Picco

Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert
Geboren: 10.05.2018
Kastriert
Schutzgebühr: CHF 250,00
Im neuen Zuhause seit 14.09.2018

Picco wurde als erstes zusammen mit seiner Schwester Ashley gefangen. Die Beiden sind bereits seit einiger Zeit in Kontakt mit Menschen. Er ist ein kleiner Schmeichler, liebt es zu schmusen und er schnurrt wenn man ihn streichelt. Er geniesst es sehr wenn er im Mittelpunkt steht. Er rauft und spielt mit seiner Schwester Ashley und geht mit ihr gerne in der Wohnung auf Entdeckung.

21.11.2018
Kastration
15.08.2018
Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Zweite Impfung Leukose
16.07.2018
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Erste Impfung Leukose
Chip Implantation
25.06.2018
Leukosetest negativ

Geschichte der Gruppe Muffins

Diese Katzenkinder wurden von der TPA eines unserer Tierärzte eingefangen auf einem Hof eines Bekannten von ihr. Die beiden Mütter der kleinen sind bereits kastriert worden und dürfen – da sie wild sind – auch weiter auf dem Hof bleiben. Die fünf Kitten wurden uns übergeben, damit wir ihnen ein tolles Zuhause suchen. Im Tagebuch gibts weitere Informationen und Fotos über die „Muffins". Wir berichten dort über die Kitten bis sie die Pflegestelle verlassen.

Ale werden dem Tierarzt vorgestellt, Katzenseuche/-schnupfen und Leukose geimpft und entwurmt.