Tagebuch «Panthers»

Diese 2 Kitten einer wilden Katzenmutter wurden auf einem Hof geboren, wo es viel zu viele Katzen gibt. Sie wurden bei einer Kastrationsaktion von unserem Partnerverein eingefangen und an uns übergeben. In einer Pflegestelle werden die Kleinen viel schneller zutraulich. Die Mutterkatze wurde kastriert und darf auf dem Hof bleiben.

Freitag, 16. April 2021

Freitag
16.04.2021

Neues Daheim gefunden

Liebe Tagebuchleser/innen

Wie schnell doch die Zeit vergeht 🙀, Vor ein paar Wochen wohnten wir noch auf einem Bauernhof, danach zogen wir im Cats Palace ein und schon sind wir dort wieder weg. Im Cats Palace haben wir eine echt tolle Zeit verbracht. Wir erhielten leckeres Futter😻, hatten Spielzeug zur Genüge und nach einer Woche im Gehege, durften wir die ganze Wohnung erkunden.
Zweibeiner können wirklich nett sein😻! Heute bereits gewöhnen wir uns an unsere neue Heimat in Zürich. Wir haben gehört, dass die sogar eine Dachterrasse für uns bereithalten 😸😸. Wir wünschen euch nun alles Gute und verabschieden uns hiermit😸.

Macht‘s gut,
eure Gina & Luna

Freitag, 2. April 2021

Freitag
02.04.2021

Einzug der Panther

Liebe Tagebuchleser/Innen

Wir heissen Luna und Gina und sind letzte Woche in die Pflegestelle «Cats Palace» gezogen! Das ist schon eine grosse Umstellung für uns beide, da wir die letzten fünf Monate im Freien verbracht haben. 🙀 Gina ist die zutraulichere von uns beiden, von Anfang an liess sie sich von den beiden Zweibeinern streicheln und war gar nicht ängstlich. 😻 Luna hingegen vertraut den beiden noch nicht ganz und fühlt sich wohler, wenn ein wenig Distanz zu den Menschen vorhanden ist. Jedoch gab auch Luna ein paar Tage später nach und geniesst es nun zwischendurch gestreichelt zu werden😻.
Wenn wir gerade nicht am Schlafen oder Essen sind, spielen wir oft mit einem «Bällchen-Spiel» und sind begeistert von allem, was Geräusche macht😸! Ab und an kämpfen wir zum Spass oder flitzen einer Katzenangel hinterher. Wenn uns die Energie ausgeht liegen wir auf unser Kissen und kuscheln gemeinsam. 😴 Gerade am Mittwoch hatten wir unseren ersten Tierarztbesuch. Wir waren ganz tapfer und haben keinen Aufstand gemacht! 
Glücklicherweise sind wir beide kerngesund. Wir vermuten, dass uns die Zweibeiner nächstens aus unserem Gehege lassen damit wir dann die ganze Wohnung erkunden können und mehr Freilauf haben. 😼 Darauf freuen wir uns schon riesig! Nun wünschen wir euch allen noch eine schöne Woche und frohe Ostern! 

Bis nächste Woche,
Luna & Gina