Diese Katzen suchen liebevolle Dosenöffner. Unser Ziel ist es, für jeden einzelnen Pflegling die perfekte Familie auf Lebzeit zu finden.

Auf der Seite «Eine Katze adoptieren» finden Sie viele Details zur Adoption einer Katze. Bitte lesen Sie diese Seite aufmerksam durch.

Haben Sie Fragen oder interessieren Sie sich für eine Samtpfote? Melden Sie sich per Mail an info@katzenhaus-freunde.ch oder per Telefon bei Frau Alexandra Testa unter 076 369 58 64. Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht, falls Ihr Telefonat nicht beantwortet werden kann. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Suchen ein Zuhause

Gannicus

Gruppe Gladiatoren

Kater ca. Mitte Mai 2019

Gannicus ist der Clown der Gruppe, er kann nicht genug kriegen von Spielen. Er ist total lieb und lustig man muss ihn einfach gern haben.

Drago

Gruppe Gladiatoren

Kater ca. Mitte Mai 2019

Drago ist ein lieber, kleiner Kater der es liebt zu spielen und zu schmusen. Er ist noch erkältet und wird jetzt behandelt, sobald er gesund ist wird er sicher noch viel verspielter.

Spartacus

Gruppe Gladiatoren

Kater ca. Mitte Mai 2019

Spartacus ist der Grösste der drei Jungs, im Moment ist er noch der Ruhigste aber das hängt sicher damit zusammen das er stark erkältet ist und nicht so mag. Er ist aber total verschmust und lieb und fängt gleich an zu schnurren wenn man ihr hoch nimmt.

Dorie

Gruppe Schnüffeli

Kätzin 19.05.2019

Dorie ist eine liebe, verschmuste Kätzin. Sie lässt sich gerne streicheln und kann gut schnurren. Sie liebt es mit ihren Geschwistern zu spielen.

Moohrli

Gruppe Schnüffeli

Kätzin 19.05.2019

Moohrli ist sehr zutraulich und menschenbezogen. Sie schnurrt sofort und lässt sich gerne streicheln. Sie ist eine gemütliche, süsse Katzendame.

Vaiana

Gruppe Schnüffeli

Kätzin 19.05.2019

Vaiana ist die kleinste und ängstlichste von allen. Sie möchte sofort wegspringen und fühlt sich noch sehr unsicher. Sie wird bald bestimmt von ihren Geschwistern abschauen, dass sie keine Angst haben muss.

Jaden

Gruppe Jellyfish

Kater ca. Mai 2019

Jaden ist sehr aufgeweckt und absolut zutraulich, schon auf Blickkontakt reagiert er prompt mit einem warmen Schnurren.

Juno

Gruppe Jellyfish

Kätzin ca. Mai 2019

Das kleine Mäuschen der Gruppe ist eine richtig herzige Ulknudel - frisch und fröhlich steckt sie überall ihr Schnäuzchen hinein und probiert gerne alles gleich selbst aus.

Jill

Gruppe Jellyfish

Kätzin ca. Mai 2019

Man kann nie vorsichtig genug sein - das ist Jill. Eher zaghaft schleicht sie in geduckter Haltung durch die Wohnung, aber auch sie ist sehr wach und neugierig.

Tschägy

Gruppe Quadrofon

Kätzin 04.07.2018

Tschägy ist die zurückhaltenste von allen. Trotzdem möchte sie dabei sein und beobachtet das Geschehen gern aus der Höhe oder aus der Höhle heraus. Wenn man ihr dann einladend die Hand hinhält kommt sie mit ihrem Köpfchen näher und drückt es feste in die Hand.

Geronima

Gruppe Quadrofon

Kätzin 04.07.2018

Geronima traut sich und zeigt sich kaum scheu. Sie geniesst ausgiebige Schmusereien und zeigt, was sie will, auch ihren Geschwistern gegenüber.

Alan

Gruppe Quadrofon

Kater 04.07.2018

Alan ist ein feiner Kerl und Schmusekater. Erst seit gestern hier bei uns, verkriecht er sich noch, wenn ich ins Katzenzimmer komme, um dann gleich wieder hervorzukommen und sich an mich zu schmiegen. Wenn er merkt, dass man im wohlgesinnt ist, ist er ganz offen und menschenbezogen.

Pumuckel

Gruppe Quadrofon

Kater 04.07.2018

Pumuckel ist der Chef unter den Geschwistern. Er ist ein kleiner Abenteurer und immer für ein Spiel zu haben, da darf es gern etwas abgehen, da ist er nicht zimperlich. Auch Streicheleinheiten geniesst er dann schnurrend in vollen Zügen, wenn er möchte.

Cori

Gruppe Farmer's Cats

Kätzin 16.05.2019

Cori wird sicher Mal eine ganz hübsche Katzendame, mit ihrem glänzenden, seidenweichen, grauen Fell. Sie ist die ruhigste der Gruppe, sitzt gerne erhöht und beobachtet alles. Dazwischen faucht sie zwar noch ein wenig – gerade wenn es ihr zu stürmisch wird – lässt sich mittlerweile aber gerne streicheln und sogar hochheben.

Dave

Gruppe Farmer's Cats

Kater 16.05.2019

Dave ist ein brauner Tiger, mit einem schönen, glänzenden Fell. Er ist gegen Menschen noch sehr zurückhaltend, reagiert schnell mit Fauchen. Anfassen lässt er sich nur sehr zögerlich und mit viel Geduld. Wenn es ihm zu viel ist, faucht er und versteckt sich, er ist aber sehr sorgfältig im Umgang mit Menschen und hat uns noch nie versucht zu beissen oder mit den Krallen zu packen.

Dodo

Gruppe Farmer's Cats

Kätzin 16.05.2019

Dodo hat in ihrem Tigerfell einige rote Flecken versteckt, was ihr ein sehr hübsches Aussehen gibt. Sie wirkt jeden Tag entspannter und aufgeweckter. Das obligatorische Fauchen muss zwar noch sein, aber streicheln lässt sich mittlerweile und auch zögerlich hochheben. Im Moment lernt Dodo gerade zu entdecken, dass man mit den Menschen auch spielen kann, ohne dass ihr dabei etwas passiert.

Ronny

Gruppe Farmer's Cats

Kater 16.05.2019

Ronny ist ein braun-schwarzes Kätzchen und wird sicher mal ein stolzer Tiger werden. Er ist gegen Menschen noch sehr zurückhaltend, reagiert schnell mit Fauchen. Anfassen lässt er sich nur sehr zögerlich und mit viel Geduld. Wenn es ihm zu viel ist, faucht er und versteckt sich, er ist aber sehr sorgfältig im Umgang mit Menschen und hat uns noch nie versucht zu beissen oder mit den Krallen zu packen.

Snoopy

Gruppe Sanftpfötli

Kater 16.06.2019

Snoopy ist der Vorwitzigste in der Gruppe. Er ist immer neugierig und interessiert an allem Neuen, gerne probiert er die Spielsachen aus. Snoopy ist aufgeweckt, lieb und menschenbezogen. Er kommt immer zum Kuscheln und geniesst es auf dem Schoss zu sitzen und gestreichelt zu werden, dazu läuft sein Schnurrmotörchen.

Sombra

Gruppe Sombra's Kitten

Kätzin ca. Mai 2018

Sombra ist vor kurzem eben erst angekommen in der Pflegestelle, sie schnurrt und ist sehr zutraulich. Bedingt durch ihre Vergangenheit ist sie aber vorsichtig und schaut gut zu ihren kleinen, süssen Babys, sie warnt mit einem kleinen Zwick, dass man die Kleinen gefälligst in Ruhe zu lassen hat. Sonst ist sie sehr, sehr lieb und dankbar, dass sie ohne Stress ihre Kleinen grossziehen kann. Sie schnurrt während man ihr das Futter in den Napf macht und auch während sie isst.

Amaranta

Gruppe Arabesken

Kätzin 02.05.2019

Die kleine Amaranta kam gestern zu uns, sie stammt eindeutig aus der Familie der Arabesken-Schwestern mit ihrer aparten Zeichnung. Amaranta ist noch etwas zurückhaltend, lässt sich aber schon gut anfassen. Die Infektion ihres rechten Äugleins hat eine Augentrübung verursacht. Diese lässt sich aber laut Tierärztin gut behandeln und wird wahrscheinlich fast oder ganz verschwinden. Amarantas Sicht ist nicht eingeschränkt, schon gar nicht, wenn sich Konkurrentinnen an „ihren“ Fressnapf heranpirschen, dann kann man ganz schön laut knurren. Sonst ist die Kleine eine liebe und unkomplizierte Kätzin.

Jaina

Gruppe Blue

Kätzin 01.04.2019

Jaina ziert sich noch ein wenig. Sie ist von den dreien die Zurückhaltendste, aber auch sie lässt sich mit ein wenig Geduld zum Spiel hinreissen.

Arthas

Gruppe Blue

Kater 01.04.2019

Arthas ist noch ein wenig fauchig unterwegs. Dann lässt er sich aber trotzdem streicheln und verhält sich ganz sanft. Auch er spielt schon gerne mit seinen Geschwistern oder einfach mit einem Spielzeug.

Uther

Gruppe Blue

Kater 01.04.2019

Uther ist der Mutigste der Gruppe. Schon gleich von Beginn an liess er sich streicheln und schnurrte drauflos. Er bleibt auch am längsten sitzen, wenn den anderen Beiden etwas schon längst zu unheimlich ist.

Lorina

Gruppe Heuprinzessinnen

Kätzin 22.04.2019

Lorina ist sehr ängstlich und unsicher. Sie braucht sehr viel Zeit bis sie sich an die Menschen gewöhnt hat. Sie braucht sehr viel Geduld und Zeit.

Mewa

Gruppe Heuprinzessinnen

Kätzin 22.04.2019

Mewa ist eine gutmütige ruhig Kätzin. Sie habe noch recht Angst lässt sich aber anfassen, sie wird bestimmt bald vertrauen fassen und mit dem Spielen beginnen.