Rosalio

Rosalio ist ein sehr verschmuster Kater. Anfangs zurückhaltend wird er recht fordernd wenn ich ihn streichle. Dann schmiegt er sich an mich, streicht um die Beine und greift auch mal mit den Pfoten nach mir. Erschrickt er aber, so flüchtet er sehr schnell. Er ist ein recht vorsichtiges Büsi und braucht wohl einfach noch etwas Zeit um richtig im Zusammenleben mit uns Menschen anzukommen. Mit etwas Geduld wird er aber ein toller verspielter und verschmuster Kater und wird seinen Besitzern viel Freude bringen. Er hat einen zuckersüssen Blick und man muss ihn damit einfach ins Herz schliessen. Er kann sich super selber beschäftigen oder spielt mit den anderen Büsis. Mit anderen Büsis ist er sehr sozial und liegt auch sehr gerne mal neben Camilla oder neben Elena oder Kiano. Er ist verspielt und dabei auch nicht gross wählerisch und pfötelt gerne an verschiedenem herum um zu schauen wie es sich bewegt oder was für Geräusche es macht. Rosalio möchte später unbedingt wieder in den Freilauf. Rosalio hat am Bauch Narben da er operiert werden musste weil er die Hoden im Bauch hatte. Die Operation verlief aber sehr gut. Und er hat einen Überbiss. Bisher hat ihn das nicht gestört und beim Tierarzt wurde das auch schon behandelt. Seine zukünftigen Besitzer müssten das einfach etwas im Auge behalten.

05.10.2022
Kastration
04.10.2022
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Chip Implantation
Katze besuchen / adoptieren

Geschichte der Gruppe Sunne-Tigerli

Die Katzen-Teenies sind von einem Bauernhof und wurden uns von einer Tierfreundin übergeben da sie sich ein tolles Zuhause für die vier wünscht. Wir suchen für sie ein liebevolles Zuhause, wo sie ihren geliebten Freigang geniessen dürfen.