Tagebuch «Meow Town»

Diese Kitten wurden von einem Partnerverein auf einem Hof eingefangen wo es zu viele Katzen hat und die Kleinen keine Chance auf ein warmes Plätzli bekommen hätten. Da sie selber keine Pflegestelle hatten wurde sie uns zur Vermittlung übergeben. Die Kleinen sind noch sehr scheu und mögen die Menschen noch nicht. Sie brauchen ein Zuhause bei erfahrenen Menschen.

Samstag, 23. Januar 2021

Samstag
23.01.2021

Billy ganz allein

Liebe TagebuchleserInnen

Diese Woche brachte wieder eine grosse Veränderung mit sich: Garfield ist nun ebenfalls ausgezogen und macht es sich derzeit in seinem neuen Zuhause im Tessin gemütlich. Jetzt warte ich, Billy, nur noch darauf endlich gesund zu werden und dann auch meine zukünftigen Zweibeiner kennenzulernen! 😻
Wir beide haben diese Woche noch viel zusammen gespielt und die letzten Tage gemeinsam genossen. Garfield wurde auch zutraulicher und hat sich sogar von den Menschen anfassen lassen! 🙀 Ich hingegen behalte lieber noch meine Distanz zu ihnen. 
Seitdem Garfield gegangen ist, spiele ich sehr häufig mit dem Bällchen-Spielzeug. Wenn die Zweibeiner mit der Katzenangel spielen, schaue ich ihr zwar sehr gespannt hinterher, aber ich traue mich noch nicht es zu jagen. 😿
Nächste Woche muss ich nochmals zum Tierarzt und hoffe natürlich sehr, dass ich dann kein Fieber mehr habe. Damit wäre ich bereit, ebenfalls in mein neues definitives Zuhause zu gehen! 😺

Bis zum nächsten Mal 😽
Billy

Montag, 18. Januar 2021

Montag
18.01.2021

Kleiner Löwe macht Fortschritte

Liebe TagebuchleserInnen

 Schon wieder ist eine Woche im Cats Palace verstrichen und wir blicken auf eine ereignisreiche Woche zurück.  Wir waren alle drei am Donnerstag beim Tierarzt und sind soweit gesund😸. Jedoch kämpft Billy noch ein wenig gegen Fieber, aber auch ihm wird es bald wieder besser gehen😽. 
Simbi und Garfield konnten aber ohne Probleme geimpft werden. Simbi der kleine Löwe zeigte erste Annäherungsversuche gegenüber den Zweibeinern. Er liess sich sogar ein wenig streicheln und jagte fleissig die Spielangel 😼 Er war dann am Wochenende auch der erste der uns verlassen hat und sich aktuell im neuen Zuhause einlebt. Ihm wünschen wir nur das Beste für die Zukunft!
Wir anderen zwei waren danach ein wenig irritiert und wussten nicht genau was abgeht. Doch 24 Stunden später haben wir uns wieder normal verhalten und auch Garfield stand jetzt weniger im Schatten von Simbi und jagte der Spielangel hinterher. Wir vertrauen den Dosenöffnern nun ein bisschen mehr. Wir sind sehr gespannt was diese Woche alles passiert und ob vielleicht jemand von uns Besuch bekommt? Warten wir's doch ab 😸 

Bleibt gesund und bis bald,
Billy & Garfield

Donnerstag, 7. Januar 2021

Donnerstag
07.01.2021

Fressen in Rekordzeit

Liebe TagebuchleserInnen

Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht! Uns hat der Jahreswechsel definitiv gut getan - wir sind nämlich schon viel fitter als letzte Woche. Damals hatten wir gar keinen Appetit und wollten nichts zu uns nehmen, nun fressen wir unsere Näpfe jeweils in Rekordzeit leer! 😼 Vor allem Simbi rennt direkt zum Essen, sobald uns die Zweibeiner etwas neues hinstellen.
Wir sind jetzt auch viel aktiver und haben angefangen, zusammen zu spielen. Garfield und Simbi „kämpfen“ zudem oft miteinander 😋 Am liebsten mögen wir kleine Spielmäuschen und Bällchen. Die Zweibeiner versuchen oft, uns mit einer Katzenangel zu begeistern. Auch wenn das interessant scheint, sind wir noch nicht ganz bereit mit ihnen zu spielen 😾 Es braucht sicher noch einwenig Zeit, bis wir ihnen vertrauen können. 
Nächste Woche gehen wir nochmals zum Tierarzt. Was noch besser ist: wir bekommen alle drei Besuch! 🤗 Bis dahin werden wir noch miteinander spielen, kuscheln, kämpfen und natürlich viel fressen 😸 

Bis zum nächsten Mal,
Billy, Simbi und Garfield

Sonntag, 3. Januar 2021

Sonntag
03.01.2021

Einzug von Simbi, Garfield und Billy

Liebe TagebuchleserInnen

Wir sind Simbi, Garfield und Billy. Letzten Samstag sind wir in die Pflegestelle Cats Palace eingezogen. 😺 An unserem ersten Tag mussten wir uns zuerst an die neue Umgebung und die beiden Zweibeiner gewöhnen. Wir wollten uns nicht sehen lassen und verkrochen uns zusammen in eine Ecke. 😾 In der Nacht als die Zweibeiner nicht mehr zu sehen waren, erkundeten wir unser neues Zuhause und frassen alle Näpfe leer. 
Seither haben wir nicht mehr viel Energie, wir kuscheln viel zusammen aber wollten nichts essen oder spielen. 😿 Auch wenn die Zweibeiner versuchten, uns Leckerli zu geben oder uns näher zu kommen, liessen wir das nicht zu. 
Als wir dann beim Tierarzt gingen, wussten wir endlich wieso wir keine Energie hatten. Wir haben nämlich Fieber und auch Schnupfen plagt uns 🤧. Nun haben wir Medikamente bekommen, welche uns helfen. Wir sind zuversichtlich, dass wir bald wieder voller Energie sind und das Fressen und Spielen geniessen können! 😼 Nun wünschen wir euch allen eine schöne Woche und guten Rutsch! Wir melden uns im neuen Jahr wieder bei euch 😽

Simbi, Garfield und Billy