Charlie

Charlie ist ein sehr lieber Kater. Er hat einfach Mühe mit den anderen Katern, die ich habe. Bisher war er ein Wohnungskater. Charlie ist Nierenkrank und benötigt Tabletten. Er ist ein sehr liebes Kätzli der viel Nähe braucht, die ich ihm aber aus zeitlichen Gründen und wegen den zwei anderen Katzen nicht genug geben kann. Er ist sportlich, das heisst er hüpft von meinem Dachbalken auf mein Sofa. Er hört gut auf seinen Namen ist wunderfizig aber auch phasenweise sehr ruhig und schläft.

Geschichte der Gruppe Charlie

Charlie und er gehörte meiner 80-jährigen Freundin, die leider ein Schlaganfall hatte. Niemand hat dann wirklich auf ihn geschaut und ich nahm ihn aus Mitleid bei mir auf. Charlie hat aber nun begonnen in der Wohnung zu markieren, weil er mit den anderen Katern Probleme hat. Deshalb suche ich ein neues Plätzli für ihn.