Mangi

Mangi ist zu Beginn etwas zaghafter als ihre Schwester, geniesst dann aber die Streicheleinheiten umso inniger. Sie drückt regelrecht ihr Köpfchen gegen die Hand, um noch mehr gestreichelt zu werden. Wenn ihr etwas sehr missfällt, tut sie dies mit deutlicher Stimme kund und wenn sie sich zu sehr bedrängt fühlt, fährt sie auch mal die Krallen aus.

2008
Kastration
09.09.2022
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Chip Implantation
Katze besuchen / adoptieren

Geschichte der Gruppe M und M

Die zwei Freigänger Migi und Mangi kommen aus einem Haushalt wo die Besitzerin leider ins Altersheim musste und ihre zwei Schätze nicht mitnehmen konnte. Wir wurden von ihrem netten Nachbarn um Hilfe angefragt und so kamen die Beiden zu uns.
Nun suchen sie ein neues Zuhause mit Freilauf, denn auch mit ihren 14 Jahren sind die Beiden noch top fit und möchten die Welt entdecken. Aber auch ausgedehnte Nickerchen dürfen nicht fehlen.