebühr: 280.-

Simba Simba

Simba hatte am Anfang ein bisschen Differenzen mit DC, jetzt spielen sie aber sehr gerne zusammen. Er ist auch sehr verschmust und verspielt. Da DC und Simba mit fremden Katzen anfangs wahrscheinlich etwas mehr Mühe haben werden, wäre es natürlich optimal wenn sie zusammen bleiben könnten, jedoch kann auch er zu einer sozialen Zweitkatze vermittelt werden.
Simba hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Juni 2017:

 

Mogli sucht ein neues Zuhause

Leider verträgt sich Mogli nicht mehr mit der Kätzin, welche im gleichen Haushalt wohnt. Er hat es sich zu seinem Hobby gemacht ihr aufzulauern und sie zu jagen. Da diese beide Wohnungskatzen sind, ist es so wie es im Moment ist, kein Zustand mehr der erträglich ist für die Besitzerin und sie hat sich deshalb schweren Herzens entschlossen, für Mogli ein neues Zuhause zu suchen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Mogli
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 14.09.2012
kastriert, geimpft

Mogli Mogli

Er ist ein quirliger, verschmuster und aufgeweckter Kater, etwas spielträge, liebt es an Menschen zu schnuppern und ist ein kleiner Quasselkater. Hat mit Kindern ab 4 Jahren keine Probleme.

Bis jetzt Wohnungskatze mit gut gesichertem Balkon (wo er sich sehr gerne aufhält), könnte evtl. Freigänger werden.
 
Wenn möglich Einzelhaltung (meint auch die Tierärztin und eine Tierkinesiologin), da er sich plötzlich nicht mehr mit der zweiten Kätzin mehr verträgt und viel Aufmerksamkeit fordert.
 
Er hatte schon 2x leichte, bis mässige Struviten bei einem PH Wert von 7, aber nie Blut im Urin oder eine Harnröhrenverstopfung, ist aber mit Diätfutter soweit im Griff.
Er befindet sich zur Zeit noch in einer grossen 3-Zimmer-Wohnung mit gut gesichertem Balkon.
 
Derzeit (Urinkontrolle 1.5.) Ph 6 und somit keine Struviten und keinBlut im Urin (regelmässige Kontrolle des PH wichtig, das kann zuhause mit Urinstick gemacht werden), trinkt nicht sehr viel und frisst Nassfutter zwischendurch schlecht, dadurch pinkelt er zu wenig.
Mogli hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Mai 2017:

 

Findus sucht ein neues Zuhause mit Freilauf

Nach einem Umzug zurück ins Elternhaus klappt es leider nicht mit den Katzen der Eltern, welche in der Wohnung oberhalb wohnen. Der Kater verträgt sich nicht mit den anderen Katern, er lauert den Katzen sogar auf, so dass sich diese nicht mehr aus dem Hause wagen. Deshalb hat sich die Besitzerin schweren Herzens entschlossen, ihm ein neues Zuhause zu suchen.

Wer kann Findus ein tolles Zuhause mit Freilauf bieten?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Findus
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: 01.03.2012
kastriert, geimpft, gechipt

Findus Findus

Findus ist sehr Menschenbezogen, er ist ein totaler Charmeur und anhänglich. Er braucht sehr viel Aufmerksamkeit, verteidigt sein Revier auch gegen grössere Tiere. Ist intelligent, beharrlich, stur. Er verträgt sich nicht mit anderen Katern. Mit der Kätzin konnte er es aber immer gut.

Er hat Asthma, bekommt deswegen Cortisontropfen, klingt manchmal echt schrecklich, er lässt sich davon aber überhaupt nicht beeinflussen.
Findus hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Grace und Louis suchen gemeinsam ein neues Zuhause mit Freigang

Leider ist der Kater sehr unglücklich in der Wohnung und macht durch Pinkeln auf dem Sofa bemerkbar, dass er unbedingt in den Freigang möchte.
Beim Kauf eines neuen Sofas hatte das Problem aufgehört, aber dann, nach 2 Wochen, von neuem begonnen. Das Aufstellen einer zweiten und dritten Katzentoilette hat geholfen, aber aufgrund des Lebenspartners, welcher es nicht gestattet mehr als eine Katzentoilette in der Wohnung aufzustellen, ist das Sofapinkeln wieder vorprogrammiert. Deshalb hat sich die Besitzerin schweren Herzens entschlossen, für die beiden Katzen ein neues Zuhause zu suchen. Sie wünscht sich für die Beiden einen liebevollen Platz mit Freigang.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Louis
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: 02.06.2016
kastriert, geimpft

Louis Louis

Louis ist sehr zutraulich und verspielt. Pinkelt aber in der momentanen Situation aufs Sofa.
Louis hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Grace
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: 02.06.2016
kastriert, geimpft

Grace Grace

Gace ist etwas schüchtern, sucht aber trotzdem viel Nähe.
Grace hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Nino sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Weil die Familie ihr Haus umbaut ist es ihnen nicht mehr möglich ihren Kater zu behalten. Sie suchen deshalb für ihn ein neues Zuhause, weil sie ihr Haus in Hilterfingen 1 Jahr umbauen und für diese Zeit umziehen werden. Für Ninos letzten paar Jahre scheint es nun optimaler für ihn, wenn er einen anderen schönen Platz haben darf.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Nino
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 05.05.2004
kastriert, geimpft, gechipt

Nino Nino

Nino liebt es in der Natur zu sein und seine Freiheiten zu haben, wann er im Haus und wann er ausserhalb sein kann. Er hat (wie die meisten Katzen) seinen eigenen Kopf. Neben seiner freiheitsliebenden Art sitzt er sehr gerne am Abend bei jemandem in der Familie auf dem Schoss und lässt sich genüsslich kraulen. Das sind die Momente, die auch wir geniessen, wenn er unsere Nähe sucht. Trotz seines Alters und seiner grauen Haare ist er sehr aktiv, liebt es zu spielen und ist für jeden Streich zu haben. Nino ist stubenrein, gesund und pflegeleicht.

Da Nino gerne in der Natur ist, jagt er auch gerne Vögel und Mäuse. Wenn man im Sommer bei offener Tür nicht ein Auge auf ihn wirft, kann es sein, dass er die Maus/Vogel reinbringt.

In unserem Haus hatten wir kein Katzentürchen, deshalb kam er auch ab und zu Mitten in der Nacht und wollte in das Haus. Da wir aber im Keller eine Katzentüre haben, ist er es auch gewöhnt, durch ein Katzentürchen zu gehen.
Nino hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Stacy sucht ein neues Zuhause als Wohnungskatze

Stacy verträgt sich nach dem Zusammenzug mit anderen Katzen nicht mehr mit einer der neuen Mitbewohner-Katzen, welche schon älter ist (eine Kätzin). Mit anderen Katzen hat sie aber sonst keine Probleme. Deshalb wird ein neues Zuhause gesucht für die Süsse.

Stacy ist sehr menschenbezogen und geniesst die Gesellschaft von anderen Katzen. Zudem ist sie neugierig, verspielt und natürlich jederzeit empfänglich für Streicheleinheiten. Mithelfen bei Büroarbeiten oder einen spannenden Krimi mitschauen sind ihre Hobbys.

Da sie keinen grossen Drang hat nach draussen zu gehen, wäre ein idealer Platz für sie als Wohnungskatze mit Zugang auf den Balkon oder gelegentlich auf eine Terrasse. Als Freigänger wäre es auch möglich, da müsste man einfach sicherstellen, dass sie jederzeit wieder rein kann (die Katzenklappe meidet sie bisher). Draussen ist sie sehr unsicher und bleibt deshalb grösstenteils drin, wo ihr am wohlsten ist.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Stacy
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss / Langhaar
Geboren: 15.07.2008
kastriert, geimpft, gechipt

Stacy Stacy

Stacy ist sehr neugierig, verspielt und verschmust.
Stacy hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Diego sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Nach reiflicher Überlegung hat sich die Familie schweren Herzen entschlossen, für den 5-jährigen Siamkater Diego ein neues Zuhause mit Freilauf zu suchen wo er alleine ist.

Denn Diego braucht die ganze Aufmerksamkeit seines Menschen. Er lebt im Moment mit 3 Katzen zusammen die alle jünger sind als er, aber er scheint damit ein Problem zu haben und markiert im Haus. Deshalb suchen sie für ihn ein Zuhause, wo Diego glücklich wird.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Diego
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Siam (Thai) reinrassig mit Stammbaum
Farbe: Bluepoint
Geboren: 23.06.2012
kastriert, geimpft, gechipt

Diego Diego

Charakter : Dominant , verschmust, sensibel, liebevoll.
Diego hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Speedy und Marlah suchen ein neues Zuhause als Freigänger

Aufgrund einer Katzenallergie hat die Besitzerin sich schweren Herzens entschlossen für ihre beiden Katzen ein neues Zuhause zu suchen. Da die zwei Katzen nicht mehr die jüngsten sind, wäre ein Platz bei einer älteren Person oder bei ruhigen Personen, die schon Katzenerfahrung haben, angebracht. Andere Tiere oder Kleinkinder sollte es besser nicht haben. Es liegt der Besitzerin viel daran, ihre beiden Lieblinge an einem Platz kommen, wo sie die Zuneigung bekommen an die sie gewöhnt sind.

Beide Katzen sollten möglichst zusammenbleiben, denn sie sind Geschwister, wenn auch nicht aus dem gleichen Wurf, aber sie waren immer zusammen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Speedy
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: beige mit blauen Augen
Geboren: 15.02.2004
kastriert, geimpft, gechipt

Speedy Speedy

Speedy ist eine sehr liebe, unkomplizierte, etwas behäbige Katze. Sie ist zurückhaltend, hat's gern gemütlich, kommt aber regelmässig, um ihre Streicheleinheiten einzufordern und ist dann sehr verschmust. Sie mag es nicht herumgetragen zu werden. Speedy passt zu eher ruhigen Personen. Kleine Kinder und andere Haustiere sollte es nicht haben. Sie ist gerne draussen, liebt ihren Rundgang ums Haus bis zu Nachbars Garten, aber darüber hinaus geht sie nie.
Speedy hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Marlah
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: 15.02.2005
kastriert, geimpft, gechipt

Marlah Marlah

Marlah ist ein "Wispel", sehr aktiv. Sie braucht viel Aufmerksamkeit und fordert diese ein. Sie zeigt ihre Zuneigung ganz offen. Marlah ist sensibel und ängstlich, sie lässt sich nicht aufheben, sucht aber gerne Körperkontakt wenn sie Vertrauen gefasst hat. Marlah ist gesund und fit und hält sich gern im Garten auf, geht aber nicht weiter als bis zu den Nachbarn. In ihrem neuen Zuhause sollte es keine kleinen Kinder oder andere Haustiere haben.
Marlah hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Garfield sucht ein neues Zuhause

Die Familie hat sich entschlossen ihren Kater Garfield ein neues Zuhause zu suchen, weil er sich nicht mehr mit seinen Artgenossen verträgt. Seit ca. 2-3 Jahren gab es immer wieder Probleme und es wurde immer schlimmer. Neben seinem aggressiven Verhalten markiert Garfield auch so ziemlich alles, was ihn stört oder nicht in seinem Besitz ist. Ganz egal ob es nun ein Wäschekorb, ein Vorhang oder ein Schlafplatz der anderen Katzen ist. Ansonsten wäre er wirklich ein ganz lieber und freundlicher Kater. Er ist auch sehr zutraulich und freut sich über jeden Menschen, der ihm Aufmerksamkeit schenkt. Eine Angewohnheit von Garfield ist, dass er gerne an einer Decke den für Katzenbabys den typischen Milchtritt ausübt und daran saugt. Die einzig wirklich schlechte Eigenschaft ist seine Eifersucht. Ideal wäre vermutlich Einzelhaltung, zum Beispiel bei einer etwas älteren Dame, die ihm die volle Aufmerksamkeit schenken könnte.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Garfield
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: 22.04.2006
kastriert, geimpft

Garfield Garfield

Er wurde bis jetzt immer als Wohnungskatze gehalten, der einzige Freigang war ein grosser Balkon, welcher mit einem Katzennetz gesichert war. Vor allem an dem stürmischen Herbstwetter hatte er jedes Mal eine grosse Freude. Er ist wirklich ein ganz lieber und freundlicher Kater.
Garfield hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Die zwei Perser Sammy und Ayla suchen ein neues Zuhause als Wohnungskatzen

Aufgrund einer Katzenallergie hat die Besitzerin sich schweren Herzens entschlossen, für ihre beiden Wohnungskatzen ein neues Zuhause zu suchen. Sie zügelt Ende Juli und möchte bis dahin, dass ihre Katzen glücklich vermittelt sind. Sie hätte auch noch einen Katzenbaum, welchen sie ihren Katzen dann mitgeben möchte.

Sammy und Ayla sind zusammen aufgewachsen und harmonieren auch gut miteinander.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Sammy
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Perser
Farbe: Tabby blotched
Geboren: 01.07.2011
kastriert, geimpft, gechipt

Sammy Sammy

Sammy hatte lange Zeit Durchfall und war etwas unsauber. Hatten ihn im Januar beim Tierarzt und komplett untersuchen lassen, inkl. Röntgen. Bekam dann Kortison, jetzt ist der Stuhl normal. Sammy ist extrem verschmust und braucht viel Aufmerksamkeit.
Sammy hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Ayla
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Perser
Farbe: Chinchilla-schwarz
Geboren: 27.07.2011
kastriert, geimpft, gechipt

Ayla Ayla

Ayla, die sehr schüchtern aber auch sehr verschmust ist bei uns als Besitzer. Bei Fremden zieht sie sich auch oft zurück. Sie holt sich aber ihre Aufmerksamkeit, wenn sie sie braucht und ist dann auch sehr verschmust.
Ayla hat ein neues Zuhause gefunden.

 


März 2017:

 

Fly sucht ein neues Zuhause mit Freilauf

Aus diversen Gründen hat sich die Familie entschieden ihren Kater wegzugeben. Der Kater ist zur Zeit wahrscheinlich gestresst und hat angefangen im Haus zu markieren. So suchen sie ein neues Zuhause für Fly.

Wer kann ihm ein tolles Zuhause mit Freilauf bieten?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Fly
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: grau-weiss
Geboren: 09.06.2010
kastriert, geimpft

Fly Fly

Fly ist ein Freigänger, bleibt in den Wintermonaten aber gerne zu Hause oder geht nur kurz raus.
Er ist ein anhänglicher, liebevoller und verschmuster Kater. Fly ist ängstlich gegenüber plötzlichen und lauten Geräuschen, geht auch Besuchern vorerst aus dem Weg, gewöhnt sich aber auch rasch an neue Leute. Kindern gegenüber ist er anfänglich skeptisch (wie bei jedem neuen Menschen), lässt sich aber nach etwas Eingewöhnungszeit auch gerne von ihnen streicheln. Allerdings beisst und kratzt er nach einer Weile des Kraulens gerne und zeigt so an, wann er genug hat.
Fly hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Robin sucht ein neues Zuhause als Freigänger

Robin möchte auch gerne nach draussen. Hat aber noch keine Erfahrung damit, er mag keine lauten Geräusche und erschrickt ab diesen. Er braucht einen ruhigen Ort, wo er den Freigang langsam erlernen kann.

Wer kann Robin ein tolles Zuhause mit Freigang bieten?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Robin
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: 15.04.2013
kastriert, geimpft

Robin Robin

Robin ist aufgeweckt, spielt und jagt gerne und ist neugierig. Er hätte gerne einen Spielpartner. Er ist kein Schmusekater, lässt sich aber gerne streicheln.

Er hatte einen Unfall: Er ist am 13. Juli 2016 vom 3. Stock gefallen. Frakturen am hinteren rechten Bein. Er wurde operiert in der Tierklinik. Die Heilung verlief sehr gut. Er läuft wieder auf allen 4 Beinen, hinkt noch, aber rennt und springt bereits wieder (Stand 4. 9. 2016).
Robin wurde bei uns aufgenommen zur Vermittlung.

 


Februar 2017:

 

Spikey sucht ein neues Zuhause mit Freilauf

Aufgrund von Veränderungen im Umfeld von Frau Hügli, sucht Sie einen neuen Platz für Spikey, wo er mehr Aufmerksamkeit und Fürsorge erhält. Er liebt seinen Freigang und ist ein sehr guter Jäger.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Spikey
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Weiss mit Tiger
Geboren: 22.03.2009
kastriert, geimpft

Spikey Spikey

Spikey ist etwas eigensinnig und lässt sich nicht gerne streicheln, also kein Kuscheltyp, ausser er will Futter. Er ist recht schreckhaft, vielleicht ist er draussen von jemandem geplagt worden.
Spikey wurde bei uns im Verein zur Vermittlung aufgenommen.

 


Coco und Mimi suchen ein neues Zuhause als Freigänger

Die Familie zieht im Juni um und kann ihre Katzen leider nicht mitnehmen. So hat sich schweren Herzens entschlossen, für die Beiden ein neues Zuhause zu suchen.

Die Zwei würden zusammen abgeben, aber auch alleine... die Katzen sind nicht zusammen aufgewachsen, eine Trennung würde die Katzen nicht stören.

Wer kann Coco und Mimi ein tolles Zuhause mit Freigang bieten?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Coco
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 11.05.2005
kastriert, geimpft, gechipt

Coco Coco

Coco braucht viel Zuwendung und ist sehr anhänglich. Er ist sehr verschmust.
Coco hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Mimi
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz mit weissen Pfoten
Geboren: September 2012
kastriert, geimpft, gechipt

Mimi Mimi

Mimi ist sehr verspielt. Liebt ihre Spaziergänge draussen und ist viel unterwegs. Sie ist nicht unbedingt für Kleinkinder geeignet.
Mimi hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Pira sucht ein neues Zuhause als Freigänger

In dem Stadtquartier, in dem Pira bis jetzt gewohnt hat, hat es in nächster Nähe sehr viele andere Katzen. Leider konnte sich Pira von Anfang an kein eigenes Revier sichern, wodurch sie von andern Katzen gejagt wurde, was sie zunehmend ängstlicher machte. Pira hofft nun auf eine Umgebung mit genügend Raum für ein eigenes Revier.

Pira ist neugierig aber nicht besonders mutig. Sie ist Freigang gewohnt und sollte diese Möglichkeit
auch in ihrem neuen Daheim haben. Im Sommer liebt sie es den diversen Insekten
im Garten nachzujagen, oder auch nur am offenen Fenster zu liegen.

Pira lebte bisher als Einzelkatze, bei genügend grossem Revier und Auslauf sollte eine Zweitkatze
vermutlich kein Problem sein.

Wer bietet der kleinen Abenteurerin die Umgebung und Zuwendung die sie benötigt?

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Pira
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Schwarz-Weiss
Geboren: 01.08.2013
kastriert, gechipt

Pira Pira

Pira ist keine ausgesprochene Schmuse- oder Schosskatze. Obwohl sie einen eigenwilligen
Charakter hat, schätzt sie die Anwesenheit von Menschen jedoch sehr. Beim Geräusch des
Gartentors wirft sie sich sofort in Begrüssungspose und freut sich über die Rückkehr ihrer Menschen. Kinder ist sie nicht gewohnt und mag sie auch nicht besonders.
Pira hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Inti sucht ein neues Zuhause als Freigängerin

Leider musste der Vorbesitzer von "Inti" notfallmässig für längere Zeit ins Ausland. Die Katze befindet sich jetzt zur Vermittlung bei einer Freundin des Besitzers.
Inti braucht viel Aufmerksamkeit und Besitzer, die sich Zeit nehmen für Streicheleinheiten, bei denen sie vor Wonne laut zu schnurren und zu sabbern beginnt. Wenn man nach Hause kommt, begrüsst sie einen mit lautem Miauen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Inti
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: Mai 2007
kastriert, geimpft, entwurmt

Inti Inti

Inti sollte die Möglichkeit haben raus zu können, geht aber nicht weit weg von zu Hause.
Inti ist sehr lieb und anhänglich, nachdem sie sich an jemanden gewöhnt hat. Mit Kindern versteht sie sich je nach Alter nicht sehr gut. Zeitweise hinkt sie ganz leicht, da ihr Bein einmal gebrochen war. ansonsten ist sie gesund.
Inti hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Januar 2017:

 

Tigi sucht ein neues Zuhause als Freigänger

Tigi wurde im Herbst 2014 im Rahmen einer Kastrationsaktion auf einem Campingplatz eingefangen. Da sie eine starke Blasenentzündung hatte, welche behandelt werden musste, nahm man sie in einer Pflegestelle der Tierhilfe Sternentiere auf. Zusammen mit ihrem Bruder Stumpe, der von Geburt an einer chronischen Niereninsuffizienz litt, lebt sie dort nun schon zwei Jahre, ohne dass sich jemand für die beiden interessiert hätte. Nun ist Stumpe vergangenen Montag verstorben und für Tigi ist es nun wirklich allerhöchste Zeit, endlich ein eigenes Zuhause zu bekommen.

Für Tigi wünschen wir uns Freigang. Wenn sie nicht immer drin ist, könnte man sicher gut leben mit ihrem Harnverlust. Zudem ist Tigi etwas pummelig und braucht dringend Bewegung.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Tigi
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 01.05.2014
kastriert, geimpft, Sie wird mit einem Vertrag der Tierhilfe Sternentiere vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt CHF 280.-

Tigi Tigi

Tigi ist extrem sozial. Sie versteht sich mit allen Katzen, egal ob jung oder alt. So viele hat sie in der Pflegestelle schon kommen und gehen sehen. Mit allen hat sie sich gut verstanden oder zumindest arrangiert.

Bei Menschen, die sie kennt, ist Tigi sehr verschmust und anhänglich. Sie geniesst jede Zuwendung. Fremden gegenüber ist sie anfänglich etwas misstrauisch. Dann zuckt ihr ganzer Körper vor Erregung und mit dem Schwanz wedelt sie wie ein Hund. Sie ist ein sehr spezielles Büsi.

Leider ist Tigi inkontinent. Ihre Blase liegt sehr tief im Becken, dadurch ist ihr Harnleiter sehr kurz und der Schliessmuskel ist nicht stark genug, um die Blase ganz abzudichten. Mit einem Medikament konnte der Schliessmuskel aber so gestärkt werden, dass sie nur noch ein bisschen feucht ist am "Fudi". Das Medikament kann man ihr sehr gut verabreichen mit einem Pillenspicker. Daran ist sie gewöhnt. Mittlerweile kann man die Pillen auch gut mal ein paar Tage weg lassen ohne, dass sich das Problem gleich verschlimmert.
Tigi hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Timon sucht ein neues Zuhause als Wohnungskatze

Schweren Herzens hat sich seine Familie entschlossen ihm ein neues Zuhause zu suchen. Sie haben einfach zu wenig Zeit für den lieben Kater und sind auch oft weg und immer lange im Urlaub. Er hat Angst vor den Kindern, weil es ihm einfach zu turbulent ist und er benötigt unbedingt ein ruhigeres Zuhause ohne Kinder. Am liebsten jemanden der oft Zuhause ist, der gerne auch mal mit ihm spielt und ihn streichelt.

Die Familie wäre froh, wenn er bis Ende Februar / Anfang März in sein neues Heim ziehen könnte, weil sie dann auch schon wieder weggehen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Timon
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: März 2008
kastriert, geimpft

Timon Timon

Er ist ein Stubentiger und war nie (ausser die ersten Wochen) draussen. Im Sommer liegt er gerne auf dem Balkon im Schatten oder sitzt auf dem Geländer und schaut den Vögeln und Insekten zu. Er ist bei uns eher ruhig und schläft recht viel.

Er schläft sehr gerne im Bett mit neben den Füssen und ist allgemein sehr verschmust.
Er wird gerne gestreichelt uns schnurrt dann schön. Wenn er mal nicht will zeigt er das in dem er leicht beisst. Er ist auch sehr aufmerksam und interessiert was wir tun. Vom Staubsauger hat er Angst. Da versteckt er sich auf dem Baum oder beim Fenstersimms hinter dem Vorhang.
Timon hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Otira und Hunter suchen ein neues Zuhause als Freigänger

Die Besitzer haben es lange probiert, aber seit sie Kinder haben (2,5 Jahre und 9 Monate), funktioniert es leider nicht mehr mit ihren zwei Katzen. Es fehlt ihnen zum einen an der Zeit sich richtig mit den Katzen abzugeben und zum anderen verursachen sie ihrer Ansicht nach nur noch Aufwand. Sie bringen sehr oft "Geschenke" nach Hause - meist auf dem Teppich, wo die Kinder spielen. Aus hygienischen Gründen passt es für die Familie einfach nicht mehr. Deshalb suchen sie ein Zuhause für ihre zwei Katzen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Otira
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 04.08.2010
kastriert, geimpft, gechipt

Otira Otira

Sie ist ein absoluter Freigänger und muss zwingend raus können und zwar selbständig. Frühling bis Herbst verbringt sie fast ausschliesslich draussen. Kommt meist nur Abends rein,zum Fressen und um sich ihre Streicheleinheiten zu holen. Wenn drinnen, dann liegt sie oft in der Nähe zur Katzentür, da sie Fremden gegenüber sehr scheu ist. Sie braucht eine Weile bis sie zutraulich wird. Sie sucht ein ruhiges Zuhause, ohne zuviel hektik, mit selbständigem Freigang, am liebsten in der Natur, da sie wirklich sehr oft draussen ist und aktuell am Waldrand wohnt. Verkehr und dessen Gefahren kennt sie nicht.
Otira darf in ihrem Zuhause bleiben.

 

Hunter
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 15.05.2010
kastriert, geimpft, gechipt

Hunter Hunter

Sie ist sehr verschmust und liebesbedürftig, mag es am liebsten den ganzen Tag auf der Couch zu liegen und noch lieber, wenn sie dabei noch gestreichelt wird. Sie sucht ein Zuhause, wo sie viel Zuneigung erhält, selbständig rein und raus gehen kann und dies am liebsten an einem ruhigen Ort, da sie aktuell an einer Sackgasse am Waldrand wohnt und Verkehr und dessen Gefahren nicht kennt.
Hunter darf in ihrem Zuhause bleiben.

 


Camara und Leo suchen ein neues Zuhause als Freigänger

Weil die Besitzer von den beiden Katzen sehr häufig umgezogen sind und die Katzen teilweise sogar 3 Jahre bei einer Freundin verbringen mussten. Wünscht sie die jetzige Familie ein ruhiges Zuhause für ihre zwei Katzen, da diese unter dem Stress sehr leiden.

Sie waren 7 Jahre lang reine Hauskatzen. Nun haben sie seit einem Jahr die Möglichkeit unseren eingezäunten Garten zu erkunden, was ihnen sehr gefällt. Manchmal getrauen sie sich sogar ausserhalb des geschützten Gartens die Umgebung zu erkunden.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:
-

 

Camara
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: tricolor
Geboren: 05.05.2008
kastriert, geimpft, gechipt

Camara Camara

Bei meiner Freundin entwickelte das Weibchen (Camara) eine Verhaltensstörung, sie erbrach täglich. Sie konnte kein Futter drin behalten, es kam immer wieder raus. Wir vermuten, dies ist ein psychisches Problem. Mittlerweile haben wir ein Futter gefunden, welches sie relativ gut verträgt und nicht mehr so häufig erbricht. Es ist jedoch sehr unterschiedlich. Ansonsten ist Camara eine sehr scheue Katze, welche aber auch gerne ihre Streicheleinheiten bekommt. Sie fühlt sich zu Frauen mehr hingezogen wie zu Männern, jedoch auch dies ist mit etwas Geduld kein Problem. Sie mag es leider seit Katzenbaby nicht, wenn man sie herumträgt. Sie ist halt eine richtige Prinzessin, hat nur dann Lust wenn es ihr passt. Dafür spielt sie sehr gerne mit allem Möglichen. Vor allem mit zerknüllten Zeitungs-Kügelchen oder Cat-Nip-Spielsachen. Sie bringt dem Halter sogar das geworfene Papierkügelchen zurück, wie ein Hund. Es dauert bei Camara jedoch ziemlich lange, bis sie auftaut und dem neuen Dosenöffner vertraut. Dies kann anfänglich Futterverweigerung zur Folge haben, was nicht tragisch ist.
Camara wurde ins Tierheim gebracht.

 

Leo
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert, langhaar
Geboren: 05.05.2008
kastriert, geimpft, gechipt

Leo Leo

Leo ist ein absolutes Kuschel-Büsi, welches sehr viel Liebe und Zuneigung braucht. Er verfolgt mich in der Wohnung auf Schritt und Tritt und erwartet mich jeweils sehnsüchtig wenn ich nach Hause komme. Er frisst auch sehr gerne. Wenn man auf dem Sofa liegt, legt er sich gerne dazu oder auf einen drauf. Ins Bett darf er nicht, was ihm gar nicht gefällt, er wäre gerne immer bei seinen Menschen. Leider hatte er bereits 4 Blasenentzündungen unbekannter Ursache. Innerhalb des letzten Jahres waren es dessen drei. Jetzt sind es innerhalb einem knappen Monat zwei Blasenentzündungen. Der Tierarzt hat dabei das letzte Mal keinerlei Bakterien im Urin gefunden, also sieht ganz danach aus, als wäre auch dies eher psychischer Ursache. Wir haben sämtliche Ratschläge des Tierarztes befolgt, ihm Nassfutter anstatt Trockenfutter gegeben, seine Medikamente immer gegeben und er erhält auch jetzt noch täglich eine Tablette vorsorglich um die Blase zu stärken. Jedoch scheint alles nicht zu helfen, der arme Kater hat bereits wieder eine Blasenentzündung bekommen.
Leo darf in seinem Zuhause bleiben.

 

 


 

Jahr wählen:  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007

 


 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Katze haben, melden Sie sich bitte direkt bei der angegebenen Adresse oder unter

[javascript protected email address]

↑ Nach oben