Tagebuch «Dahlia»

Sonntag, 24. März 2019

Sonntag
24.03.2019

Dahlia heisst jetzt Sika

Hallo liebe Leute

Ich war Gestern beim Tierarzt und die Tierärztin war sehr zufrieden mit mir. Ich war auch ganz lieb beim Tierarzt und der Picks ging ganz schnell vorüber. 👍Heute um 10 Uhr war dann mein grosser Tag und meine Familie kam um mich abzuholen. Sie waren ja schon am Dienstag bei uns zu Besuch und sie haben mir ganz viel erzählt. Für mich war alles klar, dass es meine neue Familie ist, so nett und sie können super Streichlen, das ist mir sehr wichtig. Ich freue mich riesig auf mein Zuhause und bin auch ganz lieb in den Transportkorb eingestiegen.
Los ging jetzt mein Abenteuer ins Zuhause. Ich heisse ab Heute Sika und das gefällt mir sehr.
Miau macht es gut

Eure Sika 😻Liebe Sika

Du bist einfach ein riesen Schatz und wir hatten sehr viel Freude. So eine liebe Kätzin echt der Hammer. Machs gut kleiner Schatz und pass gut auf dich auf.❤️

Deine Pflegefamilie

Sonntag, 17. März 2019

Sonntag
17.03.2019

Dahlia schmust

Hallo liebe Leute

Ich kenne jetzt Susi sehr gut und lasse mich Streichlen und schnurre ganz laut wenn ich im Kratzbaum liege. Am Boden bin ich aber noch sehr unsicher, aber es fehlt nicht mehr viel dann werde ich Susi begrüssen wenn sie zu uns ins Zimmer kommt. Schaut mal die tollen Fotos welche Patrick von mir gemacht hat.Liebe Grüsse eure Dahlia

Freitag, 8. März 2019

Freitag
08.03.2019

Neue Freunde

Hallo liebe Leute

Ich habe hier schon viele neue Freunde gewonnen. Es hat einen schwarzen Kater namens Francis hier im Zimmer und zwei jüngere Katzen die machen viel Ramba Zamba. So wird es mir nie langweilig. Ich lasse mich gut streicheln und habe sogar schon geschnurrt ❤️. Es gefällt mir recht gut ich bin nur noch etwas unsicher.

Zum Spielen liess ich mich noch nicht so richtig animieren aber das kommt bestimmt noch.

Liebe Grüsse
Eure Dahlia

Freitag, 1. März 2019

Freitag
01.03.2019

Einzug in die Villa

Hallo liebe Katzenfreunde


Ich bin letztes Wochenende hier in die Pfotenvilla eingezogen. Wusste gar nicht, dass es Villas für Katzen gibt? Ich war bisher nur auf einem Campingplatz und hatte dort den Leuten zugeschaut. Da es jetzt noch nicht viele Leute hat auf dem Camping wurde ich eingefangen und es wurde geschaut, dass ich geimpft und kastriert werde. Das habe ich jetzt zum Glück alles hinter mir. Ich geniesse es hier immer pünktlich Futter zu bekommen und ich spiele ganz oft mit den Fellmäuschen. Ich bin noch recht unsicher aber es wird von Tag zu Tag besser.


Miau 


Eure Dahlia