Tabsy

Die getigerte weibliche Katze heisst Tapsi und wurde am 13.05.2014 geboren. Wir haben sie ebenfalls von unseren Freunden als Baby erhalten. Sie ist ebenfalls verschmust, allerdings immer nur kurz und sie legt sich dann auch gerne alleine irgendwo hin. Sie ist noch sehr verspielt und bewegt sich auch einiges mehr als Knubbel.
Beide sind kastriert, aber nicht gechippt, da beide schon immer Wohnungskatzen waren. Sie sind seit Anfang an zusammen und wir möchten sie deshalb auch nur zusammen abgeben.
Die letzte Impfung war bei beiden am 16.12.21. Sie sind beide ganz lieb und haben auch nie an den Möbeln gekratzt oder ähnliches. Leider hat Tapsi jedoch seit der Geburt unserer Kinder starke Probleme mit der Sauberkeit.

Geschichte der Gruppe Tabsy & Knubbi

Wir suchen für unser Katzen-Paar Tapsy und Knubbi ein neues, hoffentlich Kinder-freies Zuhaus. Nach der Geburt unserer Tochter vor über 5 Jahren fingen die Probleme an. Unsauberkeit in der Wohnung, auf diverse Sachen (Schuhe, Sporttaschen, Taschen, Handtücher,...). Auch mit Hilfe des Tierarztes konnten wir keine Besserung herbeiführen (Homöopathie, Pheromonstecker, Zylkene und CBD-Tropfen). Nach der Geburt unseres zweiten Kindes im Januar diesen Jahres haben die Probleme sich gehäuft.
Leider können und wollen wir so nicht mehr mit Tapsy und Knubbi zusammen den Alltag bestreiten. Beide sind Wohnungskatzen und haben eine ca. 40 qm grosse Terrasse für sich. Auch haben sie 3 Katzenklos und könnten eigentlich sehr gut reinlich sein. Die Unsauberkeit ist nur bei Tapsy vorhanden. Beide sind kastriert und in regelmässiger Tierarztkontrolle.
Knubbi wurde 2011 geboren und Tapsy 2014, wir haben sie damals von Freunden als Kitten erhalten. Sie verstehen sich gut, sind wie Pech und Schwefel - unzertrennlich und werden entsprechend auch nur gemeinsam abgegeben.