Tagebuch «Moonlight Shadows»

Kitty, Jarno und Nico wurden uns von einer Tierärztin übergeben. Kitty und Jarno wurden bei einer Kastrationsaktion auf einem Bauerhof eingefangen. Nico wurde als Findelkatze in einem Hausgang eingefangen und zur Tierärtzin gebracht. <br> Kauno wurde uns von einem Bauerhof übergeben, da er sehr scheu und wild war damit wir mit ihm arbeiten können und ihm ein tolles Zuhause suchen. <br> Helvi wurde uns von Privat übergeben da sie sehr klein war und noch gefüttert werden musste. <br> <br> Nico ist beim STMZ ausgeschrieben.

Montag, 13. September 2021

Montag
13.09.2021

Action mit Auszügen

Hallo liebe Katzenfreunde
 
Diese Woche war so einiges bei uns los. Am Samstag Morgen durfte Nico neu heisst er jetzt Charly zu seinem neuen Grossen Bruder Jerry ziehen😸. Jerry sieht Charly sehr ähnlich einfach viel grösser. Die zwei werden bestimmt gut Miteinander auskommen. Die ganze Familie war bei uns um den liebe kleinen Charly abzuholen. Sein Hautpilz Ist jetzt verschwunden und er konnte am Donnerstag auch geimpft zusammen mit Helvi😸. Auch mit Helvi War die Tierärztin sehr zufrieden.



Kauno und Jarno machen sich auch immer besser und es sind beide sehr verschmust😻. Auch der Hautpilz bei Kauno ist schon viel besser geworden er mag zwar den Pilzsirup nicht so gerne, lässt sich aber mit Liquid-Sticks dazu überreden😸.

Dann war auch noch der grosse Tag für die süsse Kitty gekommen. Sie wurde ebenfalls am Samstag Von ihrer neuen tollen Familie abgeholt😻. Zuhause wartet ein ganz lieber verschmuster Kater der Wird Kitty viel Selbstvertrauen schenken. Kitty heisst ab heute Luna und war vom einfangen nur Halb begeistert😽.



Macht es gut ihr beiden und passt gut auf euch auf😻. Auf Charly sind wir sehr stolz das er sich so gut entwickelt hat und auch auf Kitty denn Spielen ist ihre Leidenschaft geworden da drängt sie sich überall vor.😸
Liebe Grüsse
Eure Pflegestelle

Montag, 30. August 2021

Montag
30.08.2021

Toller Besuch

Hallo ihr lieben Katzenfreunde.

 Nico hatte am Samstag ganz tollen Besuch von seiner neuen Familie, es hat zwei Mädchen die sind einfach super und haben ganz viel mit Nico gekuschelt und gespielt😻. Er war danach so zufrieden und hat ganz glücklich geschlafen. Sie haben ihm auch erzählt, da bei ihnen zuhause ein ganz lieber Kater auf Nico wartet. 
Nico hat einen neuen Namen bekommen und heisst jetzt Charly. Jetzt sind wir nur noch am schauen, das der Hautpilz ganz weg ist und gehen dann noch zum Impfen und dann steht dem Auszug nichts mehr im Wege😸.
Helvi geht es auch viel besser sie spielt und frisst schön brav, sie ist auf einem guten Weg auch schön zu wachsen. Kauno hat leider jetzt den Hautpilz am schlimmsten erwischt er bekommt jetzt einen Sirup der nicht besonders gut schmeckt😽. Aber wenn er wirkt ist ja alles ok. Jarno hat dafür praktisch keine Pilzstellen mehr.
Kitty ist immer am Spielen, hat aber ganz schön gefaucht als wir zum Impfen waren mit ihr. Sie lässt sich sehr schwer einfangen und kann sich ganz schön in ihre Angst reinsteigern🙀.
So dies waren die News von unserer Seite. Wir wünschen euch einen gute Wochenstart. Miau
Eure Moonlight Shadows

Montag, 16. August 2021

Montag
16.08.2021

Wir stellen uns vor

Hoi Zäme


Wir stellen uns gerne kurz bei euch vor. Zuerst Kitty, sie wurde von einer netten Tierärztin auf einem Bauernhof eingefangen und kam dann direkt in die Pflegestelle. Kitty hat sich schon recht gut eingelebt, sie ist etwas schüchtern, aber sie spielt sehr gerne und ist aufgeweckt. Sie mag andere Büsis sehr😸.
Dann haben wir den kleinen schwarzen Kater Jarno er kommt vom selben Bauernhof wie Kitty und wurde auch von der lieben Tierärztin eingefangen. Er hat sich sehr mit seinem Kumpel Kauno angefreundet und liebt ihn, wie wenn er sein Bruder wäre😸. Die zwei putzen sich und spielen sehr lieb miteinander😻. Jarno ist ein vorsichtiger ganz lieber Kater er kann sehr gut schnurren und ist sehr kuschelig, da sein Fell etwas länger ist😻.
Nico wurde uns ebenfalls von der Tierärztin abgegeben, er wurde wild und total verängstigt von netten Leuten in einem Hausflur eingefangen. Er wusste nicht, wie er dorthin gekommen ist😸.Deshalb ist er auch noch als Findelkatze aus geschrieben, er war aber sehr scheu am Anfang. Jetzt hat er das Schnurren entdeckt und auch das Spielen und hat bereits einen Grossteil seiner Angst verloren😸.
Kauno kommt von einer netten Bauernfamilie. Er ist dort vermutlich vom Nachbarhof zugewandert😸. Denn so scheue, wilde Kitten wie Kauno hat die Familie noch nie gesehen. Sie haben uns den kleinen total verängstigten Kater übergeben damit er bei uns die Katzenschule besuchen kann. Er hat bereits sehr viel gelernt und hat sich zum Schmusekater entwickelt. Er hat seine Angst verloren und schmust mit Susi total gerne. Er ist ganz anders als wir ihn abgeholt haben, total lieb und sein Blick ist auch nicht mehr so mit Angst erfüllt.
Nun zu Helvi sie ist unser Sorgenkind. Helvi wurde uns von einer Familie abgegeben welche Helvi vor dem Haus gefunden hatte. Helvi wächst einfach nicht richtig und frisst recht schlecht und zu wenig😽. Sie war bereits im Tierspital und es werden Abklärung gemacht, wieso es der kleinen nicht gut geht. Drückt uns die Daumen, dass wir Helvi helfen können😻. Sie ist eine ganz liebe kleine Kätzin und schnurrt und liebt es zu Kuscheln😸. 
So dies waren mal unsere News.  Miau Eure  Moonlight Shadows