Katze Links Katzenhaus-Freunde Logo Katze Rechts

Suchen ein Zuhause


Unsere Abgabe Bedingungen:
Wir geben unsere Katzen nur nach Unterzeichnung eines Schutzvertrages sowie der Bezahlung einer Schutzgebühr ab. Der Kaufbetrag muss beglichen sein, bevor wir die Katzen den neuen Besitzern übergeben.
Bei Katzen welche noch etwas bei uns bleiben bis sie ins neue Zuhause umziehen dürfen, verlangen wir die Hälfte der Schutzgebühr für die Reservation.
Die neuen Besitzer (Endplätze) werden nach Übergabe der Katze/n durch uns kontrolliert.
Katzen die nach deren Abgabe an den Endplatz unter tierärztlicher Betreuung stehen, überprüfen wir nach erfolgter Behandlung.
Durch uns vermittelte Katzen dürfen nicht zur Zucht eingesetzt werden!
Die Kastration bei Jungkatzen muss mit 6 Monaten erfolgen, was durch uns vertraglich kontrolliert wird und ältere Katzen werden nur unterbunden abgegeben.
Katzen ohne Freilauf werden nur zu zweit oder zu einer vorhandenen Zweitkatze abgegeben.
Alle Katzen sind Schweizer Katzen. Wir importieren keine Katzen aus dem Ausland in die Schweiz.

Alle diese Punkte dienen einzig dem Schutz der durch uns vermittelten Katzen. Unser Ziel ist, unseren Schützlingen ein Zuhause auf Lebenszeit zu vermitteln und die Katzen nicht nach kurzer Zeit in einem Tierheim wieder zu finden.

 

Allgemeines:
Jede Katze wird dem jeweiligen Tierarzt der Pflegestelle vorgestellt und auf Leukose getestet. Jungtiere und nicht geimpfte Katzen werden Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose geimpft, wenn nötig wird durch uns die komplette Grundimmunisierung durchgeführt. Zusätzlich werden sie gechipt, durch unseren Verein bei Anis registriert, entwurmt und sofern notwendig gegen Flöhe und Milben behandelt. Alle für das Wohl der Katze notwendigen Behandlungen werden durchgeführt.
Katzen die älter als 6 Monate sind werden nur kastriert abgegeben.

Genaueres zu unseren Schutzgebühren und Preisen finden Sie auf der Seite Schutzgebühren.

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Katze haben, melden Sie sich bitte unter [javascript protected email address] oder direkt bei Frau Alexandra Testa unter 076 369 58 64.
Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht, falls ihr Telefonat nicht beantwortet werden kann.

 

Suchen ein Zuhause aktuell 40 Katzen
In Vermittlung aktuell 14 Katzen

 

 




 


Suchen ein Zuhause:

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die noch zu vermitteln sind und ein neues Zuhause nach den beschriebenen Bedürfnissen suchen. Wichtige Details welche die ganze Gruppe betreffen sind oberhalb der Katzenbeschreibungen angegeben, Charaktereigenschaften der Katzen finden Sie jeweils unterhalb der Fotos.

Weiter unten, unter dem Titel In Vermittlung, finden Sie diejenigen Katzen die bereits ein neues Zuhause gefunden haben, jedoch noch in unserer Obhut bleiben bis sie alt genug sind, um an ihre Endplätze zu dürfen oder durch ihre neuen Besitzer zu einem späteren Zeitpunkt übernommen werden.

 


Kanton Juli 2018 - In der Pflegestelle Streichelegge sind: CH

 

Diese Katzenkinder wurden von der TPA eines unserer Tierärzte eingefangen auf einem Hof eines Bekannten von ihr. Die beiden Mütter der kleinen sind bereits kastriert worden und dürfen – da sie wild sind – auch weiter auf dem Hof bleiben. Die fünf Kitten wurden uns übergeben, damit wir ihnen ein tolles Zuhause suchen.

Im Tagebuch gibts weitere Informationen und Fotos über die „Muffins". Wir berichten dort über die Kitten bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Muffins

 

 

Kai NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert mit weiss
Geboren: ca. 19.04.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Kai als PDF

Kai Kai

Kai ist sehr ängstlich und mag noch nicht von den Menschen angefasst zu werden. Er und sein Bruder Milo wurden erst vor kurzem eingefangen. Er braucht noch eine Weile bis er Menschen vertrauen kann. Er spielt gern mit Mäuschen und Spielangel und sucht oft Schutz bei Milo.

 

 

Milo NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert mit weiss
Geboren: ca. 19.04.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Milo als PDF

Milo Milo

Milo ist wie sein Bruder Kai noch scheu und ängstlich. Er konnte sich gegenüber Menschen bereits etwas öffnen, lässt sich ein wenig streicheln und kraulen. Auch er liebt es mit Mäuschen und Spielangel zu spielen und ist sehr interessiert daran was die anderen Kitten tun.

 

Ale werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft und entwurmt.

25.06.2018 Leukosetest negativ Picco, Ashley
16.07.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Picco, Nala
16.07.2018 Chip Implantation Picco, Ashley, Nala
16.07.2018 Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Ashley
16.07.2018 Leukosetest negativ Nala
18.07.2018 Leukosetest negativ Milo
18.07.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Milo
18.07.2018 Chip Implantation Milo
19.07.2018 Leukosetest negativ Kai
19.07.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Kai
19.07.2018 Chip Implantation Kai
15.08.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Picco, Kai, Milo
10.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Ashley

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Momo sind: CH

 

Diese Kitten stammen von einem Hof wo es immer wieder wilde Katzen hat, die ihre Jungen dort bekommen. Die Familie hat sich entschlossen zu handeln. So kamen die ersten 2 Kitten zu uns, die restlichen Kitten vom gleichen Hof kommen auch noch in diese Gruppe sobald sie gefangen sind. Die erwachsenen Tiere werden kastriert. Die Mutter dieser Kitten wurde bereits eingefangen und kastriert, sie darf dort bleiben und wird gut versorgt.

Update: Nun sind die restlichen 5 Kitten auch bei uns in der Pflegestelle angekommen und auch die zweite Mutter wurde bereits kastriert und darf im gewohnten Umfeld bleiben.

Weitere Informationen und Fotos über diese herzigen Kitten finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe "Radisli" berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Radisli

 

 

Leo NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot-weiss
Geboren: 15.05.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Leo als PDF

Leo Leo

Leo wirkt im ersten Moment immer etwas ängstlich und zurückhaltend. Er braucht immer ein paar Augenblicke bis er auftaut. Ist das Eis gebrochen dann zeigt er sich von seiner sehr ausgeglichen, entspannten und verschmusten Seite. Leo kann Spielen und Toben wie sein Bruder Lilo, aber er geniesst auch mal die Ruhe. Leo hat wunderbares dichtes und weiches Fell. Er liebt es gestreichelt zu werden und schnurrt ganz laut!

 

 

Lilo NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 15.05.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Lilo als PDF

Lilo Lilo

Lilo ist für alles zu haben. Er liebt es im Mittelpunkt zu sein und möchte nichts verpassen. Sein Charakter ist verspielt, aufgedreht und total Menschenbezogen. Wir glauben in einem Haushalt mit Kindern wäre er super integriert. Lilo zeigt sich sehr umgänglich mit Besuch und unseren eigenen Katzen. Er schläft gerne im Bett und ist immer und überall in jedem Raum dabei wo wir uns aufhalten. Lilo liebt Streicheleinheiten. Trägt man ihn herum, so umarmt er einen förmlich.

 

Die Kitten werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, entwurmt.

31.07.2018 Leukosetest negativ Leo, Lilo
31.07.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Leo, Lilo
31.07.2018 Chip Implantation Leo, Lilo
06.08.2018 Leukosetest negativ Leia, Loca, Yoko, Mio, Vito
06.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Leia, Loca, Mio, Vito
06.08.2018 Chip Implantation Leia, Loca, Mio, Vito
20.08.2018 Chip Implantation Yoko
20.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Yoko
21.08.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Leo, Lilo
03.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Leia, Loca, Vito
10.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Yoko, Mio

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle La Rocca sind: CH

 

Wir wurden von einem Bauern angefragt ob wir diese 3 Kitten aufnehmen würden um ihnen ein tolles Zuhause zu suchen. Wir werden die Mutterkatze einfangen und kastrieren, sie darf auf dem Hof bleiben.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe "Red Hood" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Kitten berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Red Hood

 

 

Myra NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: Anfang 06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Myra als PDF

Myra Myra

Myra faucht und spuckt und führt sich auf. Begegnet man ihr mit Ruhe und Geduld, beruhigt sie sich jedoch schnell und geniesst Streicheleinheiten, besonders am Kinn und an den Wangen. Sie ist sehr neugierig, und obwohl die Angst noch sehr gross ist, will sie nichts verpassen. Sie braucht ein geduldiges, verständiges Zuhause. Am besten mit ihrer Schwester Sharona zusammen.

 

 

Sharona NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: Anfang 06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Sharona als PDF

Sharona Sharona

Sharona ist noch sehr zurückhaltend. Momentan ist ihr grösster Wunsch eine Tarnkappe. Anders als ihre Geschwister lässt sie sich auch noch nicht bestechen. Sie schaut stur auf die andere Seite und hofft einfach, dass man wieder geht und sie in Ruhe lässt. Sie braucht geduldige und erfahrene Menschen, die ihr die nötige Zeit lassen, dann wird sie schon auftauen. Myra an ihrer Seite würde ihr helfen.

 

Die drei Kitten werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

07.08.2018 Leukosetest negativ Myra, Jesse James, Sharona
14.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Myra, Jesse James, Sharona
14.08.2018 Chip Implantation Myra, Jesse James, Sharona
11.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Myra, Jesse James, Sharona

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Pfotenvilla sind: CH

 

Diese zwei Kätzinnen wurden uns von Privat übergeben, da sich ihr Besitzer in finanziellen Schwierigkeiten befindet. Deshalb wurden wir um Hilfe angefragt damit wir den beiden ein tolles neues Zuhause suchen.

Weitere Informationen und Fotos über Nala & Tigerli finden Sie im Tagebuch, wo wir laufend über die Katzen berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Nala & Tigerli

 

 

Tigerli NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: 06.2017
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 320.-
Steckbrief von Tigerli als PDF

Tigerli Tigerli

Tigerli ist noch recht verängstigt. Sie braucht viel Geduld und Vertrauen. Dennoch traut sie sich aus ihren Verstecken hervor und liebt es auf dem Kratzbaum zu liegen.

 

Die zwei Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt. Die beiden werden nur kastriert abgegeben.

24.10.2017 Leukosetest negativ Nala
24.10.2017 FIV Test negativ Nala
24.10.2017 Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Nala
24.10.2017 Chip Implantation Nala
25.10.2017 Leukosetest negativ Tigerli
25.10.2017 FIV Test negativ Tigerli
25.10.2017 Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Tigerli
25.10.2017 Chip Implantation Tigerli
09.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Tigerli, Nala
10.09.2018 Kastration Tigerli, Nala
10.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Tigerli, Nala

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Katzenreich sind: CH

 

Diese drei hübschen Katzenladies wurden von einem Tierheim bei einer Kastrationsaktion eingefangen. Da das Tierheim aber selber schon ziemlich voll ist, durften die Vagabundos in eine Pflegestelle ziehen.

Wir berichten hier laufend über die drei und im Tagebuch gibts regelmässig neue Geschichten und Fotos, bis sie ausziehen.

 

 

Vagabundos

 

 

Pepa NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: ca. 04.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Pepa als PDF

Pepa Pepa

Pepa ist die Aufgeweckteste von allen. Sie erkundet alles als Erste und spielt mit allem und jedem. Ausserdem Klettert und Kratzt sie gerne am Kratzbaum. Sie schläft auch immer ganz oben. Sie holt ihre Streicheleinheiten ab, kann aber nicht wirklich lange still sitzen.

 

 

Perla NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: ca. 04.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Perla als PDF

Perla Perla

Perla ist die Knutschkugel der Vagabundos. Sie ruft den Menschen immer, wenn die Dame gerne gestreichelt werden möchte. Sie spielt oft mit Pepa und eifert ihr nach. Leider ist sie ein kleiner Tollpatsch und kann bei Pepas waghalsigen Kletteraktionen nicht immer mithalten. Sie ist gegenüber Menschen manchmal etwas schreckhaft.

 

Die drei werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

15.08.2018 Leukosetest negativ Rikku (Paquita), Pepa, Perla
15.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Rikku (Paquita), Pepa, Perla
12.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Rikku (Paquita), Pepa, Perla

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Cat's Love sind: CH

 

Wir wurden angefragt ob wir auf einem Bauernhof helfen können, wo es zu viele Katzen hat. Wir haben Hilfe angeboten und kastrieren alle Katzen; diese können auf dem Hof bleiben. Die Kitten wurden uns übergeben, damit wir ihnen ein tolles Zuhause suchen.

Weitere Informationen und Fotos über die "Wollknäuel" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe berichten bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Wollknäuel

 

 

Leon NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: weiss-getigert
Geboren: 06.07.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Leon als PDF

Leon Leon

Leon ist ein Energiebündel, schlafen seine Geschwister ist er noch nicht müde. Er ist ein fröhlicher Kater und hat vor nichts Angst, für schmusen hat er nicht viel Zeit denn es gibt viel zu entdecken.

 

Die Vier werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft, gechipt und entwurmt abgegeben.

21.08.2018 Leukosetest negativ Nia, Leon, Suki, Juliette (Luana)
21.08.2018 Chip Implantation Nia, Leon, Suki, Juliette (Luana)
07.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Nia, Leon, Suki, Juliette (Luana)
03.10.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Nia, Leon, Suki, Juliette (Luana)

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Tierwünsche sind: CH

 

Diese 3 süssen Kitten wurden uns im Alter von 2 Wochen übergeben, weil ihre Mami nicht mehr zu den Kleinen zurückgekehrt ist. So wurden wir von einer Tierfreundin um Hilfe angefragt ob wir die Kleinen mit der Flasche gross ziehen könnten.

Wir suchen für die Büsi ein Plätzli als reine Wohnungskatzen.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe „Balisto“ finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Kitten berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Balisto

 

 

Tobbi NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert mit weiss
Geboren: 12.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Tobbi als PDF

Tobbi Tobbi

Tobbi ist eher ruhig, trotzdem sehr verspielt und verschmust.

 

 

Mike NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot-weiss
Geboren: 12.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Mike als PDF

Mike Mike

Mike ist sehr neugierig und geht offen auf alles Neues zu. Verspielt und verschmust.

 

 

Striezi NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot-weiss
Geboren: 12.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Striezi als PDF

Striezi Striezi

Striezi ist schon sehr frech, verspielt und verschmust.

 

Die drei Kitten werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

18.09.2018 Leukosetest negativ Tobbi, Mike, Striezi

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Pfotenvilla sind: CH

 

Mogli wurde uns von Privat übergeben. Er ist ursprünglich in einem Schrebergarten aufgewachsen und die Frau, welche dort ihren Garten hat, konnte ihn einfangen.

Sterndli wurde uns von einer Familie übergeben. Sie war immer im Garten der Familie, wo es aber dann Zoff mit den erwachsenen Katzen gab. So wurde Sie an uns abgegeben, damit wir ihr ein neues Zuhause suchen.

Silip wurde uns von Privat übergeben, weil er in der Wohnung ohne Balkon angefangen hat zu markieren. Er sollte in den Freigang vermittelt werden und wir wurden um Hilfe angefragt.

Weitere Informationen und Fotos über die beiden "Gartenzwerge" finden Sie im Tagebuch, wo wir laufend über die zwei berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Gartenzwerge

 

 

Mogli NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: ca. April 2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Mogli als PDF

Mogli Mogli

Mogli hat noch grosse Angst, da er die Menschen nicht so gut kennt. Man darf sich zwar nähern, vor den Händen hat er aber Angst. Er wird sich bestimmt bald eingewöhnen.

 

 

Silip NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: 29.03.2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Silip als PDF

Silip Silip

Silip ist ein lieber verschmuster Kater. Er mag die Menschen und ist sehr anhänglich. Er spielt sehr gerne mit den Spielangeln.

 

Die Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose getestet und geimpft.

15.06.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche Silip
11.07.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche Silip
21.08.2018 Leukosetest negativ Mogli
21.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Mogli
21.08.2018 Chip Implantation Mogli
21.08.2018 Kastration Mogli
25.08.2018 Leukosetest negativ Sterndli
25.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Sterndli
22.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Mogli, Sterndli
22.09.2018 Chip Implantation Sterndli
24.09.2018 Leukosetest negativ Silip
24.09.2018 FIV Test negativ Silip
24.09.2018 Erste Impfung Leukose Silip
24.09.2018 Chip Implantation Silip

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Kissan linna sind: CH

 

Diese Mutterkätzin mit ihrem Kitten wurde uns von einer Tierfreundin übergeben. Die Katzen sind draussen aufgewachsen und im Wohngebiet der Tierfreundin hat es einfach viel zu viele verwilderte Katzen ohne Zukunft. Sie hat uns diese beiden übergeben damit wir ihnen ein tolles Zuhause suchen.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe "Tintenkleks" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die zwei berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Tintenklecks

 

 

Flecki NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 28.08.2017
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 320.-
Steckbrief von Flecki als PDF

Flecki Flecki

Flecki ist eine liebevolle Kätzin. Sie hat einen recht stoischen Charakter, aber, wenn es ihr passt, kommt sie auch gerne zum Schmusen und geniesst mit Schnurren ihre Streicheleinheiten.

 

 

Pünktchen NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 28.04.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Pünktchen als PDF

Pünktchen Pünktchen

Pünktchen ist ein echter Gentlekater. Er ist zwar nicht aufdringlich und versteht es gut, sich allein zu unterhalten. Aber, wenn man ihn streichelt, kann er fast nicht genug bekommen.

 

Die zwei Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

28.08.2018 Leukosetest negativ Flecki, Pünktchen
28.08.2018 Chip Implantation Flecki, Pünktchen
28.08.2018 Kastration Flecki
28.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Pünktchen
01.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Flecki
15.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Flecki, Pünktchen

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Sonnenaufgang sind: CH

 

Wir wurden von Privat um Hilfe angefragt, da die zwei kleinen Kater draussen im Wohngebiet ausgehungert gefunden wurden. Vermutlich sind die zwei Brüder ausgesetzt worden.Sie konnten nicht weiter draussen bleiben und wurden von uns aufgenommen.

Justin & Leroy sind beim STMZ ausgeschrieben.

Weitere Informationen und Fotos über Justin & Leroy finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die zwei berichten bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Justin & Leroy

 

 

Justin NEU
Findelkatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: 17.03.2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Justin als PDF

Justin Justin

Justin ist der ruhigere. Er kommt gerne auf den Schoss und kommt auch mit ins Bett zum Schlafen. Er ist empfindlich gegenüber Stress, erbricht. Schaut Leroy gerne zu, wenn er am rumtoben ist. Er frisst auch alles Nassfutter.

 

 

Leroy NEU
Findelkatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: 17.03.2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Leroy als PDF

Leroy Leroy

Leroy ist ein lebhafter kleiner Kater. Hat vor nichts Angst. Ist anhänglich, kommt auf den Schoss und schläft gerne im Bett. Er spielt gerne mit sich alleine. Auf seinem Speiseplan stehen viele verschiedene Nassfutter.

 

Die Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose getestet und geimpft.

19.09.2018 Leukosetest negativ Justin, Leroy
19.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Justin, Leroy
10.10.2018 Kastration Justin, Leroy
10.10.2018 Chip Implantation Justin, Leroy
10.10.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Justin, Leroy

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Fellnasen sind: CH

 

Diese drei Kitten wurden uns von einer Tierärztin übergeben. Sie hatte die Kleinen in der Nähe ihres Schrebergartens gefunden. Die Mutterkätzin war nicht mehr bei ihnen, vermutlich wurde sie überfahren nach Erzählungen der Nachbarn. Die Kitten wurden uns übergeben, damit sie richtig viel Liebe erfahren und wir ihnen ein tolles Zuhause suchen.

Weitere Informationen und Fotos über die Flitzerchen finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Flitzerchen

 

 

Eloi NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tiger mit weiss
Geboren: ca. 10.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Eloi als PDF

Eloi Eloi

Eloi ist noch eher ruhig und zurückhaltend. Sie ist etwas schüchtern. Eloi beobachtet gerne, wenn ihre Geschwister am Spielen sind. Man darf sie streicheln und sie beginnt es zu geniessen. Momentan hat sie ein entzündetes Auge, welches bereits behandelt wird.

Eloi ist kein Büsi für eine Familie mit kleinen Kindern. Wenn, dann nur grosse Kinder, ca. 12 Jahre aufwärts. Sie ist kein Schmusebüsi, dass getragen werden will, auch sitzt sie nicht auf den Schoss. Zuviel Körperkontakt mag sie noch nicht. Streicheleinheiten geniesst sie am liebsten wenn sie irgendwo liegt. Sobald sie genug hat zeigt sie es deutlich und knurrt. Ein kleines Zicklein zwischendurch.

Sie mag es gerne ruhig.

Ein Katzengspändli wäre sicher toll, es dürfte auch erwachsen sein. Bei uns orientiert sie sich an erwachsenen Katzen und folgt dem Kater in der Pflegestelle auf Schritt und Tritt. Sie ist am liebsten mit den Grossen zusammen.

 

Die drei werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und entwurmt.

24.09.2018 Leukosetest negativ Yara, Eloi, Novi
05.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Yara, Eloi, Novi
05.10.2018 Chip Implantation Yara, Eloi, Novi

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Sweet Cats Room sind: CH

 

Diese drei Katzengeschwister wurden uns von Privat übergeben. Sie sind von einem tierlieben älteren Ehepaar welches sich ein tolles Zuhause wünscht für die drei Katzen. Die Katzen sind bei ihnen aufgewachsen und das Ehepaar über 80 Jahre alt. Deshalb wurden wir um Hilfe angefragt.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe "Musketiere" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Katzen berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Musketiere

 

 

Miro NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: April 2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Miro als PDF

Miro Miro

Miro ist der schüchternste von den dreien. Er lässt sich noch nicht so gut streicheln und versteckt sich meisten auf dem Schrank.

 

 

Alegro NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: April 2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Alegro als PDF

Alegro Alegro

Alegro ist zurückhaltender als seine Schwester, aber der mutigere von den beiden Brüdern. Er lässt sich streicheln, aber er geniesst es noch nicht so.

 

 

Sheela NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: April 2018
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 320.-
Steckbrief von Sheela als PDF

Sheela Sheela

Sheela ist die mutigste und die neugierigste von den 3 Geschwistern. Sie lässt sich gut streicheln und schnurrt dabei.

 

Die drei Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

10.09.2018 Kastration Miro, Alegro, Sheela
10.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche Miro, Alegro, Sheela
01.10.2018 Leukosetest negativ Miro, Alegro, Sheela
01.10.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche Miro, Alegro, Sheela
01.10.2018 Erste Impfung Leukose Miro, Alegro, Sheela
01.10.2018 Chip Implantation Miro, Alegro, Sheela

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Chriscat sind: CH

 

Diese zwei Kitten wurden von einer Tierfreundin eingefangen, die Mutterkatze wird kastriert und darf dort bleiben. Die Kitten wurden uns zur Vermittlung übergeben.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe "Häsli" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Zwei berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Häsli

 

 

Hazel NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 03.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Hazel als PDF

Hazel Hazel

Da Hazel bisher noch keinen Kontakt zu Menschen hatte, ist sie sehr schüchtern und faucht, sobald man in ihrer Nähe auftaucht. Sobald sie gestreichelt wird, verhält sie sich ruhig, geniessen tut sie es aber noch nicht. Sie ist jedoch, genau wie ihr Bruder, sehr "freundlich" und verzichtet auf Kratzen und Beissen.

 

 

Herbie NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 03.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Herbie als PDF

Herbie Herbie

Herbie ist ein strammer Bursche aber auch er faucht sehr häufig und lässt das Streicheln "über sich ergehen" und ist froh, wenn das Kuscheln endlich wieder aufhört. Wir sind sehr zuversichtlich, dass beide Tiere schnell vertrauen fassen werden.

 

Die zwei Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt. Sie werden kastriert abgegeben.

28.09.2018 Leukosetest negativ Hazel, Herbie
28.09.2018 Chip Implantation Hazel, Herbie
28.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Hazel, Herbie

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Mini-Monster sind: CH

 

Diese drei Katzenkinder wurden durch eine Tierfreundin eingefangen, die in einem Wohnquartier immer wieder Wildlinge einfängt, diese kastrieren lässt und sie dann wieder an ihrem gewohnten Ort frei lässt. Damit die Kleinen nicht verwildern, übergab sie sie uns zur Sozialisierung und Vermittlung in ein schönes Zuhause. Die Mutter wird gefangen und kastriert, sie darf dort bleiben.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe " Schüchi " finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Kitten berichten bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Schüchi

 

 

Minka NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: Mitte Juni 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Minka als PDF

Minka Minka

Minka hat noch grosse Angst. Sie braucht die Nähe der Geschwister. Sie faucht einen an, aber tut nichts. Sie lässt sich streicheln, entspannt sich aber noch nicht dabei.

 

 

Francis NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz mit etwas weissen Flecken
Geboren: Mitte Juni 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Francis als PDF

Francis Francis

Francis faucht und spuckt, wenn man ihm zu nahe kommt. Er wehrt sich auch mit den Krallen. Wenn er die Hand nicht wahrnimmt, lässt er sich auch streicheln und geniesst es. Er verteidigt seine Geschwister und sucht die Nähe zu ihnen.

 

Die drei Kitten werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

26.09.2018 Leukosetest negativ Suleika, Minka, Francis
26.09.2018 Chip Implantation Suleika, Minka, Francis
26.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Suleika, Minka, Francis

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Cat Mandu am Bodensee ist: CH

 

Lino wurde in einer Tierarztpraxis abgegeben zum Einschläfern, weil er in seinem Zuhause grossen Stress hatte mit den zwei Kleinkindern und deshalb unsauber war.

Wir haben Hilfe angeboten und der Besitzer zeigte Einsicht und gab den Kater zur Vermittlung ab. Die Tierarztpraxis übergab ihn uns dann, damit er in einer Pflegestelle mal zur Ruhe kommen kann. Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause wo man ihm zeigt wie schön ein Katzenleben sein kann. Er war bisher Einzelkatze in Wohnungshaltung.

Weitere Informationen und Fotos über ihn finden Sie in seinem Tagebuch, wo wir laufend über "Lino" berichten, bis er die Pflegestelle verlässt.

 

 

Lino

 

 

Lino NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: Mai 2010
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Lino als PDF

Lino Lino

Lino ist ein ganz, lieber toller Kater. Im ersten Moment ist er noch etwas scheu und zurückhaltend. Sobald er merkt, dass es Liebe gibt ist er voll dabei und lässt sich kraulen, dabei schnurrt er ganz zart. Er ist ein ganz sanfter lieber Kater und macht riesen grosse Augen, die das Herz erwärmen.

 

Der Kater wird dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

01.07.2010 Kastration Lino
23.07.2010 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche Lino
30.08.2010 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche Lino
29.07.2012 Impfung Katzenschnupfen/-seuche Lino
25.05.2014 Impfung Katzenschnupfen/-seuche Lino
17.09.2018 Leukosetest negativ Lino
17.09.2018 Chip Implantation Lino
17.09.2018 Impfung Katzenschnupfen/-seuche Lino
17.09.2018 Erste Impfung Leukose Lino

 


Kanton Oktober 2018 - In der Pflegestelle Momo sind: CH

 

Diese drei Katzenkinder wurden durch einen Partnerverein eingefangen, die in einem Wohnquartier immer wieder Wildlinge einfängt, diese kastrieren lässt und sie dann wieder an ihren gewohnten Ort frei lässt. Damit die Kleinen nicht verwildern, übergaben sie uns die Kleinen zur Sozialisierung und Vermittlung in ein schönes Zuhause. Die Mutter wird gefangen und kastriert, sie darf dort bleiben.

Weitere Informationen und Fotos über die "Maronis" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe berichten bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Maronis

 

 

Pipa NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: ca. Juli 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Pipa als PDF

Pipa Pipa

Pipa ist noch sehr ängstlich, lässt sich kaum anfassen und braucht noch etwas Zeit um sich an das ganze anzupassen. Wir bleiben dran und in einer Woche sieht die Welt wieder anders aus.

 

 

Sol NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: ca. Juli 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Sol als PDF

Sol Sol

Sol zeigt ebenfalls noch grosse Angst vor Menschen, sie lässt sich noch nicht wirklich anfassen und beobachtet lieber alles von einer sicheren Entfernung. Auch ihr geben wir noch Zeit.

 

 

Finn NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: ca. Juli 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Finn als PDF

Finn Finn

Finn ist uns gegenüber auch noch sehr skeptisch, lässt sich aber am besten von den dreien streicheln und auch schon heben. Er braucht ebenfalls noch etwas Zeit.

 

Die drei werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und entwurmt.

08.10.2018 Leukosetest negativ Pipa, Sol, Finn
08.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Pipa, Sol, Finn
08.10.2018 Chip Implantation Pipa, Sol, Finn

 


Kanton Oktober 2018 - In der Pflegestelle House of Sphynx sind: CH

 

Diese zwei Katzenkinder wurden durch einen Partnerverein eingefangen, der in einem Wohnquartier immer wieder Wildlinge einfängt, diese kastrieren lässt und sie dann wieder an ihrem gewohnten Ort frei lässt. Damit die Kleinen nicht verwildern, übergaben sie uns die zwei Kitten zur Sozialisierung und Vermittlung in ein schönes Zuhause. Die Mutter und die anderen erwachsenen Katzen werden gefangen und kastriert, sie dürfen bleiben oder werden von ihnen vermittelt.

Weitere Informationen und Fotos über die "Eisköniginnen" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe berichten bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Eisköniginnen

 

 

Elsa NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 01.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Elsa als PDF

Elsa Elsa

Elsa ist eine neugierige Kätzin, jedoch noch sehr vorsichtig. Sie lässt sich streicheln, kann es aber noch nicht so richtig geniessen.

 

 

Anna NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 01.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Anna als PDF

Anna Anna

Anna ist eine sehr vorsichtige und noch scheue Kätzin. Sie kommt aber immer wie mehr hervor und schaut sich in ihrer neuen Umgebung um.

 

Die zwei werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und entwurmt.

05.10.2018 Leukosetest negativ Elsa, Anna
05.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Elsa, Anna

 


Kanton Oktober 2018 - In der Pflegestelle Catisfaction sind: CH

 

Wir wurden von einer Tierarztpraxis, welche mit uns zusammenarbeitet, angefragt ob wir Cindy und Räbeli übernehmen könnten, weil ihre Besitzer ins Altersheim zügeln mussten. Wir haben Hilfe angeboten und die Besitzer übergaben die zwei Katzen zur Vermittlung über uns beim Tierarzt ab. Wir suchen ein neues Zuhause mit Freigang, die zwei Katzen werden einzeln vermittelt.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe "Räbeli & Cindy" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die zwei berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Räbeli & Cindy

 

 

Räbeli NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: Mai 2007
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-
Steckbrief von Räbeli als PDF

Räbeli Räbeli

Räbeli ist ein hübscher Kater. Er ist noch etwas schüchtern und zurückhaltend und braucht etwas Zeit, um sich an neue Menschen und an eine neue Umgebung zu gewöhnen.

 

 

Cindy NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: Mai 2007
Kastriert
Schutzgebühr: SFr. 320.-
Steckbrief von Cindy als PDF

Cindy Cindy

Cindy ist eine offene, verschmuste und gesellige Katze. Sie ist neugierig, anhänglich und fasst schnell Vertrauen. Wenn es sein muss, fordert sie die ihr zustehende Aufmerksamkeit lautstark ein. Cindy liebt es, auf dem Schoss zu sitzen und ausgiebig gekrault zu werden.

 

Die zwei Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft, gechipt und entwurmt abgegeben.

2008 Kastration Räbeli, Cindy
05.10.2018 Leukosetest negativ Räbeli, Cindy
05.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Räbeli, Cindy
05.10.2018 Chip Implantation Räbeli, Cindy

 


Kanton Oktober 2018 - In der Pflegestelle Zum fröhlichen Miau sind: CH

 

Wir wurden von einer Bauersfrau im Kanton Bern angefragt ob wir Ihre Kitten aufnehmen würden um ihnen ein schönes Zuhause zu suchen. Sie möchte nicht, dass sie verwildern, ist aber selber nicht mehr die Jüngste und kann sich nicht mehr so um sie kümmern, so dass sie alle ganz zahm werden. Es werden nun alle Katzen auf dem Hof kastriert und die dürfen dort bleiben und werden gut und liebevoll versorgt.

Weitere Informationen und Fotos über die " Moggies" finden Sie im Tagebuch, wo wir laufend über die drei berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Moggies

 

 

Kiki NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: braun getigert mit rot
Geboren: ca. 01.06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Kiki als PDF

Kiki Kiki

Kiki ist die zierlichste und hat sich den ganzen ersten Tag nur verkrochen, ganz verängstigt und zitternd. Schon am darauffolgenden Tag war ihre Neugier aber stärker, und sie ist jetzt die erste, die gucken kommt. Nähe und sachte Berührungen duldet sie, wir sind ihr aber noch suspekt.

 

 

Manula NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: ca. 01.06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Manula als PDF

Manula Manula

Manula faucht, wenn man sich ihr nähert, aber lässt angespannt Berührungen zu. Hinter ihrem ängstlich sein, lässt sich eine aufgeschlossene Kätzin erahnen.

 

 

Lenni NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: ca. 01.06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Lenni als PDF

Lenni Lenni

Lenni, das kräftige Kerlchen der Gruppe, ist noch sehr beobachtend. Verständlicherweise sind wir und seine neue Umgebung ihm noch nicht geheuer, und er ist im Umgang mit uns noch nicht entspannt. Wie seine Geschwister hat er ein freundliches Wesen und wird sich, wie die anderen beiden, Schritt für Schritt Menschen öffnen, denken wir.

 

Die Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und getestet.

10.10.2018 Leukosetest negativ Kiki, Manula, Lenni
10.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Kiki, Manula, Lenni
10.10.2018 Chip Implantation Kiki, Manula, Lenni

 


Kanton Oktober 2018 - In der Pflegestelle Cava Leonis sind: CH

 

Diese beiden Jungkatzen wurden uns von einer Tierfreundin anvertraut, die sich um eine ganze Gruppe halb-verwilderter Katzen kümmert, damit sie ein schönes Lebensplätzli finden. Beide sind etwas scheu, sie sind sich aber Menschen gewöhnt und lassen sich gern streicheln. Sie kannten bisher nur Freigang und möchten unbedingt wieder ins Grüne können.

Weitere Informationen und Fotos über diese Katzen finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe "Hohneri-Büsi" berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Hohneri-Büsi

 

 

Hannita NEU
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: tricolor getigert
Geboren: Anfang Juni 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Hannita als PDF

Hannita Hannita

Hannita ist noch ziemlich ängstlich, sie will momentan noch nicht berührt werden und schnuppert am Finger nur, wenn ein Gitter dazwischen ist. Sie möchte unbedingt wieder ins Freie. Am alten Ort liess sie sich auf dem Fenstersims gern streicheln, im Freien hielt sie eher Abstand.

 

 

Hörbi NEU
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: weiss mit rot getigert
Geboren: Anfang Juni 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Hörbi als PDF

Hörbi Hörbi

Hörbi ist noch vorsichtig, leckt zwar schon gern Leberpaste vom Finger, will aber sonst noch nicht berührt werden. Zur Vorsicht faucht er noch, wenn man näher kommt, entspannt sich dann aber schnell wieder. Am alten Ort liess er sich auf dem Fenstersims gern streicheln. Auch er hat einen starken Drang ins Freie.

 

Die Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft, gechipt und entwurmt abgegeben.

11.10.2018 Leukosetest negativ Hannita, Hörbi
11.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Hannita, Hörbi
11.10.2018 Chip Implantation Hannita, Hörbi

 

 

 




 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Katze haben, melden Sie sich bitte unter

[javascript protected email address]

oder direkt bei

Frau Alexandra Testa      076 369 58 64

Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht, falls ihr Telefonat nicht beantwortet werden kann.

 




 


Katzen in Vermittlung:

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen die bereits vermittelt sind.
Diese Katzen bleiben in unserer Obhut bis sie alt genug sind, um an ihre Endplätze zu dürfen oder durch ihre neuen Besitzer zu einem späteren Zeitpunkt übernommen werden.
In der Rubrik Suchen ein Zuhause finden Sie die Katzen, welche noch kein neues Daheim gefunden haben.

 


Kanton Juli 2018 - In der Pflegestelle Zum fröhlichen Miau sind: CH

 

Diese 2 Kitten einer wilden Katzenmutter wurden auf einem Hof geboren, wo es viel zu viele Katzen gibt. Sie wurden bei einer Kastrationsaktion eingefangen und uns vom Tierheim übergeben, da sie keinen Platz haben und in einer Pflegestelle viel schneller zutraulich werden. Die Mutterkatze wird kastriert und darf auf dem Hof bleiben.

Cora wurde uns etwas später vom selben Tierheim übergeben damit sie in einer Gruppe aufwachsen kann. Sie ist ein Schöppeli-Büsi und wird nur in Wohnungshaltung zu anderen Katzen vermittelt.


Weitere Informationen und Fotos über die "Tapsis" finden Sie im Tagebuch, wo wir laufend über die zwei berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Tapsis

 

 

Cora
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: tricolor
Geboren: 11.07.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Cora als PDF

Cora Cora

Cora ist eine kleine selbstbewusste Kätzin. Sie ist frech und willensstark. Sie liebt Menschen über Alles und beginnt gleich zu Schnurren.
Sie ist reserviert.

 

Die Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und getestet.

24.07.2018 Leukosetest negativ Bibi, Abou
13.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Bibi, Abou
13.08.2018 Chip Implantation Bibi, Abou
13.08.2018 Leukosetest negativ Cora
07.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Cora
07.09.2018 Chip Implantation Cora
08.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Bibi, Abou

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle La Rocca sind: CH

 

Wir wurden von einem Bauern angefragt ob wir diese 3 Kitten aufnehmen würden um ihnen ein tolles Zuhause zu suchen. Wir werden die Mutterkatze einfangen und kastrieren, sie darf auf dem Hof bleiben.

Weitere Informationen und Fotos über die Gruppe "Red Hood" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Kitten berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Red Hood

 

 

Jesse James
Findelkatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot getigert
Geboren: Anfang 06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Jesse James als PDF

Jesse James Jesse James

Jesse faucht wie ein gefährlicher Tiger, wenn man sich ihm nähert, aber er lässt sich problemlos pflücken, ist sofort für Leckereien zu haben, und wenn man ihn streichelt, findet er das wunderschön und schnurrt herrlich dabei. Gegenüber anderen Katzen ist er ziemlich selbstbewusst und verteidigt – unnötigerweise – sein Futter.
Er ist reserviert.

 

Die drei Kitten werden dem Tierarzt vorgestellt, gegen Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft, getestet und entwurmt.

07.08.2018 Leukosetest negativ Myra, Jesse James, Sharona
14.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Myra, Jesse James, Sharona
14.08.2018 Chip Implantation Myra, Jesse James, Sharona
11.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Myra, Jesse James, Sharona

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Yoshi sind: CH

 

Diese 5 Kitten wurden auf einem Hof geboren, auf dem es viel zu viele Katzen gibt. Sie wurden bei einer Kastrationsaktion eingefangen und uns vom Tierheim übergeben, da sie keinen Platz haben. Die Mutterkatze wird kastriert und darf auf dem Hof bleiben.

Weitere Informationen und Fotos über die "Disney Bande" finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die fünf berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Disney Bande

 

 

Sebastian
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 17.06.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Sebastian als PDF

Sebastian Sebastian

Sebastian ist ein verschmuster kleiner Kater, dem gerne auch mal der Bauch gekrault wird. Schnurrt viel, ist sehr verspielt, mit viel Energie. Verteidigt seine Maus, wenn es sein muss.

Er ist reserviert.

 

Die fünf werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und getestet.

15.08.2018 Leukosetest negativ Sebastian, Jimi (Pluto), Fynn (Stitch), Chira (Rapunzel), Lou (Ariel)
15.08.2018 Chip Implantation Sebastian, Jimi (Pluto), Fynn (Stitch), Chira (Rapunzel), Lou (Ariel)
29.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Sebastian, Jimi (Pluto), Fynn (Stitch), Chira (Rapunzel), Lou (Ariel)
24.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Jimi (Pluto), Chira (Rapunzel), Lou (Ariel)
28.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Fynn (Stitch)

 


Kanton August 2018 - In der Pflegestelle Tiger's Home sind: CH

 

Diese Kitten wurden uns von einer lieben Familie übergeben, die nicht wollte, dass die Kleinen verwildern. Sie wurden uns zusammen mit der Mutterkatze gebracht und durften die erste Zeit zusammen mit ihr in der Pflegestelle sein. 

Kellogg (die Mama) fühlte sich aber immer weniger wohl und zeigte deutlich, dass sie wieder ihre Freiheit braucht. Die Kitten haben angefangen gleich wie die Mama zu reagieren und als sie feste Nahrung zu sich nahmen, haben wir uns entschieden die Mama zu kastrieren und sie wieder zu der lieben Familie gehen zu lassen, wo sie liebevoll empfangen wurde. Sie darf, sobald sie sich von der OP ganz erholt hat, wieder draussen auf dem Hof sein und selbst entscheiden wie nah sie ihrer Familie kommen will. 

Weitere Informationen und Fotos über diese süssen Kitten finden Sie im Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe "Kellogg's Kitten" berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Kellog's Kitten

 

 

Alois (Loops)
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot-weiss
Geboren: 05.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Alois (Loops) als PDF

Alois (Loops) Alois (Loops)

Alois (Loops) ist der mutigste der drei Kitten. Er miaut einem an, schaut sich Neues an und ist offen für fast alles.
Er ist reserviert.

 

 

Rosi (Honey)
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: tricolor
Geboren: 05.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Rosi (Honey) als PDF

Rosi (Honey) Rosi (Honey)

Rosi (Honey) ist die meiste Zeit ihrem Bruder Loops auf den Fersen. Sie ist in manchen hektischen Situationen noch etwas vorsichtiger, lässt sich aber schnell begeistern. 
Sie ist reserviert.

 

 

Emma (Corny)
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren:
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Emma (Corny) als PDF

Emma (Corny) Emma (Corny)

Emma (Corny) ist in mancher Situation noch recht zaghaft. Laute und hektische Geräusche erschrecken sie noch und sie ist schnell überfordert. Nimmt man sie ruhig zu sich, entspannt sie sich.
Sie ist reserviert.

 

Die Katzen werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft, gechippt und entwurmt abgegeben.

01.10.2018 Leukosetest negativ Alois (Loops), Rosi (Honey), Emma (Corny)
01.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Alois (Loops), Rosi (Honey), Emma (Corny)
01.10.2018 Chip Implantation Alois (Loops), Rosi (Honey), Emma (Corny)

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Zum fröhlichen Miau sind: CH

 

Diese zwei Kitten wurden uns von Privat übergeben, da es der Familie zu viel wurde und sie sich nicht genügend über den Aufwand mit Kitten informiert hatten. So wurde unser Angebot der Familie zu helfen angenommen und die Kitten wurden uns übergeben.

Im Tagebuch berichten wir laufend über die zwei, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Dots

 

 

Gonzo
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 14.07.18
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Gonzo als PDF

Gonzo Gonzo

Gonzo ist wie sein Bruder verspielt und unkompliziert. Frech erkundet er seine Umgebung und scheut auch grösseren Trubel und Lärm nicht. Entspannt geht er durch die Welt.
Er ist reserviert.

 

 

Monty
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 14.07.18
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Monty als PDF

Monty Monty

Monty ist ein verspielter lieber Kater, aufgeschlossen für Neues und nicht scheu bei Mensch und Katz. Gelassen begegnet er dem Geschehen rundherum.
Er ist reserviert.

 

Die Kitten werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und getestet.

03.09.2018 Leukosetest negativ Gonzo, Monty
07.09.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Gonzo, Monty
07.09.2018 Chip Implantation Gonzo, Monty
13.10.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Monty

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Fellnasen sind: CH

 

Die kleinen wurden ohne ihre Mutter auf einem Bauernhof gefunden. Der Bauer hat beobachtet, dass die Mutter nicht mehr zurück kam. Als die kleinen vor Hunger die Scheune zusammenschrien hat er Hilfe gesucht und wir haben sie übernommen. Sie wurden mit der Flasche aufgezogen und werden nur als Hauskatzen abgegeben.

Weitere Informationen und Fotos über diese herzigen Kitten finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe "Little Stars" berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Little Stars

 

 

Malisha
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 02.09.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Malisha als PDF

Malisha Malisha

Malisha ist ein sanftes und ruhiges Katzenmädchen. Sie ist sehr verschmust und geniesst es in den Armen zu sein und gestreichelt zu werden. Beim Spielen schaut sie gerne zu und braucht einen Moment bis sie auch mitmacht.
Sie ist reserviert.

 

 

Nala (Shayna)
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 02.09.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Nala (Shayna) als PDF

Nala (Shayna) Nala (Shayna)

Nala (Shayna) ist ein liebes und aufgestelltes Kätzenmädel. Sie ist verschmust und geniesst Streicheleinheiten sehr. Spielen findet sie auch immer toll.
Sie ist reserviert.

 

 

Nala (Inaya)
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tiger
Geboren: 02.09.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Nala (Inaya) als PDF

Nala (Inaya) Nala (Inaya)

Nala (Inaya) ist eine anhängliche und verschmuste kleine Kätzin. Sie möchte sehr oft geknuddelt und auf den Arm genommen werden und fordert dies lautstark ein. Sie spielt gerne und rennt viel herum. Mit ihrem Charme verzaubert sie einen sofort.
Sie ist reserviert.

 

 

Simba (Mukami)
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tiger
Geboren: 02.09.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Simba (Mukami) als PDF

Simba (Mukami) Simba (Mukami)

Simba (Mukami) ist ein sehr verschmuster und aufgeweckter kleiner Kater. Er liebt es zu spielen und mit den Geschwistern zu kämpfen. Er rennt gerne herum. Streicheleinheiten findet er super.
Er ist reserviert.

 

Die vier werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und entwurmt.

01.10.2018 Leukosetest negativ Malisha, Nala (Shayna), Nala (Inaya), Simba (Mukami)

 


Kanton September 2018 - In der Pflegestelle Fellnasen sind: CH

 

Diese drei Kitten wurden uns von einer Tierärztin übergeben. Sie hatte die Kleinen in der Nähe ihres Schrebergartens gefunden. Die Mutterkätzin war nicht mehr bei ihnen, vermutlich wurde sie überfahren nach Erzählungen der Nachbarn. Die Kitten wurden uns übergeben, damit sie richtig viel Liebe erfahren und wir ihnen ein tolles Zuhause suchen.

Weitere Informationen und Fotos über die Flitzerchen finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die Gruppe berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Flitzerchen

 

 

Yara
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz mit weissem Brust- und Bauchfleck
Geboren: ca. 10.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Yara als PDF

Yara Yara

Yara ist ein liebes und aufgestelltes Katzenmädchen. Sie spielt gerne mit ihrem Bruder Novi und kämpft oft mit ihm. Yara geniesst es schon, wenn sie gestreichelt wird.

Yara und Novi werden nur zusammen vermittelt, da beide sehr aneinander hängen und alles gemeinsam machen.
Sie ist reserviert.

 

 

Novi
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tiger mit weiss
Geboren: ca. 10.08.2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-
Steckbrief von Novi als PDF

Novi Novi

Novi ist ein aufgewecktes, kleines Energiebündel. Er liebt es wild herumzurennen und eine Spielangel zu jagen. Er hüpft dann voller Freude durchs Zimmer. Novi mag es gestreichelt zu werden und startet sofort sein Schnurrmotörchen. Mit seinem Blick verzaubert er einen sofort.

Yara und Novi werden nur zusammen vermittelt, da beide sehr aneinander hängen und alles gemeinsam machen.
Er ist reserviert.

 

Die drei werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und entwurmt.

24.09.2018 Leukosetest negativ Yara, Eloi, Novi
05.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Yara, Eloi, Novi
05.10.2018 Chip Implantation Yara, Eloi, Novi

 




 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Katze haben, melden Sie sich bitte unter

 

[javascript protected email address]

 

oder direkt bei

 

Frau Alexandra Testa      076 369 58 64

 

Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht, falls ihr Telefonat nicht beantwortet werden kann.