Tagebuch «Caruso»

Caruso wurde von einem Tierschutzverein im Wald eingefangen. Er ist allen Leuten nachgelaufen und sein Besitzer konnte einfach nicht gefunden werden. Er ist im STMZ ausgeschrieben. Wir suchen für ihn ein Zuhause als Einzelkatze mit Freigang im Grünen.

Freitag, 18. November 2022

Freitag
18.11.2022

Kontrollbesuch Caruso

Liebe Tagebuchleser/innen

Ich, Caruso habe mich in den ersten drei Tagen oft im Keller versteckt. Na ja, es war alles neu und ich musste mich erst daran gewöhnen, jedoch das feine Futter und die Leckerli und Schleckis, wie meine feine "Zwischendurch Verpflegung" herzig genannt werden, lass ich mir bestimmt nicht entgehen😺.
Ich fühle mich sehr wohl an meinem jetzigen Lebensplatz, doch eines fehlt mir noch zum Glücklichsein - das könnt ihr Euch sicher denken, ich als Vollblutfreigänger - ganz klar - der Ausgang. Doch alles kommt, das höre ich flüstern.
Sitze oft an Fenster und schau raus, oder bei der Türe, da kommt doch ein frisches Lüftchen rein. Habe zwei liebevolle  Menschen, die Geduld haben und mir Zeit lassen. Alles kommt gut😻.

Sonntag, 16. Oktober 2022

Sonntag
16.10.2022

Die Box

Liebe Tagebuchleser/innen

Mein kleiner geht seit heute alleine in die Box. Na klar, Belohnung muss sein. Doch zu Anfang war er vorsichtig und krallte sich nur die Leckerlis. Das macht so viel aus. Arbeiten mit der Box, dann wirkt sie nicht mehr so furchterregend.
Kaum fertig mit Spielen, lässt er sein Stimmchen auf Hochtouren laufen. Er ist ganz warm, sein Näsi und Ohren. Entweder, von der Aufregung, dass er raus möchte oder ihm fehlt was. Essen auch nicht. Nur Leckis🤷🏼‍♀️

Montag, 10. Oktober 2022

Montag
10.10.2022

Die Kratztonne

Liebe Tagebuchleser/innen

Jetzt hab ich, Caruso angefangen, mich mit Kratzen verstehen zu geben, wenn ich Spielen möchte. Tja, jedoch nicht da, wo mein Pflegemami es möchte, an ihrem Relax Stuhl🪑, da hat sie sanft schön sanft meine Krällchen und Pfötchen🐾🐾 gelöst, das ich ohne Mucks gewähren lies und mich dann zur Kratztonne getragen, was ich übrigens manchmal mag, dort meine Pfötchen🐾🐾 angestellt hat.

Aber nein, fand ich, das Teil steht am falschen Ort. Somit führte mein Pflegemami dies drei mal mit mir durch und plötzlich- oh, was musste ich denn da schauen 👀die Kratztonne ist gewandert und steht jetzt genau da, wo ich sie haben möchte. Jetzt kann ich mich mit Leidenschaft austoben😺😻😹Nun haben ich, Caruso und mein Pflegemami, Freude😃😻

Sonntag, 2. Oktober 2022

Sonntag
02.10.2022

Eigener König

Liebe Tagebuchleser/innen

Da bin ich wieder, eurer Caruso🐾🐾.Mein Pflegemami meint, ich esse zu wenig. Doch vom "Nichts tun" ausser viel schlafen, bekomm ich ja auch keinen Hunger. Diese feinen Leckerli, die Monica immer schön verstaut, die darf ich nur haben, wenn ich ihre "Spiele" ausführe. Was sind denn das für Spiele, das verstehe ich noch nicht ganz. Doch auf mein Kopf bin ich auch nicht gefallen und werde schon noch begreifen, um was es geht.

Mein Pflegemami musste  so lachen, als ich auf dem Balkontisch sass und sie mir zugesehen hat, als aus meinem Hälschen ein E-T Hals wurde. Ja, bei mein Pflegemami hat es sehr viel Wiese und Weideland und genau an so einem Plätzchen möchte ich leben dürfen, ohne Lärm, Hunde, Kinder und andere Katze🐈, die ich gänzlich nicht ausstehen kann. Ich möchte mein eigener König 🤴🏻in meinem Reich sein.

Sonntag, 25. September 2022

Sonntag
25.09.2022

Einzug von Caruso

Liebe Tagebuchleser/innen

Ich, Caruso bin ein ganz lieber Kater. Laufe dem Pflegemami hinterher, die ersten Tage hab ich nur geschlafen und wo das - klar doch, auf dem Bett vom Pflegemami, wo ich jede Nacht schlafen darf.🌙 Manchmal gehe ich kurz auf den Balkon, ist mir jedoch zu kühl und bin schnell wieder Drinnen. Ich werde gerne gestreichelt und im Gegenzug gibt es Nasenstubser und Kopfnüssli. Bin ein "anständiger" junge, benutze brav das Kistli nur mit dem Verbuddeln, das klappt nicht so.
Auch mag ich Besuch, oh ja, will dabei und mittendrin sein. Nur bei Kinder, die mag ich nicht so, da werden meine Ohren ganz flach. Ich möchte ein Plätzli bei lieben Menschen, die viel Zeit haben, auch wenn ich meinen Streifzug mache und begleite meine Frauchen und Herrchen auf ihrem Spaziergang. Das finde ich so toll. Wie ihr lesen könnt, bin ich ein entspannter geselliger junger Spunt. Und freue mich auf jeden Besuch😺.