Zirro

Zirro hat noch grosse Angst und braucht sehr viel Geduld. Er schaut nur ganz ruhig zu was so um ihn herum abläuft. Braucht viel Zeit, bis er etwas mehr auftaut.
Für ihn ist ein ruhiger Haushalt geeingnet mit katzenerfahrenen und geduldigen Menschen, die wissen auf welche Herausforderung sie sich einlassen. Da er seinen Freund Scottie sehr mag werden die zwei
nur gemeinsam vermittelt. Entweder in eine grosse Wohnung mit eingenetztdem Balkon oder in den Freigang im Grünen.

26.02.2022
Zweite Impfung Leukose
Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche
25.01.2022
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Kastration
Chip Implantation

Geschichte der Gruppe Nüssli

Zirro wurde uns von einer Katzenfreundin übergeben. Er ist draussen in einem Schrebergarten zur Welt gekommen und kennt die Menschen nur vom Füttern. Sie wünscht sich ein tolles Zuhause für den lieben Kater da er ihr ans Herz gewachsen ist.




Chipsi wurde uns von Privat abgegeben, sie hatte die Kleine von einem Bauernhof geholt, wo die sie in einer Vogelvoliere im Stall eingesperrt war. Leider ist sie sehr scheu und kennt den Umgang mit den Menschen nicht richtig. Die Tierfreundin hat die Kleine dann mitgenommen, obwohl sie nicht richtig zahm ist, der Bauer hat ihr gedroht sie sonst einschläfern zu lassen, wenn sie die Kleine nicht mitnimmt. Sie hat Chipsi mitgenommen und uns dann zur Vermittlung übergeben, da unser Verein mehr Erfahrung hat mit scheuen Katzen.