Tagebuch «Speedy & Stripes»

<p>Diese beiden Katzen kamen zu uns, da ihr Besitzer krank wurde und ins Spital musste. Wenn er wieder daheim ist, wird er sich nicht mehr um die zwei kümmern können und auch seine Betreuung wollte die beiden nicht übernehmen, sondern sie einschläfern lassen. Der zuständige Tierarzt meldete sich darauf hin bei uns und fragte an, ob wir die beiden zur Vermittlung übernehmen.</p><p>Weitere Informationen und Fotos über Speedy und Stripes finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die zwei berichten bis sie die Pflegestelle verlassen.</p><p>Speedy und Stripes wurden besucht und ihre neue Besitzerin hat sogleich das Herz der beiden Katzen erobert, sodass sie gleich mit ins neue Zuhause durften. Wir sind gespannt auf die ersten Neuigkeiten.</p>

Samstag, 26. Dezember 2020

Samstag
26.12.2020

Speedy und Stripes geht es gut

Liebe Susi,
Speedy und Stripes geht es gut😻. Ich hoffe es geht Dir gut? Corona macht ja alles schwerer.
Uns geht es soweit gut. Ich wünsche Dir schöne Feiertage und eine guten Rutsch ins neue Jahr, bleib gesund😸!
Liebe Grüsse Daniela

Dienstag, 23. Mai 2017

Dienstag
23.05.2017

Lange nichts gehört

Hoi Susi,

Lange habt Ihr nichts von uns gehört…aber uns geht es gut..  😊
vor gut einem Jahr sind wir ja umgezogen,und das ging relativ gut.Stripes scheint zu merken,dass nur die Umgebung wechselt,aber Gegenstände die selben bleiben,und vor allem:Ich bin auch noch da,er ist nicht plötzlich wieder bei jemand anderem..  😉
Er lässt sich mittlerweile(von mir)sogar draussen streicheln,und ich kann ihm Augentropfen geben,Zecken rausmachen etc.

         

Neulich hatte ich Übernachtungsgäste,und da hat er sich zwischen uns aufs Sofa gelegt..das wäre vor einem Jahr noch nicht gegangen..
Speedy ist eh “schmerzfrei”,sie hat sich nach einer halben Stunde in der neuen Wohnung schon wie zu Hause gefühlt..  😊
Von meinem Nachbarn lässt sie sich sogar draussen streicheln,und dem riesigen Hund der Nachbarn(der ganz lieb ist,sie haben selbst eine Katze),zeigt sie wo es lang geht..  😃

Anbei mal wieder ein paar Bilder der Beiden..

         

Liebe Grüsse
Daniela

Freitag, 4. März 2016

Freitag
04.03.2016

Den beiden geht es gut

Hoi Susi,

Ich wollte mich nur mal wieder melden..den Beiden geht es gut 😃. Ich musste ihnen leider zumuten, zu zügeln. Ich hatte schon grosse Angst,dass vor allem Stripes es mir sehr übel nehmen wuerde..😞Speedy ist nach 5 Minuten schon hier rumstolziert, als würde sie schon immer hier wohnen 😁.
 
Stripes verschwand erst mal unter dem Sofa,und ich dachte, so das wars..jetzt wirds es wieder drei Wochen dauern, bis er sich tagsueber rausgetraut...😞Pustekuchen..abends um ca. 20 Uhr kam er unter dem Sofa raus und zu mir auf den Schoss..❤️dann hat er alles inspiziert, jedoch bei kleinsten ungewohnten Geräusch ist er wieder verschwunden..

Heute ist es eine Woche her,dass wir gezügelt sind und er ist schon ziemlich entspannt..ich bin so froh..ich hatte den Eindruck, als er festgestellt hat, dass die Möbel dieselben sind, dass ich noch da bin, da wars ok fü ihn.. 😃

Anbei noch ein paar aktuelle Bilder..

         

         

Es liebes Gruessli und einen schoenen Sonntag
Daniela

Sonntag, 7. Dezember 2014

Sonntag
07.12.2014

Besuch bei Speedy und Stripes

Speedy geht es sehr gut. Sie hat mich beim Besuch empfangen, aber irgendetwas fand sie komisch und dann hat sie sich im oberen Stock in Sicherheit gebracht. Sie geht sehr gerne nach draussen und hat auch gerne Besuch. Speedy hat eigentlich gerne Gäste und ist auch immer bei ihnen 😉.

         

         

Sie sitzt gerne auf dem Bett von Daniela oder in der Stube in ihrem Fernsehsessel. Speedy frisst viel langsamer als Stripes und bekommt deshalb auch noch zusätzlich Trockenfutter, denn das mag Stripes gar nicht. Stripes frisst das Trockenfutter nur wenn es fliegt und durch das Haus geworfen wird. Speedy liebt es am Fenster zu sitzen und rauszuschauen 😁.

Stripes geht es auch prima. Er hat sich sehr gut eingelebt. Er geht jetzt auch nach draussen, am liebsten hält er sich aber oben auf dem Balkon auf, da alles aus Holz ist, hört man ihn dann gut herum trampeln. Er brauchte etwa Zeit bis er das Katzentürli begriffen hat, aber jetzt geht es problemlos. Stripes spielt am liebsten alleine, er ist sehr verfressen und bekommt deshalb das Futter immer im oberen Stock. Ab und zu ist er noch immer etwas ängstlich 😊.

Daniela hatte in einer Nacht Besuch und diese haben auf dem Sofa geschlafen. Stripes hat dann in der Nacht alles untersucht und hat aus Versehen alle Ladekabel  von den Handys heruntergerissen weil er sich darin verfangen hatte. Am Schluss flog er nur so davon und alle Besucher waren wach, weil er mit den Kabeln durchs Wohnzimmer flog 😖.

Leider hat er sich bei meinem Besuch in den Kleiderschrank zurückgezogen. Aber er ist ein wirklich toller, stolzer Kater geworden.Einfach ein „Schisshase “ 😁.



Wir danken Daniela für die Geduld die sie mit den zwei Süssen hat. Es war toll die zwei so glücklich zu sehen ❤️. Vielen Dank auch für den feine Kaffee.

         

         

         

         

Kommentare

Gerne...ich liebe die zwei mittlerweile heiss und innig..:-)
Anonym, Montag, 29. Dezember 2014, 01:00 Uhr

Sonntag, 12. Oktober 2014

Sonntag
12.10.2014

Grosse Fortschritte

Wie man sieht, machen "wir"grosse Fortschritte. 😃. 

Abends vor dem Fernseher sieht es mittlerweile so aus...Einen Ausflug auf den Balkon haben wir auch schon gemacht. 😁.  spannend...
Wenn es so weiter geht dürfen wir bald raus. 👍.

Man entschuldige Frauchens halb ausgezogene Socke..als ich mich neben sie legte, getraute sie sich nicht mehr, sich zu bewegen..aber ich habe doch jetzt gar nicht mehr so Angst. 😉.

Alles Liebe von Speedy und Stripes

         

Kommentare

Danke, dass die beiden bei dir leben dürfen. gruss Monja
Monja, Dienstag, 25. November 2014, 01:00 Uhr

Montag, 29. September 2014

Montag
29.09.2014

Es wird langsam

Hoi Susi,

Wie man sieht, wird es langsam.. Stripes ist jetzt viel öfter mit uns unten..  Seit ca. einer Woche liegt er auch fast jeden Abend mit "uns"(Speedy und mir)auf dem Sofa 😉.

Er folgt mir jetzt auch des Öfteren und schaut mir zu, wenn ich etwas mache 😁.

Bis bald,
Daniela

         

         

Samstag, 30. August 2014

Samstag
30.08.2014

Update von Speedy und Stripes

Hoi Susi,

Ich wollte nur mal"updaten", wie es den beiden so geht. 😃.

Speedy ist schon komplett angekommen, sie fühlt sich "pudelwohl"..
Stripes braucht etwas länger, aber das war ja vorauszusehen..allerdings ist er nicht mehr nur nachtaktiv 😉, er kommt jetzt auch schon tagsüber raus, und er kommt her und lässt sich streicheln. Als ich letzte Woche Besuch hatte, ist er sogar mal runtergekommen und hat sich mal kurz vom Besuch anfassen lassen 😃.
Ich bedränge ihn nicht, er kommt von selber. Ich kann jetzt auch an ihm vorbeigehen, ohne dass er gleich die Flucht ergreift, wenn ich einen Schritt auf ihn zumache..

Anbei noch ein paar Bilder, auch von Stripes, Tagsüber 😁.

Liebe Grüsse
Daniela

         

         

Donnerstag, 14. August 2014

Donnerstag
14.08.2014

News von Speedy und Stipes

Hallo Susi,

Stripes ist noch etwas schüchtern und schreckhaft, aber er kommt jeden Tag länger raus, vor allem abends und nachts... 😁  
Tagsüber schläft er meistens. Er flieht auch nicht mehr gleich, wenn ich mich bewege..
Speedy fühlt sich schon komplett Zuhause.. 😉

Anbei nochmal ein paar Bilder.

Liebe Grüsse, Daniela

         

         

Montag, 11. August 2014

Montag
11.08.2014

Speedy schnurrt

Während ich das hier schreibe, liegt Speedy auf meinem Schoss und schnurrt.. 😁.
Stripes hat sich wieder verkrochen, aber er war heute Morgen auch schon draussen ,gefressen haben auch beide...
wird schon. ❤️.

         

Sonntag, 10. August 2014

Sonntag
10.08.2014

Erste News von Speedy und Stripes

Hallo Susi,

Ich glaube,es kommt schon gut..Stripes ist vorhin schon mal die Treppe runtergekommen und hat sich umgesehen. 😉. Ich bin zuversichtlich.

Kaum zu glauben, aber Stripes kam eben zu mir auf das Sofa...hat an mir geschnuppert, und sich sogar streicheln lassen...

Liebe Grüsse ,Daniela

Samstag, 9. August 2014

Samstag
09.08.2014

Wir haben ein Zuhause gefunden

Hallo liebe Katzenfreunde

Heute hatten wir ganz tollen Besuch von Daniela. Sie war so lieb zu uns und hat ganz viel mit mir Speedy und meinem Bruder Stripes geschmust. Ihr werdet es nicht glauben, sogar Stripes hat geschnurrt und Köpfchen gegeben und mit seinen Pfötchen geknetet. Er fühlte sich total wohl in Danielas Nähe. Dann war klar, dass wir mit ihr mitgehen durften ❤️.

         

         

Wir dürfen dort wieder nach draussen und darauf freuen wir uns riesig.
Macht es gut 😉
Eure Speedy und euer Stripes.

         

         

         

Meine beiden Geschwister haben ein neues zu Hause gefunden. Habe die lieben mit einem weinenden und einem lachenden Herzen gegeben, die neue Büsi-Mami ist lieb und versteht ihre Sprache. Sie hat innert weniger Minuten ihr und mein Herz erobert. Speedy und Stripes ich wünsche euch beiden ein glückliches und langes Leben. Im Herzen bin ich bei Euch ❤️
eure Pflegemami, Monja

         

         

         

Sonntag, 3. August 2014

Sonntag
03.08.2014

So eine blöde Knallerei

Was war das gestern Abend, diese Knallerei mögen wir gar nicht 😖. Unsere Pflegemami versuchte uns zu beruhigen. Es geht vorbei, Pustekuchen, kaum haben wir uns aus dem sicheren Versteck hervorgetraut, kam schon der nächste Knall. Neuer Versuch, Schutz unter der Bettdecke, nahe bei dem Menschen, dem wir vertrauen. Ja, da fühlen wir uns etwas besser, die beruhigenden Worte und Streicheleinheiten, beruhigen uns.

         

Wo unsere Pflegemami solange bleibt, sie wollte nur kurz einkaufen, ah, da kommst sie, hast du uns was feines mitgebracht? Das haben wir uns verdient 😉.

Mmmhh, mmhh, die feines Stengel mit Kaninchen, ja die lieben wir ❤️.

Miau eure Speedy und euer Stripes

Dienstag, 29. Juli 2014

Dienstag
29.07.2014

Regen oder was war das?

Hallo Ihr lieben Katzenfreunde

Ich Speedy verbringe meine Zeit ohne meinen Bruder Stripes. Wir gehen eigene Wege. Stripes entwickelt sich zum Einzelgänger, er will von mir und den
Kleinen nichts wissen. Schade 😊.

Ich bin sehr offen und liebe das Zusammenleben mit den Kleinen die hier Zuhause sind. Einzig zum Schlafen ziehe ich mich zurück. Heute lag ich gemütlich auf dem Balkon und genoss die Ruhe, huch, was war das denn? Ah, es regnet das mag ich nicht, schnell rein ins Trockene, miau, miau, mein schönes weiches Fell ist nass geworden, buh, da kommt die Pflegemami und trocknet mich ab. Mmmhh, das mag ich ❤️.

Euer Stripes und Speedy

Sonntag, 27. Juli 2014

Sonntag
27.07.2014

Der Lausbube

Ich Stripes bin ein grosser Lausbube immer spätabends wenn alles ruhig ist im Chére de Coeur komme ich aus meiner Burg und spiele mit den Bällen und Mäusen, kommt die Pflegemami mit dem Fotoapparat dazu verstecke ich mich, und warte bis sie wieder geht. Kaum ist sie weg, spiele ich weiter.
Bin eben ein richtiger Lausbube 😉.

Speedy ist tagsüber mit den kleine unterwegs, wenn es ihr Zuviel wird braucht sie nur einmal kurz zu fauchen, dann ist Ruhe, oder sie ziehen sich zurück und spielen zu zweit weiter 😉 .

         

Wo die Pflegemami bloss bleibt warte schon, hat sie mich nicht gehört? Ah, da kommt sie ja, da stelle ich gleich den Motor an.
He, nicht aufhören, weitermachen, es ist gerade so schön ❤️ ❤️.

         

Speedy lässt sich gerne massieren, am liebsten am Bauch, da bin ich kitzlig 😊 .

Liebe Grüsse
Speedy und Stripes

Dienstag, 22. Juli 2014

Dienstag
22.07.2014

Gutes Versteck

Guten Morgen ihr lieben da draussen,

Heute hat unsere Pflegemami viel Geduld aufbringen müssen bis ich bereit war mit ihr Fotos zu machen. Habe mich so gut versteckt, dass sie lange warten musste. Konnte nicht wiederstehen mit der Feder zu spielen. Das macht mir grossen Spass 😁.

           

Ich Speedy , die Schwester von Stripes, warte morgens ab 5.30 Uhr geduldig darauf, dass die Pflegemami die Balkontüre öffnet, bin tagsüber am liebsten auf dem Balkon und geniesse die ersten Sonnenstrahlen. Mit den beiden kleinen Katern die hier zu Hause sind verstehe ich bin super ❤️.

Wenn ich gestreichelt oder gebürstet werden möchte, suche ich die Pflegemami und streiche ihr solange um die Beine bis sie weiss was ich gerne möchte.
Mein Bruder Stripes ist ein Langschläfer, vor 7 Uhr darf die Pflegemami sein Zimmer nicht betreten, ansonsten wird sie mit fauchen begrüsst. Dafür spielt er bis in die späten Abendstunden mit seiner Maus oder dem Ball 😉.

Er mag kein lärmendes Kindergeschrei, das erschreckt ihn sehr und er zieht sich sofort in seine Burg zurück.

Melden uns bald wieder
Euer Stripes und Speedy

         

Freitag, 18. Juli 2014

Freitag
18.07.2014

Die kleine Spielrunde

Heute, liess ich Stripes auf eine kleine Spielrunde ein. Fühle mich am sichersten in meiner Herberge. Mitten im Spiel ziehe ich mich zurück, Das Rätsel das ich der Pflegemami aufgegeben habe hat sie noch nicht gelöst 😖. Mal sehen was noch alles kommt.

Huch, am Nachmittag hat sich meine Schwester  zu mir rein geschmuggelt, wollte sie nicht sehen und machte mich ganz klein. Sie blieb nicht lange, stand sehr bald an der Türe und wollte wieder raus.

Miau
Euer Stripes

         

Mittwoch, 16. Juli 2014

Mittwoch
16.07.2014

Neugierig

Guten Morgen liebe Katzenfreunde,

Ich Speedy bin gespannt was  unser Pflegemami ins Tagebuch einträgt. Bin natürlich dabei wenn sie am PC sitzt, bist du bald fertig? Büroarbeit ist langweilig da verziehe ich wieder auf den Balkon zurück und geniesse das lebhafte Treiben heute Morgen 😁.

Ich entwickle mich zum Weltmeister im Schmusen und schnurren, nehme jedeGelegenheit war der Pflegemami um die Beine zu streichen um gekrault um werden ❤️.

Mein Bruder Stripes ist im Spielzimmer. Nach dem Spielen und herumtollen mit den beiden kleinen Kater geniesse ich Speedy die Ruhe auf dem Balkon. Die Kleinen haben sich auf das Sofa im Büro zum Schlafen hingelegt.

So jetzt lass ich noch meinen Bruder sprechen: Ich Stripes habe der Pflegemami einen schönen Schrecken eingejagt, da ich sehr unsicher und ängstlich auf gewisse Geräusche reagiere, habe ich mich von meiner Schwester und den kleinen Katern zurückgezogen. Dann war meine Pflegemami mit mir beim Tierarzt weil sie sich Sorgen um mich macht. Aber der Tierarzt meinte ich sei gesund hätte einfach Angst 😖.

Und siehe da, heute Morgen liess ich mich von der Pflegemami streicheln und kuschelte mich nahe an sie heran als sie sich auf den Boden legte und mich leise rief, Innert weniger Sekunden stellte sich mein genüssliches Schnurren ein. Die Angst ist wie weggeblasen 😉.

Bleibe die nächsten Wochen im Pflegezimmer um mich zu erholen. Die Pflegemami hat die Aufgabe alle Geräusche die mir Angst machen herauszufinden.Eines haben wir jetzt schon gefunden , das Staubsaugergeräusch wenn es sich auch ausserhalb befindet macht mir grosse Angst. Diesen hohen Ton mag ich gar nicht.
 
Euer Stripes   

         

         

Sonntag, 6. Juli 2014

Sonntag
06.07.2014

Guten Morgen

Guten Morgen,

Huch bist du früh wach. Stripes schlief noch als ich nach meinen Süssen schaute. Stripes ist noch etwas zurückhaltend und mag erst in die Küche zum fressen wenn es ruhiger wird. Speedy ist der mutigere, die kleine Lady, kommt und schmust mit mir, innert kurzer Zeit wird geschnurrt ❤️. Mmmhhhh, das mag ich gerne am liebsten am Köpfchen 😁.

Im Esszimmer das für meine Pflegekinder reserviert ist, haben wir eine 2. Futterstation je nachdem ob wir gemeinsam oder getrennt fressen möchten.
So haben wir die Wahl. Ja wir sind ganz zufrieden mit der Unterkunft. Ich Speedy liebe es stundenlang auf dem Balkon zu sitzen und dem Treiben hinter dem Haus zuzusehen 😎 . Wenn ich nicht gestört werden möchte ziehe ich mich ins hintere Zimmer zurück und geniesse die Ruhe.

Heute ist es noch abwechslungsreicher als an Wochentagen. Muss ein spezieller Tag sein. Lassen uns überraschen.

Sollte die Pflegemami nicht reagieren, lege ich mich auf mein Sofa und rufe nach Ihr, miauu, miauu
Jedes Büsi hat seinen eigenes Sofa, wenn wir auf unser Sofa liegen weiss sie genau, dass wir gebürstet und gekrault werden wollen 😃.
 
Anschliessend sind wir wieder bereit auf Entdeckungstour zu gehen oder geniessen die CD leise Musik.
 
Ich bin Stripes der Chef im Hause Chère de Coeur ist ja klar als ältester Kater.  Die Kleinen sind ja noch sehr jung. Ich bin eher noch etwas zurückhaltend, wenn jedoch die Pflegemami mit der Bürste kommt bin ich der Erste der sich das Fell glänzend bürsten lässt. Das mag ich sehr gerne. Anschliessend geniesse ich die Streicheleinheiten ❤️.
 
Auf dem  Balkon war ich noch nicht erkunde noch die anderen Zimmer, da gibt es noch viel zu entdecken.
 
Am liebsten ziehe  ich mich in eine Höhle zurück da bin ich geschützt und alle wissen, dass ich an ihren Spielen nicht teilnehmen mag.

Bis bald Speedy und Stripes

         

         

Freitag, 4. Juli 2014

Freitag
04.07.2014

Die Besichtigungstour

Guten Morgen liebe Katzenfreunde

ich Speedy und mein Kumpel Stripes sind ins Chère de Coeur eingezogen. In unserem Zimmer hielten wir uns nur kurz auf. Vor der Zimmertüre wartete Rasmus um uns willkommen zu heissen. Wir machten eine kurze Besichtigungstour hier in der Wohnung 😁.

         

Stripes zog sich ins Spielzimmer zurück, die Höhle ist gut geschützt und ich kann mich von der Autofahrt ausruhen. Speedy ging auf weiter auf  Entdeckungstour woww hier gibt es viele Zimmer die ich mir genauer anschauen möchte.  Ah ein Balkon, da lässt sich gut Sonne tanken 😎.

Jetzt sitze ich auf dem Schreibtisch von Monja und schaue gespannt zu was sie schreibt. Mein Spielkamerad Stripes traut sich noch nicht auf den Balkon.
Ich geniesse die Ruhe in der Morgenstunde. Ah, wir bekommen Besuch von der Tochter der Pflegemutter. Speedy setzt sich sofort auf ihre Beine und geniesst die Streicheleinheiten 😃.

Bürsten lasse ich mich auch. Schnurr,schnurr, schnurr ❤️.

         

Donnerstag, 3. Juli 2014

Donnerstag
03.07.2014

Stripes mit den vielen Streifen

Hallo liebe Katzenfans

Wir sind Speedy die wunderschöne Tricolor Lady und Stripes mit den vielen Streifen 😉.

         

Am Anfang war Stripes noch etwas unsicher wo wir da gelandet sind, aber nach ein paar Spielen mit der Spielangel kam er auch hervor. Stripes findet es lustig sich in der Badewanne zu verstecken, aber er ist ja viel zu neugierig 😃. Sobald er was hört kommt der Kopf wieder hervor und am Schluss sass er dann vor der Badewanne. Stripes hat ganz grosse Knopfaugen mit diesen kann er ganz schön zwinkern wenn er seine Speedy anschaut ❤️.

         

         

Speedy ist die absolute Schmusekatze und liebt es überall gestreichelt zu werden. Auch am Bauch tut es sehr gut und sie schnurrt ganz leise und sanft.
Wir finden es hier absolut toll und lieben es verwöhnt zu werden 😁.

Miau bis zum nächsten Mal

Eure Speedy und euer Stripes