Tagebuch «Gritli's Kitten»

Gritli lebt auf einem Bauernhof zusammen mit vielen anderen Katzen. Bei einer grossen Kastrationsaktion wurde sie auch zum Tierarzt gebracht und dort wurde festgestellt das sie trächtig ist. Gritli darf nun ihre Babys bei uns in einer Pflegestelle in aller Ruhe gebären und aufziehen, danach darf sie zurück zu ihrer Besitzerin auf den Bauernhof. Sobald die Kleinen 4 Wochen alt sind werden sie hier zur Vermittlung ausgeschrieben, schon jetzt berichten wir aber laufend im Tagebuch wie es dem werdenden Mami geht.

Samstag, 21. März 2020

Samstag
21.03.2020

Einzug von Gritli

Hallo liebe Tagebuchleser

Wir möchten euch gerne unseren Neuzugang Gritli vorstellen:

Gritli kommt von einem Bauernhof wo sich jemand regelmässig um sie gekümmert hat, trotzdem ist sie sehr scheu. Sie ist vor 5 Tagen bei uns angekommen und hat sich direkt aus der Transportbox unter unserem Sofa verkrochen, seit dann ist das ihr Plätzchen. Mittlerweile sieht sie recht entspannt aus unter dem Sofa! 
Wir haben sie auch schon schnurren gehört. Wenn es Futter gibt, wartet sie bis sie sich unbeobachtet fühlt und kommt dann kurz unter dem Sofa hervor um zu fressen. In der Nacht geht sie zur Toilette und erkundet die Wohnung, jedoch nur wenn sie sich sicher fühlt und ihr niemand dabei zusieht. Sie ist sehr scheu und möchte im Moment noch in Ruhe gelassen werden aber das wird sicherlich besser mit der Zeit. 

Wir sprechen viel mit ihr damit sie sich an uns gewöhnt und üben uns in Geduld! ❤️