Ajani

Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Rot getigert
Geboren: 09.05.2019
Nicht kastriert
Schutzgebühr: CHF 250,00
Im neuen Zuhause seit 16.09.2019

Ein rotes Tigermädchen ist etwas Spezielles, meist sind die roten Tiger Kater.
Ajani ist etwas kleiner und jünger als ihre „Schwestern“. Sie ist noch etwas unsicher dem Menschen gegenüber, wenn man auf sie zugeht, rennt sie lieber mal in Deckung. Sie kommt aber an der Hand schnuppern und lässt sich auch gut streicheln und hochnehmen, schnurrt auch sofort. Sie ist sehr neugierig und erkundet gern - das Spielen mit der Angel überlässt sie meist ihrer stürmischen Schwester Aliya.
Ajani hat noch starken Durchfall, der in Behandlung ist. Ihre Medikamente nimmt sie sehr gut.
Ajani und Aliya mögen sich gut und kuscheln oft zusammen, sie möchten zusammen bleiben.

12.07.2019
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Chip Implantation

Geschichte der Gruppe Arabesken

Diese 4 Katzenkinder stammen von einem Bauernhof wo man um Hilfe angefragt hat. Die Bauersleute möchten nicht mehr so viele Katzen auf dem Hof haben. Alle Katzen sollen kastriert werden und dürfen auf dem Hof bleiben, wo sie gut versorgt werden. Die Kitten dürfen wir übernehmen um ihnen ein schönes Zuhause zu suchen. Ein Kitten ist uns noch entwischt und wir geben alles daran es auch noch zu fangen.

Es ist gelungen, die Geschwister sind wieder vereint. Wir konnten heute 19.07.2019 das letzte Kitten fangen und es in die Pflegestelle bringen.