Tagebuch «Weisspfötchen»

Wir wurden von Privat angefragt, ob wir die süsse Boncuk aufnehmen würden. Sie wurde uns wegen Zeitmangel abgegeben zur Vermittlung. Benji ist ein Findelkater und wurde beim Tierarzt abgegeben. Die Suchmeldung ist bei STMZ registriert, sollte der Besitzer gefunden werden geht er zurück. Er war sehr unruhig und unglücklich beim Tierarzt in der Box so handelten wir schnell und haben ihn in unsere Pflegestelle abgeholt. Wir haben ihn zur Vermittlung aufgenommen.

Samstag, 9. Oktober 2021

Samstag
09.10.2021

Einzug von Benji

Liebe Tagebuchleser/innen

Vorletzten Freitag fuhr ich nach Sursee um den kleinen Kater Benji abzuholen. Er wurde in einem Quartier gefunden und da ihn niemand vermisste, musste er in einer Box die Zeit beim Tierarzt totschlagen. Das war natürlich zu langweilig für ihn, so habe ich ihn geholt und Boncuk hat dadurch einen Spielgefährten bekommen😸.  Zu Beginn wollte er gar nicht aus der Box raus, aber er war auch noch sehr schlapp und müde, da er am Vormittag noch eine Narkose für die Kastration bekam. So ruhte er sich aus und kam dann erst am Abend raus um seine neue Umgebung kennenzulernen. Nach anfänglichem zurückhaltenden Beschnuppern haben er und Boncuk ihre Scheu abgelegt und es folgten wilde Verfolgungsspiele durch die ganze Nacht😉. 
Die beiden haben sich gut eingelebt bei uns und verstehen sich auch mit unseren anderen Tieren. Es läuft immer etwas und das gefällt ihnen sehr. Beide sind sehr zutraulich, können auf den Arm genommen werden und mögen es, geknuddelt und gestreichelt zu werden😻. Sie sind absolut unkompliziert und können sich gut anpassen. Boncuk ist zudem gar nicht wasserscheu – im Gegenteil! Geht man in die Duschkabine, möchte sie am liebsten hinterherkommen und springt ab und zu ins Lavabo um dort nach Wassertropfen zu suche😸n.
Wir denken, die beiden sollten ein Plätzchen mit Freigang bekommen. Denn beide sind sehr interessiert an der Aussenwelt und schauen unseren grossen Katzen ganz neidisch nach, wenn diese durchs Katzentörchen nach draussen verschwinden😸. Auch müssen wir sehr aufpassen und dürfen keine Fenster oder Türen offenlassen, da sie unbedingt nach draussen möchten. So, das wars fürs Erste. Die beiden geniessen ihr Katzenleben und freuen sich bestimmt auf baldigen Besuch!  Bis bald! 

Montag, 27. September 2021

Montag
27.09.2021

Einzug von Boncuk

Liebe Tagebuchleser/innen

Boncuk ist letzten Freitag bei uns eingezogen und hat sich sehr schnell und gut eingelebt. Sie stammt aus einer privaten Vermittlung und so hat sie sich schon an Menschen und Kinder gewöhnt😸. Auch mit unseren anderen Katzen sowie unseren zwei Hunden hat sie schnell den Kontakt gesucht und sich inzwischen mit allen Bewohnern angefreundet. :-) Boncuk ist sehr zutraulich und anhänglich, eine richtige Schmusekatze😻. 

Sie ist neugierig und gar nicht scheu und so müssen wir auf der Hut sein und dürfen keine Fenster und Türen offen lassen, da sie bereits gemerkt hat, dass es da draussen noch eine andere Welt gibt😸. Nur beim Fressen zeigt sie sich wählerisch und liess zu Beginn das Futter einfach stehen. 
Erst als ich ihr etwas anderes gegeben habe, hat sie gefressen. Das ist bis jetzt so geblieben, sie will kein Trockenfutter und nur eine bestimmte Marke scheint ihr zu schmecken😸.  Aber wir haben Boncuk sofort in unser Herz geschlossen und die zukünftigen Besitzer können sich über eine wunderschöne, zutrauliche, neugierige und verschmuste Katze freuen.