Tagebuch «League of Legends»

Diese Kitten wurden von unserem Partnerverein auf einem Hof eingefangen wo es zu viele Katzen hat und die Kleinen keine Chance auf ein warmes Plätzli bekommen hätten. Da sie selbst keine freie Pflegestelle hatten wurden sie uns zur Vermittlung übergeben, damit wir ihnen ein schönes Zuhause suchen können.

Donnerstag, 23. Juni 2022

Donnerstag
23.06.2022

Alles Bestens

Liebe Tagebuchleser/innen

Alles bestens hier. Die beiden spielen viel zusammen und ich habe Jojo beigebracht freiwillig ins Transportkistchen zu gehen und sie kann mit der Nase meine Hand berühren. Wir sind auf gutem Weg 😎.

Sonntag, 20. Februar 2022

Sonntag
20.02.2022

News von Gwen und Kindred

Liebe Tagebuchleser/innen

Im Januar durften wir Gwen und Kindred (Bebéte) im neuen zu Hause besuchen gehen. Wir haben auch vorher immer einmal wieder Fotos und einen kleinen Bericht über die beiden bekommen, was uns unglaublich freut.😸 Die beiden Schwestern haben sich sehr gut eingelebt. Bebéte war etwas müde und wollte lieber schlafen, als mit uns spielen, liess sich aber gerne streicheln. Gwen war sofort für eine Spieleinheit zu haben. 

Auch als wir danach noch etwas zusammengesessen und geschwatzt haben, ist sie ganz erwartungsvoll mit uns am Stubentisch gesessen und hat zugehört. In der ganzen Wohnung hat es viel Katzenspielzeug und die beiden sind noch immer sehr verspielt😻. Da sie beide bereits unterbunden sind, dürfen sie langsam auch erste Schritte ins Freie machen. Bebéte ist dabei eher vorsichtig und bleibt nahe der Terrasse, während Gwen schon ums Haus schleicht. Es freut uns noch immer so sehr, dass die beiden Schwestern zusammenbleiben durften und ein so fürsorgliches, geduldiges und liebevolles Zuhause gefunden haben😸.

Montag, 7. Februar 2022

Montag
07.02.2022

Sini tarnig we mir chömä

Liebe Tagebuchleser/innen

Wieder einmal ein Up-Date vom kleinen Azir. Er macht sich richtig gut. Sein Vertrauen zu uns wächst täglich und fordert immer wieder Schmusestunde ein. Er kommt zu uns und schmust dann stunde lang mit uns😻. Nach draussen will er nicht wirklich geht manchmal für 10min weg aber sitzt dann wieder vor dem Fenster und will rein. Am Wochenende hat er einen Vogel mit nachhause gebracht und frass diesen genüsslich. 
Keine Ahnung ober er diesen selber gejagt hat oder ober den Vogel als Kadaver gefunden hat. Laut meinem Mann war nur noch die Hälfte vom Vogel da. Stubenrein ist er endlich auch also seit einer einigen Zeit pinkelt er nicht mehr ins Bett. Die Liebesgeschichte zu Mailo ist noch nicht fortgeschritten ist immer noch ein gefauche und knurre. Aber solange das Mailo, Azir körperlich in ruhe lässt können wir das tolerieren.

Samstag, 22. Januar 2022

Samstag
22.01.2022

Abschied von Ahri

Hallo liebe Leser

Ahri hatte Heute ganz liebe Besuch und es war sofort klar, das sie ein Zuhause gefunden hat😻. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ahri hat auch viel gespielt und hat mit ihrer Fröhlichkeit sofort überzeugt😸.
Was für eine Freude wir wünschen Ahri alles gute im neuen Daheim. Pass gut auf dich auf kleine Ahri.

Deine Pflegefamilie

Donnerstag, 20. Januar 2022

Donnerstag
20.01.2022

Kleine Fortschritte

Hallo lieben Tagebuchleser

Mir geht es prima, ich mache immer wieder kleine Fortschritte. Ich bin sehr neugierig und spiele sehr gerne. 😻Bin eine ganz liebe Kätzin auch zu allen anderen Büsis. Nur Anfassen kann man mich nicht ich bin so schnell und renne gleich  davon.
Ich würde mich sehr freuen wenn ich zu einem lieben Gspänli ziehen könnte. Aber leider kam bis jetzt keine passende  Anfrage für mich😸. Ich hoffe weiter.
Liebe Grüsse eure Ahri

Dienstag, 28. Dezember 2021

Dienstag
28.12.2021

Neue Freundin

Hallo liebe Katzenfreunde

Nun sind meine kleinen Freude ausgezogen, ich hatte riesen Spass mit Lori, Ajan, Milki und Maiara😸. Zum Glück habe ich ja noch Mira dann kann ich mit ihr noch spielen. Die Mira kann so gut schnurren und das beruhigt mich immer😸.
Am Montag war noch mein Kastrationstermin, den habe ich sehr gut überstanden. War am Abend schon wieder fit wie ein Turnschuh😸.

Miau eure Ahri

Montag, 20. Dezember 2021

Montag
20.12.2021

Liebt das Spielen

Hallo Zusammen

Ich spiele doch so gerne und jetzt kommt immer die Jana zu Besuch die finde ich supercool.😻
Sie spielt dann ganz lange mit uns und ich komme schon viel Näher aber Anfassen lasse ich mich noch nicht wirklich.😸
Miau Eure Ahri

Donnerstag, 16. Dezember 2021

Donnerstag
16.12.2021

Spielen den ganzen Tag

Hallo liebe Leser

Mir geht es prima mir tun die Kitten hier im Zimmer sehr gut und ich bin auch nicht mehr so schreckhaft. Ab und zu kann man mich sogar berühren😻.
Ich liebe es zu Spielen und auch den kleinen zuzusehen oder mal zu Kuscheln😸. Bald schon steht mein Kastrationstermin bevor uihh. Das Impfen habe ich gut überstanden.

Miau eure Ahri

Sonntag, 5. Dezember 2021

Sonntag
05.12.2021

Kiddies

Hallo liebe Katzenfreunde

Ich habe riesig Freude an den kleinen Goldies die hier bei mir sind😻. Ich spiele so gerne mit den Kleinen. Ich bin sehr sozial und mega verspielt aber Anfassen ist bei mir sehr schwierig😼. 
Ich wurde Gestern Geimpft und auf Ende Jahr steht sogar noch mein Kastrationstermin fest😸. Jetzt wünsche ich mir nur noch ein tolles Zuhause.

Miau Eure Ahri

Sonntag, 21. November 2021

Sonntag
21.11.2021

Auszug von Azir

Hallo liebe Katzenleute

Heute war der grosse Tag angebrochen und er Auszug von Azir wurde geplant. Seine neue Familie hat sich schon riesig auf den tollen Kater gefreut. Es wartet auch noch ein ganz lieber Kater auf Azir😻. 

Wir wünschen ihm alles Gute und er ist ein ganz toller Kerl wir werden ihn vermissen😸. Machs gut lieber Azir und passe auf dich auf.

Jetzt sucht nur noch seine liebe Schwester Ahri ein tolles Zuhause.
Miau
Azir und Ahri

Montag, 8. November 2021

Montag
08.11.2021

Tierarztbesuch

Hallo ihr lieben Katzenfreunde

Ich Azir und Ahri waren am Freitag beim Tierarzt. Wir konnten beide geimpft werden und der Tierarzt war sehr zufrieden mit uns. Azir bekommt weiterhin seine Augencreme und das wird auch noch eine Weile so bleiben muss wieder kontrolliert werden😽. 
Sonst hat Azir nur geschnurrt und geschmust mit dem Tierarzt😸 und Ahri war auch lieb. Ahri ist eine sehr verspielte Kätzin aber anfassen ist bei ihr im Zimmer leider nicht möglich. 

Wir brauchen fürs sie Leute mit viel Geduld und welche ihr Zeit geben😽😻. 
Es ist ungewiss ob sie Streicheln je schön findet. Im Moment ist für sie Spielen das lässigste😸.

Miau
Euer Azir und eure Ahri

Mittwoch, 3. November 2021

Mittwoch
03.11.2021

Auszug Gwen und Kindred

Liebe Tagebuchleser/innen

Kindred und Gwen haben uns in den letzten Tagen viel Freude bereitet und wir haben die beiden Katzenladys unglaublich liebgewonnen😸. Sie spielten in der letzten Woche ausgiebig in der Wohnung und waren sehr neugierig und begeistern, diese auf den Kopf zu stellen.

Am 28.10 war es dann aber soweit und die zwei sind in ihr bleibendes neues Zuhause eingezogen. Wir haben uns unglaublich gefreut, dass sich die neue Familie von Gwen dazu entschieden hat, auch Kindred bei sich auf zu nehmen. So können die beiden Schwestern zusammenbleiben😻. Wir wünschen ihnen einen guten Start im neuen Zuhause und werden sie sehr vermissen.

Montag, 25. Oktober 2021

Montag
25.10.2021

Zwei entspannte Damen

Liebe Tagebuchleser/innen

Die letzten zwei Wochen waren sehr angenehm mit unseren zwei Damen😸. Sie sind beide gesund und wirken sehr zufrieden und entspannt. Jeden morgen warten sie geduldig darauf, dass man etwas Zeit mit ihnen verbringt. Sei es spielen oder streicheln, beides finden sie dann ganz toll😻. 
Weil das Zimmer langsam ein bisschen klein wird, dürfen sie manchmal die ganze Wohnung erkunden. Dabei gehen beide sehr vorsichtig auf ihre kurzen Entdeckungsrunden😸. Unsere zwei Mädels sind definitiv keine Draufgänger. Gwen und Kindred spielen und kuscheln sehr gerne zusammen und haben grundsätzlich einen sehr schönen und respektvollen Umgang miteinander.
Am Montag gehen wir mit Gwen und Kindred zum Tierarzt um die beiden impfen zu lassen. Gwen bekommt Ende nächster Woche ein schönes neues Zuhause mit viel Garten - da gibt es bestimmt  viel zu entdecken😻. Wir freuen uns sehr für sie. Wir hoffen, dass auch unsere kleine, süsse Kindred bald eine schönes Zuhause findet. Sie ist eine sehr  liebenswerte, liebesbedürftige und anpassungsfähige Katze die uns viel Freude bereitet.

Dienstag, 19. Oktober 2021

Dienstag
19.10.2021

Zirkuskatzen

Hallo liebe Tagebuchleser

Schaut nur wie wir zwei Springen können wir sind richtige Zirkuskatzen😸. Wir lieben es zu Spielen und Ahri ist eine richtig gute Springerin. Sie liebt es durch die Lüfte zu schweben und die Spielsachen zu Jagen😻.
Ein kleine Powerkatze😸, Azir ist etwas vorsichtiger und bekommt leider noch immer Augencreme, wir hoffen sehr das es noch bessert mit seinem Auge.
Miau
Eurer Azir und die sportliche Ahri

Mittwoch, 6. Oktober 2021

Mittwoch
06.10.2021

Besuch für Azir und Sett

Liebe Tagebuchleser/innen

Mit Gwen mussten wir erneut zum Tierarzt, weil sie ihren Kopf anfing, ganz schräg zu halten und Gleichgewichts-störungen entwickelte.😽 Wie sich herausstellte, hatte sie eine Ohrenentzündung, welche wir momentan gut mir Antibiotika behandeln können. Nach ein paar Tagen taute sie das erste Mal so richtig auf😸. 

Nun spielt sie auch und ist generell viel fitter und mutiger, auch wenn sie noch immer ein vorsichtiges Büsi ist und Fremde kategorisch ablehnt😼. Wir dürfen sie mittlerweile auch ausgiebig streicheln, was sie sehr geniessen kann. Auch Kindred wir immer zutraulicher😸. Wir lieben es, über ihr feines, glänzendes Fell zu streichen und manchmal kann sie dabei richtig gut abschalten und schnurrt dazu. 
Die beiden Katzendamen spielen gerne miteinander und sind ein tolles Team. Noch so gerne würden wir Gwen und Kindred zusammen an eine geduldige und ruhige Person(en) abgeben. Auch mit Ahri haben wir in der vergangenen Woche kleine Fortschritte gemacht und es gelang uns, sie ab und an auch im Freilauf/Zimmer für eine Streichelparti zu begeistern (wenn auch nur sehr kurz)😸. Sie ist unsere kleine Diva, wie immer sehr vital und lustig unterwegs.

Sett und Azir bekamen diese Woche besuch und bei beiden hat es gefunkt😻. Sett wird schon kommenden Mittwoch ins neue Zuhause ziehen und wir werden unseren kleinen Schmusekater unglaublich vermissen, freuen uns aber auch darüber, dass ein so liebevolles Zuhause im Grünen schon sehnlichst auf ihn wartet😸. Azir muss sich noch etwas gedulden, aber auch auf ihn wartet ein schönes, liebevolles Zuhause. Wir sind sehr glücklich darüber, dass es für die beiden geklappt hat und hoffen nun auch auf ein solches Glück für unsere drei Ladys. Auf in die nächste Woche.

Mittwoch, 15. September 2021

Mittwoch
15.09.2021

Tierarztbesuche

Liebe Tagebuchleser/innen

Auch diese Woche hielt uns unsere Rasselbande auf Trab. Wir haben viel zusammengespielt und haben unseren PatientInnen fleissig Medikamente und Augentropfen verabreicht. Die zwei Jungs Sett und Azir werden immer zutraulicher und schmusen auch ab und an mit uns auf dem Sofa😻. Beide kann man gut hochheben und sie schnurren beim Streicheln. Leider ist das bei den Mädels nicht der Fall.
Ahri saust noch immer wie verrückt umher, nicht ganz so motiviert auch Kindred und Gwen sitzt wie gelähmt in einer Ecke und will nicht mit den anderen spielen😸. Wir geben ihr deswegen seit heute Zyklene und hoffen, dass ihre Angst sich dadurch etwas legt. Zudem haben wir das Resultat der Kotproben erhalten. Diagnose: Giardien. Nun bekommen sie dafür eine Kur und wir müssen doppelt und dreifach die Katzentoilette putzen. 
Dann hat Ahri noch eine Augenentzündung gemacht und wir mussten heute erneut zum Tierarzt (wo ich mich mittlerweile fast als Stammgast fühle)😽. Das ist aber mit gleich fünf jungen Katzen auch nicht ganz verwunderlich. Wir sind uns aber sicher, dass wir es bald geschafft haben, alle ganz gesund zu pflegen und so aufgestellt und spielfreudig, wie sie sind, dürfen wir auch sehr optimistisch sein😸. Wir hoffen, dass auch bei Gwen bald der «Knopf» noch etwas aufgeht und freuen uns auf eine neue gemeinsame Woche.

Mittwoch, 8. September 2021

Mittwoch
08.09.2021

Sorgenkinder (Büsis)

Liebe Tagebuchleser/innen

Unsere fünf neuen Pfleglinge sind am vergangenen Samstag bei uns eingezogen und wir hatten schon eine recht turbulente Woche😸. Zuerst schien es, dass sich alle gut erholen und einfinden würden. Wir konnten langsame Fortschritte machen und die kleinen Büsis etwas an uns gewöhnen😸. 
Sie waren alle (bis auf Azir) noch unglaublich scheu und ängstlich. Ahri und Gwen liessen keine Gelegenheit aus, uns anzufauchen. Während aber Ahri, Kindred und Azir anfingen im Wohnzimmer miteinander und auch mit uns zu spielen, merkten wir, dass Gwen und Sett sich absonderten😸. 
Sett bekam dann auch plötzlich wieder viel ärgeren Schnupfen und so gingen wir am Freitag dann sehr kurzfristig noch zur Tierärztin😽. Es stellte sich heraus, dass Sett (und somit wohl auch die anderen vier) Katzenschnupfen haben und wir darum eine Antibiotikakur mit ihm machen müssen🙀. 
Schon nach zwei Tagen hat er sich super erholt und frisst wieder richtig viel und spielt ausgiebig vor allem mit seinem Bruder Azir😻. Die beiden üben Attacke um Attacke und es ist schön ihnen dabei zuzusehen. Der Zustand von Gwen hingegen war nicht so gut. Wir merkten, dass sie sich immer mehr isoliert, nicht spielt und sehr ängstlich ist😽. 
Dann hat seit gestern, Sonntag, auch ihr linkes Auge stark zu Tränen angefangen. Wir sind dann mit ihr sogleich heute zur Tierärztin gefahren, was Gwen regelrecht verabscheut – sie lässt sich noch gar nicht gerne am Kopf anfassen😽. Die Tierärztin vermutet, dass dies vom angeschlagenen Immunsystem komme, auch würden die Katzenschnupfenviren gerne Augenentzündungen machen. 
Wir haben für Gwen also eine Augencreme bekommen, welche wir ihr versuchen sollen, 2x täglich zu geben. Auch haben wir gemerkt, dass Gwen nicht vor uns solche Angst hat, sondern vor ihren Geschwistern😼. Diese sind ihr oft zu stürmisch und sie versteckt sich deshalb vor ihnen. Wir spielen jetzt viel nur mit ihr und versuchen, ihr Selbstvertrauen etwas zu stärken. Auch haben die kleinen seit zwei drei Tagen vermehrt Durchfall und wir sammeln jetzt Proben für eine Analyse, um auch das Behandeln zu können. Bald werden wir hoffentlich auch das in den Griff bekommen und dann geht es den Kleinen sicher bald endlich wirklich gut🍀.

Freitag, 3. September 2021

Freitag
03.09.2021

Einzug der League of Legends

Liebe Tagebuchleser/innen

Die fünf kleinen Geschwister sind nun seit zwei Tagen bei uns eingezogen und sind sich bis jetzt noch kaum an Menschen gewöhnt. Nur Azir kuschelt bereits halbwegs gerne mit uns und schnurrt dann auch😸. 
Dann müssen alle anderen schauen kommen, was es denn da tolles gibt. Richtig streicheln lassen möchten sie sich dann aber nicht - geschweige denn aufheben lassen oder dergleichen😽. Seit gestern finden es aber alle super toll, wenn wir mit ihnen spielen. 
Und drei der fünfen spielen auch schon sehr ausgelassen miteinander.😸 Alles in allem sind es sehr liebe, süsse, aufgeweckte und super neugierige Katzen und wir freuen uns schon darauf, wenn sie sich noch mehr an uns gewöhnen.