Tagebuch «Zuckerbomben»

Diese 4 Kitten wurden uns von einem Partner-Tierheim übergeben, weil sie dort zu wenig Zeit haben, die noch etwas scheuen Büsi zu sozialisieren. Sie stammen von einer wilden Mutter, welche auch eingefangen wurde, da sie aber wirklich wild ist wurde sie kastriert und durfte wieder in die Freiheit zurück. Die Kleinen werden nun in der Pflegestelle gut versorgt und mit viel Liebe und Zuneigung an uns Menschen gewöhnt. Sie werden sicher bald kleine Schmusekatzen.

Mittwoch, 31. Juli 2019

Mittwoch
31.07.2019

Auf ins neue Abenteuer

Hallo liebe Tagebuchleser

Nun ist es soweit und alle 4 Schätzchen der Zuckerbomben sind ausgezogen. Die Zeit ging so schnell vorbei.. So schnell, wie ich euch in mein Herz geschlossen habe. Jamie und Paula, ihr zwei wart von Anfang an sehr zutraulich. Anna und Nela, ihr hattet Mühe, vertrauen zu fassen. Aber auch ihr zwei konntet doch zum Ende hin Vertrauen aufbauen und jetzt seid ihr genauso verschmust wie Paula und Jamie. Ihr Süssen, auch euch wünsche ich nur das Beste. Die perfekte Familie habt ihr alle ja gefunden. Das macht das loslassen etwas einfacher..😉 Euren neuen Dosenöffner wünsche ich ganz viel vergnügen, hoffentlich wenig Mitbringsel von draussen welche sie heim bringen😉 und unendlich viele schmusestunden

Dienstag, 23. Juli 2019

Dienstag
23.07.2019

Die Zeit rennt nur so.....

Hallo, Ihr treuen Tagebuchleser/innen

Die Zeit rennt nur so. Am Samstag dürfen Jamie, Paula und Nela in ihr für immer zuhause😻. Nächsten Dienstag darf dann auch Anna ausziehen. Ich freue mich so für die 4.Wie jedes Mal, haben die Goldschätze die perfekte Familie gefunden. Das ist das schönste an dieser Arbeit und erfreut mein Herz jedes Mal aufs Neue😍. Die 4 wurden gestern das zweite Mal geimpft und nochmals untersucht. Es ist alles gut bei ihnen. Paula hat die ganze Autofahrt über geschrien. Ach, meine Süsse. Als Sie zuhause ankam wollte Sie nur fressen und dann schlafen. Es war fürchterlich anstrengend😸! Anna ist viel am miauen, steht vor dem Fenster und miaut. Gut, darf sie bald ausziehen. es tut mir jeweils im Herzen weh, wenn sie so einen drang nach draussen hat und nicht darf. Aber schon bald ist es ja soweit😻.Wir wünschen euch eine großartige Woche

Dienstag, 16. Juli 2019

Dienstag
16.07.2019

News von den Zuckerbomben

Liebe TagebuchleserInnen



Ich möchte euch heute nochmals die Anna ans Herz legen.Sie hat noch immer hat sie kein für immer zuhause. Sie ist so eine putzige und wunderschöne Katze. Sie ist halt noch sehr zurückhaltend aber auch sehr neugierig. Sie macht grosse Fortschritte, rennt nicht mehr weg wenn ich in ihrer nähe bin. Sie nimmt Leckerlis aus meiner Hand und ist sowas von clever. Sie war auch die 1. die den Kratzbaum erklommen hat. Na, neugierig😻? Dann meldet euch bei Frau Testa. Paula wird wohl eine Schmusekönigin streicht sie mir doch schon arg um die Beine. Gestern hat sie sogar auf meinen Beinen geschlafen. Ohhh, wie wohlig warm das war. Der kleine Jamie ist nach wie vor tolpatschig unterwegs😉, denkt wohl aber, dass er der König der Löwen sei😂schnurren wie einer kann er allemal.
Die ruhige Nela beobachtet alles gerne aus sicherer Höhe und Entfernung. wenn es aber Leckerlis gibt, ist sie vorn mit dabei. Sie nimmt die Leckerlis aber nicht aus der Hand sondern schlägt sie mir aus der Hand. So süss! Aber anfassen darf ich sie aber noch nicht. Es bleibt nach wie vor beim Zwangskuscheln. Na dann, bis zum nächsten mal😻

Dienstag, 9. Juli 2019

Dienstag
09.07.2019

Energiebündel im Quartett

Hallo liebe Katzenhausfreunde

Wie die Zeit rennt….😸 Im Moment ist eher chaotisch bei uns. die kleinen bringen das ganze Wohnzimmer durcheinander. Ich bin nur am putzen naja, wenn ich von der Arbeit heim komme also nicht nur dann. Es wird Zeit, dass die Kätzchen ausziehen dürfen. geht aber noch 3 Wochen. Leider hat die wunderschöne Anna noch kein für immer daheim. wieso wohl? Sie ist so bezaubernd. ihr Fell ist sehr speziell. Schaut sie euch doch mal genauer an. Sie ist sehr clever❤️.
Alle Kätzchen gehen brav in den Käfig wenn ich Futter rein stelle (dies mache ich ab und zu mal die Wohnung durch zu lüften) Nur Anna hat es geschnallt, dass dann die Käfigtür zugeht. Daher geht sie erst fressen, wenn die anderen wieder draussen sind. auch wenn ich Leckerli rein werfe alle gehen rein nur Miss Cleverness nicht Die Leckerlis nimmt sie lieber direkt aus der Hand. aber streicheln darf ich sie noch nicht😻. Nela will partout nicht von mir angefasst werden. sie ist sehr ruhig und zurückhaltend.
die kleine Paula ist der Brüller schlechthin. Die wird später, wenn sie gross ist, wohl ordentlich Mäuse und Vögel nachhause bringen😸
Jamie, der süsse, ja der ist noch immer sehr tapsig und ungeschickt unterwegs. ein Schnügel.
Wir wünschen euch eine tolle Woche. bis bald

Kommentare

Dienstag, 16. Juli 2019, 16:49 Uhr

Guten Tag die Kätzchen sehen auf den Fotos so süss aus , meine Eltern und ich wären sehr sehr an Anna interessiert ! Sucht Anna immer noch ein Zuhause? Meine Mama hat ihnen schon mal wegen Anna geschrieben . Ihr Name ist P .Weder 5070 Frick

Marie

Hallo Marie, bitte ruf doch kurz an oder schreibe eine e-Mail. Aus administrativen Gründen können wir keine Vermittlungen über die Kommentar-Funktion machen. Danke fürs Verständnis.

Barbara Siegrist
Katzenhaus-Freunde

Dienstag, 2. Juli 2019

Dienstag
02.07.2019

Das Wohnzimmer gehört uns

Guten Tag allerseits

Nun, da ist doch schon was gelaufen. Alle Katzen dürfen nun aus dem Käfig. Anfangs war Nela sehr zurückhaltend, getraute sich nicht raus. Doch nach und nach fasste sie Mut und nun rennt sie vor allem mit Anna im Wohnzimmer umher und geniesst ihre Freiheit. Diese Freiheit für die Katzen bedeutet für mich, bei jedem Ausgang, Pipi vom Sofa, Kleidern und Decken putzen. 🙀 Ich hoffe doch sehr, dass die 3 es Jamie bald nachmachen, denn Jamie geht brav aufs Klo und alle während ihrem Freigang ins Klo gehen. aber das wird schon....Paula ist die geborene Fliegenfängerin.😉 Sie springt extrem hoch, aus dem stand, um die Fliege zu fangen. Toll! Jamie schleppt mit Vorliebe jegliches Spielzeugs im Wohnzimmer umher. Zuckersüss, der Kleine!❤️ Anna wird immer zutraulicher, sie nimmt sogar schon Leckerlis aus meiner Hand, das erfreut mein Herz! Nela scheint die Hitze besonders zu belasten. sie hechelt, wenn sie umherrennt, wie ein Hund. Nun, das wars dann auch mit Neuigkeiten.
 
Liebe grüsse von den Zuckerbombe

Mittwoch, 26. Juni 2019

Mittwoch
26.06.2019

Abenteuer im Wohnzimmer

Hallo liebe Tagebuchleser/innen

Leider gibt es hier von den Zuckerbomben nicht viel neues. Ausser, und das ist ja doch mitunter das wichtigste, haben Paula, Jamie und Nela ein neues Plätzli gefunden. Jetzt muss nur noch ein für immer Zuhause für Anna her.😻 Paula und Jamie dürfen sich nun frei im Wohnzimmer bewegen, was sie auch sichtlich geniessen. Nela und Anna sind nach wie vor sehr scheu und müssen deshalb noch warten mit rauskommen. Beide sind doch etwas neugieriger geworden und spielen zusammen im Käfig. das ist schon mal viel die Hitze scheint ihnen nicht besonders viel aus zu machen, sind sie doch sehr aktiv.

Geniesst die Wärme.😎
 

Dienstag, 18. Juni 2019

Dienstag
18.06.2019

Die getigerten Zuckerbomben

Hallo liebe Tagebuchleser/innen

Nun ist es schon eine Woche her, seit die Zuckerbomben hier eingezogen sind.Viel kann ich noch nicht erzählen. sie sind einfach noch zu ängstlich um aus dem Käfig zu können. aber das wird schon noch anders.
Anna miaut was das Zeug hält. aber wenn ich sie rausnehmen will, muss ich meine Backofenhandschuhe anziehen damit sie mich nicht beisst und kratzt. auf dem Schoss muss ich sie gut halten, damit sie mir nicht davonhüpft. Gegen Shaggy unseren Hund, ist sie nun etwas lieber.
Im Gegensatz zu Paula. die gibt ja ordentlich was her, wenn Shaggy an den Käfig geht. Sie faucht und haut mit ihren winzigen Pfötchen in die Luft. Eigentlich zuckersüss! Die kleine grosse. Sie kann ihre Ohren auch ganz fest nach hinten Legen. Ach da kann ich nicht anders wie schmunzeln. Nela ist eine kleine Schlafmütze und lässt sich gut nehmen. sie ist ein ruhiges Büseli. noch 😉
Jamie, der kleine Entdecker. er ist eine Gwundernase und kann schon ganz schnell rennen und hochspringen. auch ist er ein guter Kletterer. Sein kleines Köpfchen ist einfach zu süss!
 Mal schauen ob wir nächste Woche schon alle raus lassen können....
bis dahin wünschen wir euch eine sonnenreiche Woche.