Tagebuch «Bennett's Bande»

Sonntag, 3. Februar 2019

Sonntag
03.02.2019

Mickey, der liebevolle flinke kleine Kater

Mickey ist zu einem hübschen jungen Kater herangereift. Er lebt mit 7 anderen Katzen zusammen auf einem Hof und hat es dort sehr harmonisch. Alle verstehen sich super und sind eine eingeschworene Gemeinschaft geworden. Am liebsten ist er mit seiner kleinen Gefährtin Coco unterwegs. Den erfolgreichen Jägern luchsen er und Coco immer die Mäuse ab und präsentieren sie ganz stolz. Dann wird mit ihnen gespielt und anschliessend werden sie verspeist. Mickey ist die grösste Schmusebacke von allen. Er schmust so gerne, dass er auch nicht vor dem Kuscheln auf der Toilette halt macht 😏 Wenn bei schönem Wetter Menschen im Hof am Tisch sitzen, springt er von einem Schoss auf den anderen und holt sich von jedem eine Streicheleinheit ab. Er sucht Nähe und liebt Wärme. Am Nikolaustag musste er operiert werden, weil er sich das Bein gebrochen hat. Mittlerweile ist er aber wieder fit und man merkt ihm nichts an.
Er spielt wahnsinnig gerne Verstecken, sowohl mit anderen Katzen als auch mit den Zweibeinern. Er liebt den Heuboden und spielt auch gerne dort.Er hat keine Probleme damit sich auch alleine zu beschäftigen. Er ist ein sehr schneller und flinker Kater und klettert furchtbar gerne. Er hat immer gut Laune und Angst kennt er gar nicht (vor nichts und niemanden).


Donnerstag, 26. Juli 2018

Donnerstag
26.07.2018

Faule Zeit

Hallo zusammenalle sind am schwitzen und haben keine grosse Lust sich zu bewegen 😮. Abe trotzdem haben wir unsere 5 Minuten am Tag wo wir so richtig die Sau raus lassen und das ganze Zimmer auf den Kopf stellen.
Wir toben und spielen und lassen nichts dort stehen wo es eigentlich hingehört 😁

         

         

         

         

         

         



Wir sind auch schon richtig gross geworden und alle haben auch schon einen Platz gefunden wo wir dann bald ausziehen dürfen.
Auch neue Namen haben wir schon bekommen - Daisy wird zu Sally, Minnie heisst neu Mila und aus Goofy wurde Leo
Bis bald        

Mittwoch, 11. Juli 2018

Mittwoch
11.07.2018

Spielen, Faulenzen und Tierarzt

Hallo Uusammenwie sich das für brave Kitten gehört sind wir fleissig am spielen, faulenzen und naürlich die Bäuche voll schlagen 😁.Wir hatten wieder Besuch von unserem Namensgeber Bennett, das hat mega Freude gemacht 👍

         

         

         

Heute waren wir auch noch bei Onkel Doktor, der hat uns gründlich untersucht und war sehr zufrieden mit uns.
Wir haben unsere 1. Impfung bekommen und auch eine Wurmtablette haben wir noch bekommen.
Jetzt sind wir wieder Zuhause und zwar etwas müde aber alles ok und wir spielen schon wieder wie wild.
Bis bald
         

         

         

         

         

Donnerstag, 5. Juli 2018

Donnerstag
05.07.2018

Ein neues Zimmer

Hallo zusammen
wir haben heute eigentlich gar nicht viel Zeit zum erzählen, wir müssen nämlich unser neues Zimmer erkunden 😁.
         

Es sieht einfach toll aus, ganz gross und es hat viele tolle Ecken und Sachen zum entdecken.
Sehr einfach selbst - Bilder sagen mehr als viele Worte 😎.
         

         

         

         

         

Na was sagt ihr sieht doch toll aus ❤️

Wir werden jetzt alles zuerst mal inspizieren und dann melden wir uns wieder.
Bis bald          

Sonntag, 24. Juni 2018

Sonntag
24.06.2018

Schon haben wir gepunktet

Wir haben uns super eingelebt hier in der Pflegestelle, wir sind richtige Wildfänge geworden wie sich das für kleine Kitten gehört 👍. Unsere Lieblingsbeschäftigung ist es unseren Käfig umzustellen, jeden Morgen wenn das Pflegemami kommt muss sie zuerst wieder alles aufräumen 😁.
Wir haben einen lustigen Würfel bekommen mit vielen Löchern drin und Fellmäusen dran, da können wir reinschlüpfen und rauf klettern - der ist richtig toll 😃

          

Auch 2 kleine Kratzbäumchen haben wir bekommen, da hat es eine bequeme Hängematte die wir überalles lieben ❤️



Wir haben acuh schon Besuch bekommen und 2 von uns dürfen sich schon auf ein neues Zuhause freuen 😃

Goofy darf wenn er alt genug ist zu der Gina (Gruppe Silencio 2017) ziehen die sich schon auf einen Spielpartner freut.


Minnie darf zu einem ganz lieben Kater ziehen der grad erst seinen Freund verloren hat und wir hoffen ganz fest das die Kleine es schafft ihm eine neue Freundin zu werden.


Daisy und Mickey werden sicher auch bald Besuch bekommen da sind wir uns ganz sicher, die sind so herzig das man nicht wiederstehen kann ❤️

        

Wir melden uns bald wieder

Montag, 18. Juni 2018

Montag
18.06.2018

Vorstellung von Bennett's Kitten

Vor 2 Tagen wurden wir von lieben Menschen eingefangen und in eine Pflegestelle gebracht. Unsere Mama ist wild und will mit den Menschen nichts zu tun haben, deshalb wird sie nun kastriert und darf bei den lieben Menschen bleiben, die ihr auch Futter und ein warmes Plätzli geben werden.
Wir verstanden zuerst die Welt nicht mehr und mussten die Menschen doch recht anfauchen und auch geschlagen haben wir 😮 mussten uns ja schliesslich schon etwas wehren.
Aber dann merkten wir das es wohl gar nicht so schlimm ist da und schnell fingen wir an zu fressen und zu spielen.


Heute bekamen wir dann auch Besuch von Bennett, das ist der Enkel von unserer Pflegemami Cordula. Bennett kam zu uns in den Käfig und hat mit uns gespielt was uns richtig gut gefiel 😃. Er hat uns dann auch getauft also können wir uns jetzt vorstellen
Ich bin Daisy, eine sehr aufgeweckte und lebendige kleine Katzendame. Ich bin die Kleinste aber ich kann am lautesten schnurren und liebe es am Bauch gekrault zu werden.

        



Ich bin Minnie, ich bin die Ruhigste von uns allen brauche noch etwas mehr Überzeugung was das Schmusen angeht aber ich liebe es zu spielen.
        



Ich bin Goofy ein lustiger, kleiner Bub. Ich bin eher der von der ruhigeren Sorte liebe es gemütlich und mag gerne bei den Menschen auf dem Arm zu liegen
        

         

Und ich bin der Mickey, der Draufgänger von uns, ich glaub ich bin der Chef hier. Ich verteidige meine Spielsachen und auch mein Futter lautstark. Ich bin aber trotzdem ein richtiger Knuddelbär
        

       

Heute mussten wir auch noch zum Tierarzt, unser neuer Freund Bennett hat uns begleitet, so hatten wir nicht so viel Angst 😊. Der Arzt hat uns Blut abgenommen für den Leukosetest und wir wurden gechippt. In unseren Ohren haben wir noch Untermieter denen haben wir aber die Kündigung bereits zukommen lassen 😉, hoffentlich glauben sie uns da auch.Als alles vorbei war und der Arzt meinte das wir ganz gesunde, herzige Kitten seinen durften wir wieder heim.Wir haben noch lange mit Bennett gespielt bevor wir dann ins Bett mussten.
Bis bald