Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Suchen ein Zuhause

Tara

Gruppe Mailänderli

Kätzin 11.05.2022

Tara ist ein kleines, aufgewecktes Energiebündel. Sie ist frecher, als ihre Schwester und lässt sich durch nichts einschüchtern. Kaum war die Tür des Transportkorbes offen, kam sie selbstbewusst herausstolziert und hat die Wohnung in Beschlag genommen. Tara ist sehr verspielt und wenn sie in Schuss kommt, schlägt sie regelrechte Saltos bei der Jagd nach der Spielangel. Sie schmust aber auch gerne und geniesst es, wenn man ihr sehr weiches Fell streichelt.

Kali

Gruppe Mailänderli

Kätzin 11.05.2022

Kali ist die ruhigere der beiden Schwestern. Sie hat zu Beginn etwas mehr Zeit gebraucht, bis sie sich unter dem Sofa hervorgetraut hat. Meist beäugt sie eine neue Situation erst einmal aus sicherer Entfernung. Wenn ihr dann aber klar wird, dass keine Gefahr droht, zeigt auch sie ihre neugierige Seite und kommt schnell auf die Leute zu. Kali ist entspannt und vertrauensvoll. Meist sucht sie eher die ruhigeren Situationen, kommt aber auch gerne von sich aus auf die Zweibeiner zu.

Ash

Gruppe Herbstblätter

Kater 31.08.2022

Ash ist relativ zahm und sehr verspielt, allerdings nutzt er seine kleinen scharfen Krallen beim Spielen ein bisschen zu gerne. Unter diesem Umstand leiden auch diverse Stoffspielzeuge; er gibt nicht auf, bevor er sich sicher sein kann, dass die Stoffmaus keine Stoffmaus mehr ist.

News

3. Dezember 2022
Emily durfte heute ausziehen. Auf sie wartet ein Zuhause mit Freigang im Grünen mit Wald und Wiese und sehr liebevolle Besitzer. Auch Flavia hatte heute Besuch und hat alle um ihre Pfoten gewickelt. Sie durfte gleich ausziehen zu einem Kater der sich ein Gspändli gewünscht hat. Und auch Nougat wurde soeben abgeholt von ihrer stolzen Familie. Sie darf später den Freigang geniessen und wird von ihrer tollen Familie verwöhnt. Machst gut alle zusammen
1. Dezember 2022
Dorado bekam gestern Besuch und durfte heute gleich ausziehen. Er heisst neu Dori und bekommt nicht nur einen Katzenkumpel, sondern auch eine ganze Familie, die sich auf den kleinen Kuscheln freut.
30. November 2022
Ricco bekam heute Besuch und es hat einfach gepasst. Er durfte direkt mit seinem meinen Besitzer ins neue Daheim gehen.
30. November 2022
Tiefs ist auf dem Weg in sein neues Zuhause. Dort bekommt er zwei Gspändli und es wird viel mit ihm trainiert, damit er seine Behinderung kompensieren lernt.

Zu den News

So können Sie helfen

Sie möchten uns unterstützen? Wir suchen laufend Pflegestellen, Fahrer/-innen, Kontrolleur/-innen, Bastler/-innen, Mitglieder, Spender/-innen und natürlich liebe Menschen, die unseren Schützlingen ein neues Zuhause geben.

Ich möchte euch unterstützen!

Tagebücher

Damit Sie unsere Pfleglinge näher kennen lernen können, gibt es regelmässig tolle Berichte und viele Fotos aus den Pflegestellen. Schauen Sie rein!

Zu den Tagebüchern