Gritli

Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tricolor
Geboren: ca. 2018
Nicht kastriert
Schutzgebühr: CHF 320,00

Gritli ist bei ihrer Ankunft vor 6 Wochen direkt unters Sofa verschwunden und für ca. 1 Woche nur zum Fressen und Toilette hervorgekommen. Eines Abends kam sie unter dem Sofa hervor und ist mir um die Beine gestrichen. Da war das Eis gebrochen!
Sie war am Anfang sehr scheu, jetzt hat sie noch immer Angst vor ungewohnten Geräuschen, bewegt sich aber sehr selbstsicher durch unsere Wohnung. Sie schläft viel und spielt wenig, aber sie war ja auch schwanger. Auf den Balkon geht sie bei uns nicht, obwohl sie von einem Bauernhof kommt. Sie ist sehr verschmust, braucht aber Zeit bis sie zu dir aufs Sofa kommt. Sie lässt sich super gut am Boden streicheln und liegt am liebsten auf der Türschwelle. Sie kratzt nirgends und springt nicht auf Möbel, man könnte meinen sie ist am liebsten einfach am Boden. Toiletten kennt und braucht sie ganz normal. Wenn sie Futter will kommt sie mauzend angerannt und streicht um die Beine, sie frisst gerne und viel.

16.03.2020
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
FIV negativ
Leukosetest negativ
Chip Implantation

Geschichte der Gruppe Gritli's Kitten

Gritli lebte auf einem Bauernhof zusammen mit vielen anderen Katzen. Bei einer grossen Kastrationsaktion wurde sie auch zum Tierarzt gebracht und dort wurde festgestellt das sie trächtig ist. Gritli darf nun ihre Babys bei uns in einer Pflegestelle in aller Ruhe gebären und aufziehen.
Danach sucht sie ein tolles Zuhause wo sie später wieder ihren Freigang bekommen kann.

Gritli ist am 24.04.2020 Mami von 3 süssen Babys geworden.
Sobald die Kleinen 4 Wochen alt sind werden sie hier zur Vermittlung ausgeschrieben, schon jetzt berichten wir aber laufend im Tagebuch wie es der süssen Familie geht.