Tepsi

Eines seiner Augen ist etwas beeinträchtigt und er sieht vermutlich nicht mehr perfekt. Das stört ihn aber gar nicht. Er ist ein grosser Schmusekönig und überhaupt nicht schüchtern. Tepsi hat sofort die ganze Wohnung unter die Lupe genommen und hat von Anfang an unsere Nähe gesucht. Er hat aber auch kein Problem damit alleine zu bleiben. Er mag Kinder welche Katzenerfahrungen haben gerne. Wir können uns das gut vorstellen, da er sehr sanft und zutraulich ist. Er ist bis jetzt aber nicht gross an Spielzeug interessiert und eher ein gemütlicher Kater.

2012
Kastration
04.06.2021
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Chip Implantation
Katze besuchen / adoptieren

Geschichte der Gruppe Tepsi

Wir wurden von einer netten Tierärztin um Hilfe angefragt. Sie hat sich um die Vermittlung von zwei Katzen gekümmert, weil die Besitzerin schwer erkrankt ist und sich nicht mehr um ihre Tiere kümmern kann. Da sie schon 85 Jahre alt ist kann sie nicht mehr in ihre Wohnung zurück, sie jetzt im Rollstuhl und wird betreut. Wir haben den lieben Kater Tepsi zur Vermittlung bei uns aufgenommen. Die zweite Katze hat bereits ein Zuhause gefunden. Tepsi hat zwei ungleichgrosse Pupillen (Anisochorie) kann aber damit gut umgehen. Wir suchen für den Kater ein Zuhause mit Freigang im Grünen.