Tagebuch «Eila & Eloy»

Freitag, 5. Juli 2019

Freitag
05.07.2019

Viel zu Heiss

Eloy:

Letzte Woche war es soo heiß😎! Ich mag kein heißes Wetter weil ich ein langes Fell habe. Wenn es draußen heiß ist, verstecke ich mich meistens im Badezimmer, weil der Boden dort  kalt ist. Ich werde immer zutraulicher und warte sehnsüchtig auf Streicheleinheiten. Ich bin sehr neugierig, besonders wenn es Essenszeit ist. Ich will immer am Essen den Dosenöffner riechen.😸 
Eila:

Zu heiß! Wegen der Hitze bin ich etwas zu müde, viel herum zu laufen und zu jagen. Aber ich liebe es immer noch die Insekten zu beobachten, die zufällig ins Haus fliegen. Ich liebe es auch manchmal, neben meiner Pflegemutter zu gehen und um Bauchmassagen zu betteln. Wenn meine Pflegemutti auf der Couch liest oder strickt, ist das der perfekte Moment, um zu ihr zu gehen und meine Streicheleinheiten einzufordern😍.

Freitag, 21. Juni 2019

Freitag
21.06.2019

Zwei tolle Kätzchen

Eila: Ich bin ein sehr freundliches Kätzchen. Ich habe mich schnell in der Pflegestelle eingelebt. Ich finde die Spielzeuge echt toll und liebe es, wenn der Freund von Patricia mit meinem Lieblingsspielzeug spielt, dass wie ein Vogel aussieht. Ich liebe Vögel, und es macht mir grossen Spass zu springen, und sie fangen. Ich liebe Zärtlichkeiten, aber mir gefällt es nicht, auf dem Arm gehalten zu werden. Meine Medis nehme ich ganz brav. Eloy: Am Anfang war ich sehr schüchtern, aber nach ein paar Tagen fühlte ich mich so Zuhause in der Pflegestelle!Ich mag es, meinem Mausspielzeug nachzujagen und mit meinen Federn zu spielen. Ich hole mir meine Schmuseeinheiten selbst, dann wenn ich es gerne möchte. Anfangs fand ich die Medis grässlich aber meine Pflegemama hat mir jedes Mal einen Snack gegeben. Jetzt lernte ich es meine Medikamente problemlos einzunehmen.