Tagebuch «Olli»

Olli wurde uns im Dezember von einem Partnerverein übergeben. Er ist aber leider in der Pflegestelle abgehauen. Jetzt nach einem halben Jahr konnten wir den lieben Kater wieder einfangen. Olli war ein Findelkater und wurde zum Tierarzt gebracht zur Kastration, da er aber zahm ist haben wir ihn dann übernommen. Olli ist Freigänger und wird nur in den Freigang im Grünen vermittelt.

Samstag, 18. Juni 2022

Samstag
18.06.2022

Einzug von Oli

Liebe Tagebuchleser/innen

Als Oli bei uns ankam, merkte man anfangs seine Unsicherheit noch stark. Er traute sich lange nicht aus dem Kistchen und als er sich dann doch rauswagte, war er schnell wieder ins nächste Versteck gekrochen. Wir entschieden uns dann dazu Oli erstmal die Versteckmöglichkeiten wegzunehmen, weil er sich sonst nie hätte blicken lassen. Ohne Verstecke blühte Oli sehr schnell auf. Er wird sehr gerne gestreichelt und geniesst unsere Anwesenheit. Der gesunde und mutigere Kater gibt gerne Küsschen und stupst uns and wenn wir zu früh mit dem Streicheln aufgehört haben.
Um uns zusagen, dass er jetzt jedoch überhaupt keine Angst mehr hat, wäre gelogen. Wenn jemand den Raum betritt, ist Oli erst mal unsicher bis er merkt, dass es immer noch wir sind. Mittlerweile lassen wir ihn in alle Zimmer, in denen wir ihn leicht finden und allfällige Versteckmöglichkeiten verschliessen können. Das Schlafzimmer ist tabu, seit ich ihn einmal mehrere Stunden suchen musste, bis ich ihn in einer Schublade unter meinem Bett wiedergefunden habe.
Das sich dieses Verhalten verbessern wird, davon sind wir überzeugt. Aber bei Oli wird es eventuell etwas länger dauern als bei anderen Katzen, bis er nicht mehr versucht in jede Nische zu kriegen. Für Oli wünschen wir uns jemanden, der ihm die Aufmerksamkeit gibt die er braucht, aber ihm auch seine Zeit gibt beim Eingewöhnen.
Besonders bei ihm ist es wichtig gut darauf acht zu geben, dass er nicht abhauen kann, bis er das zweite mal geimpft und eingewöhnt ist. Nach draussen möchte er nämlich auch unheimlich gerne und wenn irgendwo ein offenes Fenster ist, findet Oli dieses sofort.