Ophion

Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Schwarz -weiss
Geboren: ca. 14.06.2020
Nicht kastriert
Schutzgebühr: CHF 250,00
Im neuen Zuhause seit 18.10.2020

Ophion ist noch etwas scheu. Er lässt sich noch nicht streicheln aber er kommt neugierig hin um die Hand zu beschnuppern. Er ist eher ruhig und sehr liebevoll, er verbringt viel Zeit damit seine Geschwister zu putzen und mit ihnen zu kuscheln. Er ist auch sehr verspielt. Ophion würde sich freuen wenn er ein anderes Büsi zur Gesellschaft bekäme oder sogar mit einem seiner Brüder zusammen bleiben dürfte. Er ist etwas zurückhaltend aber sehr sozial. Ophion liebt es zu klettern, je höher desto besser. Ausserdem wäre es für ihn gut wenn er später Freigang hätte da er die ersten 3 Monate im freien verbrachte.

14.09.2020
Erste Impfung Leukose
Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Leukosetest negativ
Chip Implantation

Geschichte der Gruppe Mitternachtsbüsi

Zwei Kätzinnen haben sich mit ihren Kitten bei einer Katzenfreundin angesiedelt und wurden dort liebevoll umsorgt. Leider konnte die Dame aber nicht alle behalten und hat uns gebeten die Kitten zu holen um ihnen ein schönes Daheim zu suchen.
Ein Partnerverein von uns hatte grad Zeit und holte die Kleinen ab und brachte sie zu uns. Die Mütter sind wild, sie wurden auch eingefangen, kastriert und dürfen nun ihr weiteres Leben bei der Dame verbringen die sich auch um die Beiden kümmern wird. Die Kitten lernen nun langsam die Nähe der Menschen zu zu lassen und werden sicher bald ganz tolle Büsi werden.