Luis

Kater
Rasse: Russisch Blau
Farbe: Grau
Geboren: 17.04.2013
Kastriert
Im neuen Zuhause seit 27.03.2020

anhänglich, menschenbezogen, kommunikativ, Einzelgänger. Luis ist Freigänger und möchte dies auch bleiben.

Geschichte der Gruppe Luis

Problemverhalten hat im Nov. 2016 angefangen (mit Beginn erster Schwangerschaft von Halterin). Luis wurde zunehmend unzufriedener, liess diese Unzufriedenheit dem anderen bei uns lebenden Kater aus. Phasenweise gestresst, zeigt dies mit markieren (nur Plastiksack-ähnliche Gegenstände) und Aggressionen (fauchen, knurren) gegenüber Zweitkatze. Zudem mag er es nicht, wenn man ihn hoch hebt. Er beisst oder kratzt aber nicht.

Für uns ist die Situation mit zwei Kindern nicht mehr tragbar. Wir sehen, dass sich Luis nicht mehr wohl fühlt, dass es für ihn zu laut und zu turbulent ist. Wir haben diverses ausprobiert (Medikamente, Stecker, Besuch von Tierpsychologin, Abklärungen bzgl Schmerzen oder Allergien). Phasenweise wurde es besser, jetzt mit zwei Kindern sehen wir nur noch wie unglücklich er ist und wie die Zweitkatze beginnt unter der Situation zu leiden. Wir wünschen uns für Luis ein liebevolles, ruhiges, kinder- und katzenloses Zuhause mit Freigang.