Tommy

Tommy ist sehr verschmust und die freundlichste Katze die ich bislang kennengelernt habe. Er spielt gerne und hat es am liebsten wenn er ständig gestreichelt und gekrault wird. Er ist nicht so ängstlich wie Sparky, aber auch er benötigt einige Tage Zeit, ehe er sich fremden Personen annähert. Er würde niemals kratzen oder beissen. Bei Kindern ist er einfach vorsichtig und zieht sich zurück. Lässt sich aber auch mal streicheln.
Am liebsten kuschelt er mit uns, wenn wir aber nicht verfügbar sind, sucht er die Gesellschaft von Sparky und putzt ihn, kuschelt sich an ihn bis beide lauthals schnarchen.
Tommy hat schlechte Zähne. Einer musste bereits gezogen werden und er entwickelt viel Zahnstein. Das sollte einfach regelmässig kontrolliert werden

Geschichte der Gruppe Tommy & Sparky

Wir verreisen sehr viel und die Katzen sind somit viel allein. Auch die Wohnungssituation ist nach unserem letzten Umzug nicht mehr ideal für die Katzen, da sie nun nur zeitlich begrenzt auf den Balkon dürfen und ansonsten in der Wohnung sind.