Folgende Samtpfoten suchen ein neues Zuhause, dürfen aber noch in ihrem alten Zuhause wohnen. Die Tiere müssen aus verschiedensten Gründen umziehen, oft stehen die Besitzer unter Zeitdruck. Mit dieser Plattform möchten wir sie in Ihrer Suche nach einem neuen Zuhause unterstützen.

Privatvermittlung

Lyanna

Gruppe Lyanna & Brandon

Kätzin 18.01.2016

Lyanna ist sehr verspielt, aktiv, anschmiegsam und gut erzogen. Die Dame ist auch aussergewöhnlich schlau - Achtung: sie kann sogar die Türen aufmachen :-) Ausserdem ist Sie auch durchsetzungsbewusst, was unser Kater leider zu oft zu spüren bekommt. Sie wäre also nur ein gutes Gespännli für eine bestehende Katze/ Kater mit gutem Selbstbewusstsein bzw. ruhiger Souveränität. Alternativ kann sie auch gut Einzelkatze bei Freigang sein.

Brandon

Gruppe Lyanna & Brandon

Kater 15.10.2016

Er ist ein ruhiger, anschmiegsamer Schmusekater, kaum streichelt man ihm über sein Kopf, beginnt sein Motor an zu laufen. Ein absoluter Schatz, den man gerne bei sich hat. Aber er ist auch sehr wachsam und schreckt noch sehr schnell bei jedem Geräusch hoch. Dies kann natürlich auch daher kommen, dass Lyanna ihn stresst. Entsprechend sucht Brandon auch ein neues zu Hause mit einem weniger dominanten bzw. einem freundlichen & lieben Katzen G'spännli.

Ayla

Gruppe Ayla

Kätzin ca 2013

Ayla ist eine sehr sanfte Katze, liebt es, sich auf dem Schoss einzukuscheln, und schläft die meisten Nächte bei mir im Bett. Sie kratzt nie und hat auch sonst ein eher zartes Gemüt und ist sehr sensibel und lustig. Zum Spielen muss man sie meist etwas animieren, und wenns ums Essen geht weiss sie genau, wie sie einen um die Pfote wickeln kann. Sie hat sowohl diese sehr freundliche, liebe Seite, kann aber auch sehr fordernd sein. Fremden Menschen gegenüber ist sie sehr zutraulich und sie liebt Besuch! Am wohlsten fühlt sie sich, wenn wir gruppenweise in unserer Wohnküche sitzen und sie mindestens vier bis fünf verschiedene Schosse zur Auswahl hat :) Gesundheitlich hatte Ayla es im Leben nicht einfach. Sie wurde teilblind geboren, über die Jahre hinweg hat sich dann auch noch eine Taubheit eingeschlichen (was für uns Menschen auch ein Vorteil sein kann, da sie bei lauten Geräuschen, zB Staubsauger, nicht erschrickt). Vor drei Jahren hatte sie einen kleinen Schlaganfall, von dem sie sich aber gut erholt hat. Nur springen und auf den Rücken legen kann sie sich nicht mehr so gut. Sie kriegt leider auch oft einen Katzenschnupfen, vor allem in den kälteren Monaten. Gut lüften und einen Luftbefeuchter bereit halten hilft meistens ganz gut. Trotz dieser körperlichen Einschränkungen ist sie für ihre Verhältnisse noch sehr fit! Ayla braucht ganz dringend eine geregelte Routine und viel Gesellschaft. Wenn diese zwei Gegebenheiten nicht erfüllt sind, fängt sie leider an, zu markieren. Durch ihre körperlichen Einschränkungen ist sie schneller gestresst als eine körperlich gesunde Katze. Kriegt sie aber immer zur gleichen Zeit ihr Futter und die Aufmerksamkeit, die sie braucht, markiert sie auch nicht. Das passiert wirklich nur, wenn sie über mehrere Tage sehr gestresst ist, weil sie eben zu viel alleine war und/oder ihre Routine durcheinander war. Deshalb will ich sie auch nur in einen Mehrpersonenhaushalt geben, in dem sie nur selten alleine ist und ihr eine geregelte Routine gegeben werden kann. Sie ist eine Hauskatze, hat bis jetzt aber immer in Häusern mit einem Garten gelebt, deshalb sollte geschützter Freigang ebenfalls gegeben sein. Ayla ist eher keine Anfängerkatze! Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ein warmes, liebevolles Zuhause für sie finden können!

Tabsy

Gruppe Tabsy & Knubbi

Kätzin 13.05.2014

Die getigerte weibliche Katze heisst Tapsi und wurde am 13.05.2014 geboren. Wir haben sie ebenfalls von unseren Freunden als Baby erhalten. Sie ist ebenfalls verschmust, allerdings immer nur kurz und sie legt sich dann auch gerne alleine irgendwo hin. Sie ist noch sehr verspielt und bewegt sich auch einiges mehr als Knubbel. Beide sind kastriert, aber nicht gechippt, da beide schon immer Wohnungskatzen waren. Sie sind seit Anfang an zusammen und wir möchten sie deshalb auch nur zusammen abgeben. Die letzte Impfung war bei beiden am 16.12.21. Sie sind beide ganz lieb und haben auch nie an den Möbeln gekratzt oder ähnliches. Leider hat Tapsi jedoch seit der Geburt unserer Kinder starke Probleme mit der Sauberkeit.

Knubbi

Gruppe Tabsy & Knubbi

Kater 29.04.2011

Der schwarze männliche Kater mit dem weissen Punkt auf der Brust heisst Knubbel und ist am 29.04.2011 geboren. Wir haben ihn als Baby von Freunden bekommen, welche die Babies nicht behalten konnten. Er ist sehr verschmust und kuschelt sich sehr gerne neben oder auf mich aufs Sofa und lässt sich gerne lange streicheln. Beide sind kastriert, aber nicht gechippt, da beide schon immer Wohnungskatzen waren. Sie sind seit Anfang an zusammen und wir möchten sie deshalb auch nur zusammen abgeben. Die letzte Impfung war bei beiden am 16.12.21. Sie sind beide ganz lieb und haben auch nie an den Möbeln gekratzt oder ähnliches.