Narnia (Naira)

Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Weiss mit etwas Tigerzeichnung
Geboren: Mai 2018
Kastriert
Schutzgebühr: CHF 320,00
Im neuen Zuhause seit 28.07.2019

Narnia ist noch sehr verunsichert. Sie lässt sich streicheln kann es aber noch nicht richtig geniessen.
Sie ist eine kleine, ganz herzige Kätzin mit grossen, ängstlichen Augen.

15.06.2019
Zweite Impfung Leukose
Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche
17.05.2019
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Chip Implantation
10.05.2019
Leukosetest negativ
Kastration

Geschichte der Gruppe Narnia

Wir wurden von einer Vereinstierärztin um Hilfe angefragt. Die Kätzin wurde zum Kastrieren gebracht und die Frau hat sie gebeten für Narnia ein neues Zuhause zu suchen. Narnia wurde wohl von einer Familie, die wegzog, zurückgelassen und wohnte schon seit einiger Zeit bei dieser Frau. Da Narnia aber immer mal wieder den Kater der Frau angefaucht hat sie sich entschieden die Süsse abzugeben.