Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Suchen ein Zuhause

bekommt
Besuch

King Louis

Gruppe Shanti & King Louis

Kater Juni 2022

King Louis ist eher zurückhaltend und beobachtet das ganze aus der Distanz. Wenn aber seine Schwester voran geht traut auch er sich raus und mag es auch gestreichelt zu werden.

bekommt
Besuch

Shanti

Gruppe Shanti & King Louis

Kätzin Juni 2022

Shanti ist mutiger und neugieriger unterwegs, klettert überall hinauf und will alles wissen. Sie ist eine totale Schmusekatze, kann vom kuscheln nicht genug kriegen.

Lana

Gruppe Haselmäuse

Kätzin ca, August 2022

Lana ist noch ziemlich verunsichert, sie mag es noch nicht besonders, berührt oder gestreichelt zu werden, hat aber in den paar Tagen hier schon grosse Fortschritte gemacht. Je nach Tageszeit spielt sie sehr gern mit Angeln und vergisst dann ihre Zurückhaltung fast ganz.

News

23. Januar 2023
Ash heisst jetzt Timon und durfte heute mit seinem Besuch direkt ins neue Zuhause gehen. Er bekommt bald auch noch ein Gspändli mit dem er später draussen die Mäusewelt aufmischen darf. Auch Salem durfte heute umziehen in ein tolles Zuhause wo er sich langsam eingewöhnen kann und sicher bald Freundschaft schliessen wird mit seinem neuen Gspändli.
22. Januar 2023
Leila und Sheila hatten heute ganz tollen Besuch, Es hat einfach alles gepasst und so durften die beiden Seniorinnen direkt mit ins neue Zuhause gehen.Wir wünschen Ihnen von Herzen alles gute.
22. Januar 2023
Heute suchen 3 neue Katzen in unseren Privatvermittlungen ein neues zu Hause, die beiden Geschwister Louis & Samsara und der rot-orangene Maine Coon Kater Shakal.
21. Januar 2023
Sardona bekam heute einen neuen Namen, sie heisst Juno und durfte zu ihrer neuen Familie ziehen, wo sie sicher mit viel Liebe und Geduld bald eine Schmusekatze wird und ihren Freigang wieder geniessen kann. Auch die 3 Sunne-Tigerli bekamen heut Besuch. Es wurde gespielt und beobachtet und am Schluss fiel die Wahl auch Kiano und Elena. Die Beiden durften zusammen in ein schönes Zuhause ziehen, wo sie bald wieder nach draussen gehen dürfen. Alles Gute wünschen wir Euch.

Zu den News

So können Sie helfen

Sie möchten uns unterstützen? Wir suchen laufend Pflegestellen, Fahrer/-innen, Kontrolleur/-innen, Bastler/-innen, Mitglieder, Spender/-innen und natürlich liebe Menschen, die unseren Schützlingen ein neues Zuhause geben.

Ich möchte euch unterstützen!

Tagebücher

Damit Sie unsere Pfleglinge näher kennen lernen können, gibt es regelmässig tolle Berichte und viele Fotos aus den Pflegestellen. Schauen Sie rein!

Zu den Tagebüchern