Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Suchen ein Zuhause

Wuschel

Gruppe Wuschel

Kater 10.06.2019

Wuschel ist sehr verspielt und neugierig. Keine offene Tür ist sicher vor ihm und in jede Schublade wird hineingeschaut. Er ist sehr zutraulich und unkompliziert. Er läuft den Menschen gerne hinterher und plaudert dabei auch viel. Sein Fell ist ganz fein und braucht regelmässige Pflege. Wuschel war bisher Freigänger und kennt das Katzentürli, im neuen Zuhause muss er also wieder raus können. In der Pflegestelle hat sich Wuschel mit Kizan angefreundet und die beiden sind ein tolles Gespann. Wir möchten die beiden nur gemeinsam vermitteln.

Tuja

Gruppe Tuja

Kätzin ca. 2013

Tuja, eine freundliche und gelassene Kätzin ist heute zu uns gekommen. Sie ist Menschen gegenüber offen und vertrauensvoll, enorm verschmust und gutmütig. Eine tolle und liebenswerte Katze, die einfach nur verzückt!

Badi

Gruppe Badi

Kater 16.07.2010

Badi ist ein süsser aufgeschlossener Kater. Er hat direkt Vertrauen zu uns gefasst. Badi sieht aus, als wenn er in einem weissen Pyjama steckt, der Löcher hat, durch den sein Tigerfell durchschaut. Es ist witzig, als ob sich die Natur nicht entscheiden konnte bei seinem Haarkleid. Badi möchte am liebsten nur gestreichelt werden, er kuschelt soooo gern. Spielen ist noch nicht so seins, liegt aber wohl auch daran, dass er bisher Freigang hatte. Draussen gibt es ja ausreichend Beschäftigung. Mit seinem Bruder hatte er sich leider nicht so gut verstanden. Ob er mit Kindern zurechtkommt, finden wir noch heraus.

Badi ist mit Berner Sennenhunden aufgewachsen, unserem Wirbelwind Gino ist er aber noch etwas schüchtern gegenüber. Allerdings läuft er nicht weg, was Gino irgendwie seltsam findet. Also dürfte im neuen Zuhause auch ein Hund wohnen, der Katzen gewohnt ist.

Badi ist wirklich zuckersüss, ganz ruhig und unauffällig. Mit ein paar Streicheleinheiten und Nassfutter ist er zufrieden. Ein Zuhause als Einzelkater mit Freigang wäre für Badi ideal.

News

Zu den News

So können Sie helfen

Sie möchten uns unterstützen? Wir suchen laufend Pflegestellen, Fahrer/-innen, Kontrolleur/-innen, Bastler/-innen, Mitglieder, Spender/-innen und natürlich liebe Menschen, die unseren Schützlingen ein neues Zuhause geben.

Ich möchte euch unterstützen!

Tagebücher

Damit Sie unsere Pfleglinge näher kennen lernen können, gibt es regelmässig tolle Berichte und viele Fotos aus den Pflegestellen. Schauen Sie rein!

Zu den Tagebüchern