Tagebuch «Thai»

Thai wurde an einer Futterstelle von einem unserer Mitglieder gesehen auf der Kamera. Da er ein schlimmes Auge hat wurde er eingefangen und es stellte sich heraus das er zahm und verschmust ist. Wir haben ihn bei STMZ ausgeschrieben und ihn in eine Pflegestelle aufgenommen. Sein Auge ist leider kaputt und muss entfernt werden. Wir sind froh ist er bei uns und sobald er sich erholt hat uns niemand sich als Besitzer meldet, suchen wir ein Zuhause mit Freigang für den lieben Kater.

Er ist als Findelkatze ist im STMZ ausgeschrieben

Donnerstag, 19. Mai 2022

Donnerstag
19.05.2022

Thai geniesst die Sonne

Liebe Tagebuchleser/innen

Thai genoss auch diese Woche in vollen Zügen. Solange er beim Menschen oder auf dem Balkon in der Sonne sein kann scheint er glücklich zu sein. Sogar einen kurzen Ausflug in den Garten hat er hinter sich, nachdem er sich durch das vom Hagel beschädigte Netz gemogelt hatte. So zutraulich wie er ist, kam er jedoch bereits beim ersten Rufen zurück.



Heute stand eine grössere Reise bevor in die neue Pflegestelle 'Scheffler-cats', da der Haupt-Büchsenöffner von 'Chatzemusig' für längere Zeit im Militär ist. Da bleibt nur noch der Dank an 'Scheffler-cats' für die Übernahme und die Hoffnung, dass Thai bald ein neues Zuhause finden darf.

Donnerstag, 12. Mai 2022

Donnerstag
12.05.2022

Homeoffice Kater

Liebe Tagebuchleser/innen

Thais Wunden sind bereits gut verheilt und die Fäden gezogen. Leider stellte sich bei der Gewebeuntersuchung des Auges heraus, dass es tatsächlich ein Tumor war. Da er aber so früh erkannt und sauber entfernt werden konnte, bestehen gute Chancen, dass er noch nicht metastasiert hat. Das alles ist Thai aber völlig egal und er geniesst das Leben in vollen Zügen. Wenn es ums Futter geht, wird er sehr gesprächig um die ihm zustehende Portion einzufordern. 



Und wenn man Tabletten im Leckerli versteckt, frisst er die ohne Probleme – Hauptsache Futter. Jeden Abend gesellt er sich dann zu unseren Füssen ins Bett und bleibt da, allen unkoordinierten Bewegungen zum Trotz bis am Morgen liegen. Am liebsten ist ihm, wenn beide Büchsenöffner im Homeoffice sind, dann kann er sich nämlich abwechselnd bei den beiden auf den Stuhl begeben oder vor den Bildschirm laufen, bis diese ihn dann höflich beten, sie doch wieder arbeiten zu lassen.

Kommentare

Tapferer Kater🐈 Wir drücken alle ganz fest die Daumen und seine Pfötchen, dass alles gut kommt .Er und seine Gutmenschen haben es mehr als verdient. Ich wünsche ihm einen tollen und verständnisvollen Lebensplatz. Den Pflegis und zukünftigen Dosenöffnern ♥️-lichen Dank für ihr tolles Engagement. Alles Liebe und Gute.
elsbeth, Freitag, 13. Mai 2022, 10:00 Uhr

Montag, 2. Mai 2022

Montag
02.05.2022

Thai kriegt nie genug vom Streicheln

Liebe Tagebuchleser/innen


Was für ein verschmuster Kater. Was auch immer Thai in seinem bisherigen Leben erlebt hat, es scheint als wolle er alle verpassten Streicheleinheiten und menschliche Nähe nachholen die ihm draussen gefehlt haben. In seiner ersten Woche in der Pflegestelle hat er bereits einiges durchgemacht. Warum genau sein rechtes Auge so wurde wie es war wird noch abgeklärt, aber klar war, dass es entfernt werden musste. 



Zudem wurde einer seiner Eckzähne gezogen. Davon hat er sich bereits wunderbar erholt und die Wunden heilen gut. Interessant war, dass er sich nach der Operation nicht etwa zurückgezogen hat, sondern umso mehr die Nähe zu uns gesucht hat. Und sogar beim verabreichen der Tabletten schnurrt er und freut sich auf die Leckerli dazu.

Freitag, 22. April 2022

Freitag
22.04.2022

Einzug von Thai

Liebe Tagebuchleser/innen

Bereits beim Verlassen des Körbchens war klar, die Wohnung gehört ab nun Thai. Mit absoluter Selbstsicherheit ist er durchs Zimmer stolziert und machte dabei immer wieder Zwischenstopps für Streicheleinheiten. 



Die Sorgen des Büchsenöffners, wie er wohl die Schmerzmedis verabreicht bekommt waren absolut umsonst, denn vor lauter Freude über die menschliche Nähe, war Thai das Medikament ziemlich egal. Nun heisst es auf den Tierarzttermin warten, wo sein erblindetes Auge entfernt werden kann.