Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Suchen ein Zuhause

Fiora

Gruppe Tri Colore

Kätzin 24.09.2019

Auch Fiora gehört zu den Kleinsten in der Gruppe. Sie macht sich aber richtig gut, hält sich gerne in der Gruppe auf und wird immer zutraulicher, da sie sehr neugierig ist.

Calma

Gruppe Tri Colore

Kätzin 24.09.2019

Calma ist ein kleines, feines Kätzchen und wunderschön gezeichnet. Sie ist eher zurückhaltend und ruhig, beobachtet gerne und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Sie hat bereits Vertrauen zu uns Menschen gefasst und lässt sich ohne grossen Widerstand hochheben. So richtig geniessen kann sie es zwar noch nicht, aber da sind wir sehr zuversichtlich!

Mila

Gruppe Tri Colore

Kätzin 24.09.2019

Mila gehört zu den Grösseren der Gruppe. Das kommt daher, dass sie keine Gelegenheit verpasst, wenn es zu Fressen gibt. Sie faucht noch ziemlich, wenn man sich ihr nähert, lässt sich dann aber problemlos anfassen oder hochnehmen. Aber auch sie traut den Menschen noch nicht so ganz und braucht etwas Zeit und Geduld, um ihre Angst ganz abzulegen.

News

Zu den News

So können Sie helfen

Sie möchten uns unterstützen? Wir suchen laufend Pflegestellen, Fahrer/-innen, Kontrolleur/-innen, Bastler/-innen, Mitglieder, Spender/-innen und natürlich liebe Menschen, die unseren Schützlingen ein neues Zuhause geben.

Ich möchte euch unterstützen!

Tagebücher

Damit Sie unsere Pfleglinge näher kennen lernen können, gibt es regelmässig tolle Berichte und viele Fotos aus den Pflegestellen. Schauen Sie rein!

Zu den Tagebüchern